Fußball am Sonnabend

Letzlingen gewinnt Topspiel

+
Christian Wernecke und Heide Letzlingen konnten nach dem Sieg beim Möringer SV jubeln.

Altmark - Der FSV Heide Letzlingen hat das Topspiel der Fußball-Landesklasse gewonnen. Beim Möringer SV setzte sich der Tabellenführer am Ende mit 4:2 durch und schüttelte damit zumindest einen Konkurrenten im Kampf um den Staffelsieg ab.

Somit dürfte nur noch der SV Eintracht Salzwedel, der sein Heimspiel gegen den Kreveser SV gewann, dem Spitzenreiter gefährlich werden, wobei die SVE-Kicker einen Rückstand von fünf Punkten aufholen müssten.

Und so spielten die weiteren altmärkischen Teams in der Landesliga und der Landesklasse:

Landesliga: 

FC Einheit Wernigerode - SSV 80 Gardelegen 2:0

Burger BC - TuS Bismark 2:3

Havelwinkel Warnau - Blau-Weiß Niegripp 4:0

Landesklasse: 

Osterburger FC - SV Liesten 0:1

Möringer SV - Heide Letzlingen 2:4

SV Grieben - Germania Tangerhütte 1:1

Eintracht Salzwedel - Kreveser SV 4:0

Saxonia Tangermünde - Rot-Weiß Arneburg 4:0

TuS Wahrburg - Grün-Weiß Potzehne 6:1

Medizin Uchtspringe - MTV Beetzendorf 5:0

Mehr zu den Partien mit Hintergründen und stimmen wie gewohnt am Montag in der Printausgabe der Altmark-Zeitung.

Von Tobias Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare