„Inakzeptabel und unmenschlich“

Präsidium, Mannschaft und Trainer stellen sich geschlossen hinter Ex-Sport-Vorstand Troeger

„Inakzeptabel und unmenschlich“

Stendal. Der 1. FC Lok Stendal ist nach dem plötzlichen Rücktritt seines Sport-Vorstands Ralf Troeger trotz des am Wochenende anstehenden Pokal-Highlights gegen Arminia Bielefeld weit davon entfernt, zur Ruhe zu kommen.
„Inakzeptabel und unmenschlich“
Troeger schmeißt hin
Troeger schmeißt hin
Troeger schmeißt hin
Lok-Vorstand Troeger tritt zurück
Lok-Vorstand Troeger tritt zurück
Lok-Vorstand Troeger tritt zurück
Gnadenlose Greifswalder
Stendal. Der 1. FC Lok Stendal hat am Sonntag auch sein zweites Saisonspiel in der Oberliga Nord verloren. Die Mannschaft von Trainer Sven Körner unterlag Aufsteiger Greifswalder FC nicht unverdient mit 2:3 (1:1), zeigte sich vor 429 Zuschauern im Stadion „Am Hölzchen“ aber formverbessert.
Gnadenlose Greifswalder
Becker lässt Arneburg jubeln
Uchtspringe. „Ich bin sprachlos. Es ist so super gelaufen, das hätte ich nicht gedacht. “ Markus Becker war der Mann des Spiels.
Becker lässt Arneburg jubeln
Fehlstart perfekt: Lok verliert erneut
tha Stendal. Fußball-Oberligist 1. FC Lok Stendal hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Am Sonntagnachmittag unterlag die Mannschaft von Trainer Sven Körner nach großem Kampf gegen Aufsteiger Greifswalder FC mit 2:3 (1:1).
Fehlstart perfekt: Lok verliert erneut

Altmark-Sport – Fotos & Videos

30. Altmark Triathlon in Wischer

30. Altmark Triathlon in Wischer

Pokalendspiele der Jugend 2018

Pokalendspiele der Jugend 2018

Fußball - PokalEndspiele 2018 in der Altmark

Fußball - PokalEndspiele 2018 in der Altmark
Fußball Altmark-Pokal: Rot-Weiß Arneburg sichert sich den Cup
Fußball Altmark-Pokal: Rot-Weiß Arneburg sichert sich den Cup
SSV-Reserve genießt Momentaufnahme
Altmark. Auch wenn die Tabelle nach dem ersten Spieltag der Fußball-Kreisoberliga natürlich nur eine kurze Momentaufnahme ist, nehmen die Kicker des SSV Gardelegen II diese aber dennoch wohlwollend zur Kenntnis.
SSV-Reserve genießt Momentaufnahme
„Sind einen kleinen Schritt weiter“
Stendal. Die Fitness stimmt noch nicht zu einhundert Prozent, doch sie ist schon besser geworden. Damit ist zumindest ein Teilziel von Sven Körner erreicht. Der Trainer des 1.
„Sind einen kleinen Schritt weiter“
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Die kleinen Fehler abstellen und mutig agieren

sli Magdeburg. Beide haben ihre Auftaktspiele verloren vor gut einer Woche. Doch der größere Druck lastet auf dem FC Erzgebirge Aue, da ist sich Jens Härtel sicher. Der Trainer des 1. FC Magdeburg hat die Niederlage gegen St.
Die kleinen Fehler abstellen und mutig agieren

Sind die Rollen klar verteilt?

Uchtspringe. Auf der Heinz-Förster-Sportanlage in Uchtspringe beginnt heute offiziell die Pflichtspiel-Saison 2018/19 mit dem Endspiel um den Großen Altmarkpokal zwischen dem ostaltmärkischen Pokalsieger Rot-Weiß Arneburg und dessen …
Sind die Rollen klar verteilt?

„Muss mich manchmal kneifen“

Magdeburg. Es ist noch keine eineinhalb Jahre her, da kickte er noch fünftklassig. Am Sonntag lief Tobias Müller mit dem 1. FC Magdeburg in Liga zwei auf. Eine steile Karriere. Wir haben mit dem 24-Jährigen über seinen Weg und den ersten Spieltag im …
„Muss mich manchmal kneifen“

Zwischen Lob und Tadel

Stendal. Der Saisonstart des 1. FC Lok Stendal beim SC Staaken in Berlin (0:2) war ernüchternd. Auch wenn der Spielverlauf unglücklich war und die Altmärker mit etwas mehr Glück sogar hätten in Führung gehen können, steht unter dem Strich eine …
Zwischen Lob und Tadel

Das Erwartete tritt auch ein

Gardelegen. Ließ man schon vor dem offiziellen Startschuss den Blick durch das Teilnehmerfeld schweifen, dann hatten die Kenner der Laufszene schnell die Favoriten ausgemacht.
Das Erwartete tritt auch ein

„Müssen das jetzt abhaken“

Magdeburg. „Ich habe Vollgas gegeben in der Vorbereitung, wollte unbedingt von Anfang an dabei sein. “ Darum war die Freude bei Michel Niemeyer groß, gleich bei der Zweitliga-Premiere in der Startelf stehen zu können.
„Müssen das jetzt abhaken“

Aus den anderen Ressorts

Türkisches Gericht ordnet Entlassung von inhaftiertem Amnesty-Ehrenvorsitzenden an

Türkisches Gericht ordnet Entlassung von inhaftiertem Amnesty-Ehrenvorsitzenden an

Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 

Präsidentengattin zeigt Haut: Brigitte Macron im Bikini auf dem Jetski 

Schlimme Vorwürfe gegen Aldi: Discounter reagiert und veröffentlicht Stellungnahme

Schlimme Vorwürfe gegen Aldi: Discounter reagiert und veröffentlicht Stellungnahme

Nach Brückeneinsturz in Genua - Zahl der Toten steigt - Rom sucht nach Schuldigen

Nach Brückeneinsturz in Genua - Zahl der Toten steigt - Rom sucht nach Schuldigen