Sieg ist das klare Ziel

Volleyball – 3. Liga: SSV Gardelegen reist zum Oststeinbeker SV

Sieg ist das klare Ziel

twe Gardelegen/Hamburg. Nachdem überaus wichtigen 3:0-Erfolg gegen den Eimsbütteler TV vor Wochenfrist dürften die Volleyballer des SSV Gardelegen den anvisierten Klassenerhalt in der Dritten Liga Nord so gut wie in der Tasche haben.
Sieg ist das klare Ziel
Großer Schritt nach vorne
Großer Schritt nach vorne
Großer Schritt nach vorne
VfL wahrt seine weiße Weste
VfL wahrt seine weiße Weste
VfL wahrt seine weiße Weste
TuS sahnt doppelt ab
mth Mieste/Bismark. Einen erfolgreichen Sonntag erlebte der TuS Schwarz-Weiß Bismark am letzten Wochenende in Mieste. Bei den Finalspielen um den Tischtennis-Kreispokal konnten sich sowohl die Schüler als auch das vierte Senioren-Team durchsetzen.
TuS sahnt doppelt ab
TuS ist nicht zu stoppen
Altmark. Die vierte Mannschaft des TuS Bismark zieht in der Tischtennis-Kreisoberliga weiter einsam ihre Kreise. Auch der SSV Gardelegen II konnte den Siegeszug der Otto & Co. nicht aufhalten und unterlag mit 2:8.
TuS ist nicht zu stoppen
Winterolympiade: Oliver Milbrodt bei den Silber-Jungs
PyeongChang. Die Olympischen Winterspiele in Korea halten derzeit die Sportwelt in Atem. Auch in der Wintersportnation Deutschland fiebern die Fans mit ihren Athleten mit, die in PyeongChang bereits zahlreiche Medaillen gewonnen haben.
Winterolympiade: Oliver Milbrodt bei den Silber-Jungs

Altmark-Sport – Fotos & Videos

Altmark-Masters 2018: die Bilder der Vorrunde

Altmark-Masters 2018: die Bilder der Vorrunde

14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen

14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen

Hallensupercup des KFV Altmark-West

Hallensupercup des KFV Altmark-West
Barthel holt Staffel-Silber
Dortmund/Neuermark-Lübars. Die gesetzten Ziele hat das altmärkische Sprint-Ass, Thomas Barthel, am vergangenen Wochenende nicht erreichen können.
Barthel holt Staffel-Silber
Die Leidenszeit hat ein Ende
Bismark. Grund zur Freude hatte Dirk Grempler, Trainer des Fußball-Landesligisten TuS Schwarz-Weiß Bismark, nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen den Burger BC.
Die Leidenszeit hat ein Ende
Favorit setzt sich durch
Mieste. Die vierte Mannschaft des TuS Schwarz-Weiß Bismark ist bei der Endrunde im Tischtennis-Kreispokal ihrer Favoritenrolle gerecht geworden.
Favorit setzt sich durch
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Patrick Lösel glänzt bei der Jugend

Klötze. Nicht ganz nach den eigenen Vorstellungen verliefen am Wochenende die Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf für die Starter des VfB Klötze.
Patrick Lösel glänzt bei der Jugend

Zurück in die Zukunft

Stendal. Nach der ernüchternden 1:7-Niederlage am Sonntag beim FC Einheit Rudolstadt geht man beim Fußball-Oberligisten 1. FC Lok Stendal auf Ursachenforschung. Trainer Sven Körner ließ sich bei der Kritik auch selbst nicht außen vor.
Zurück in die Zukunft

„Der Zug zum Tor war immer da“

Oebisfelde. Einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft machten die Handballer des SV Oebisfelde am Sonnabend im Punktspiel der Sachsen-Anhalt-Liga daheim gegen die TSG Calbe mit einem verdienten 27:22 (14:9)- Erfolg vor gut 250 Zuschauern in …
„Der Zug zum Tor war immer da“

Deftige Klatsche für Lok

mth Rudolstadt. Eine schmerzhafte Niederlage mussten die Oberliga-Kicker des 1. FC Lok Stendal einstecken. Mit 1:7 (0:4) gerieten die Rolandstädter beim FC Einheit Rudolstadt unter die Räder.
Deftige Klatsche für Lok

Kamern und Schinne in Torlaune

Altmark. Empor Kamern und Eintracht Schinne verkürzten am 16. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga zwar den Rückstand auf Tabellenführer Germania Tangerhütte – allerdings nur, weil das Spiel der Tangerstädter kurzfristig abgesagt werden musste.
Kamern und Schinne in Torlaune

Heide sorgt für eine Überraschung

Letzlingen. Es war sicherlich kein schönes Spiel vom FSV Heide Letzlingen. Doch das dürfte nach dem Schlusspfiff allen im Lager der Heide-Kicker relativ egal gewesen sein.
Heide sorgt für eine Überraschung

Aus den anderen Ressorts

Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte

Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte

Labbadia startet Wolfsburger Rettungsmission mit Remis

Labbadia startet Wolfsburger Rettungsmission mit Remis