Ab heute rollt bei Post der Ball

red Stendal. Am heutigen Donnerstag rollt bereits ab 9 Uhr wieder der Ball in der Stendaler Sporthalle an der Schillerstraße.

Die E-Junioren-Fußballer des Post SV Stendal eröffnen nämlich drei Turniertage unterm Hallendach, ehe am Abend ab 17 Uhr die Herren dem runden Leder hinterherjagen. Beim 23. Weihnachtsturnier des Post SV Stendal werden unter anderem Schiedsrichter Bernd Heynemann (ehemaliger WM- und Bundesliga-Schiri), Moderator Christian Sprenger (Sky, Sport1, Arena) sowie Sören Osterland (Co-Trainer Bayern München II), der für Verbandsligist 1. FC Lok Stendal auflaufen wird, zu erleben sein. „Wir laden an drei Tagen zur Faszination Hallenfußball an die Schillerstraße ein“, erklärt Post-Präsident Rico Goroncy im Vorfeld.

Am morgigen Freitag stehen dann ab 9 Uhr die F-Junioren auf dem Hallen-Parkett, am Abend haben die Post-Oldies zu ihrem Turnier geladen. Zum Teilnehmerfeld gehören die Altherren-Teams des 1. FC Lok Stendal, von Empor Stendal, des Möringer SV, von Viktoria Uenglingen und des TSV Hindenburg. Am Sonnabend, 29. Dezember, schließen dann die D- und C-Junioren ab 9 Uhr beziehungsweise 14 Uhr die dreitägigen Weihnachtsturniere des Post SV Stendal ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare