Kreismeisterschaften im Bohlekegeln: Kunrauerin siegt bei Damen A / Binder holen vier Einzeltitel / Stiller/Schernikau im Mix vorn

Heidrun Schulenburg und Burkhard Thiede ragen heraus

+
Heidrun Schulenburg verwies bei den Damen A ihre Teamkollegin Jutta Liebelt (l.) und Anke Schmidt (r., Salzwedel) auf die Plätze.

sen Altmark. 16 Frauen und 32 Männer beteiligten sich an den diesjährigen Kreismeisterschaften im Bohlekegeln, die auf den neutralen Bahnen im niedersächsischen Peine ausgetragen wurden.

Landessportwart Jochen Neubauer (SV Binde) konnte als Gesamtverantwortlicher zahlreiche gute Leistungen registrieren, die besten Keglerinnen und Kegler qualifizierten sich für die Landesmeisterschaften, die am 28. /19. April ebenfalls in Peine stattfinden werden.

Silke Barnick (Köckte) gewann bei den Damen vor Sabine Thiele (l., Arendsee) und Sindy Waldleben (r., Köckte). 

Bei den weiblichen Starterinnen kam Heidrun Schulenburg mit ihren 120 Wurf auf 866 Holz und erreichte damit das beste Resultat. Die Kunrauerin siegte mit dieser Leistung bei den Damen A. Auch die Siegerleistungen von Gerda Miehe (KV Mieste / 859 Holz), Gudrun Stiller (856) und Laura Neumann (beide KC Arendsee / 854) konnten sich sehen lassen.

Der Binder Burkhard Thiede siegte bei den Herren A vor den beiden Kunrauern Guido Winselmann (r.) und Peter Schulz (l.).

Im männlichen Bereich sicherten sich die leistungsstarken Kegler des SV Binde vier der fünf Titel. Der Beste war Burkhard Thiede, der 897 Holz schob und damit überlegen bei den Herren A gewann. Richard Albrecht (Junioren / 883), Carlo Thiede (Herren (891) und Reinhard Schulz (Herren B / 873), der mit einem Holz Vorsprung den Salzwedeler Manfred Schülke auf Platz zwei verwies, holten die drei weiteren Titel für den SV Binde. Bei den Herren A überraschten die beiden Kunrauer Guido Winselmann und Peter Schulz, die die höher eingeschätzten Binder Jochen Neubauer und Alf Schernikau aus den Medaillenrängen verdrängen. Schernikau konnte sich aber mit dem Titel im Mixed, den er überlegen gemeinsam mit der Arendseerin Gudrun Stiller erreichte, trösten.

Alle Kreismeister haben sich zugleich für die Landesmeisterschaft qualifiziert, je nach Quotenplätze, die der Kreisverband Altmark West aufgrund der Resultate der LM des Vorjahres erhalten hat, qualifizierten sich aber noch weitere Sportfreunde.

Ergebnisse

Juniorinnen

1. Laura Neumann (Arendsee) 854

2. Daniela Barnick (Köckte) 824

• beide für LM qualifziert

Damen

1. Silke Barnick (Köckte) 834

2. Sabine Thiele (Arendsee) 824

3. Sindy Waldleben (Köckte) 792

• Barnick für LM qualifiziert

Damen A

1. Heidrun Schulenburg 866

2. Jutta Liebelt (Kunrau) 853

3. Anke Schmidt (Salzwedel) 843

4. Andrea Tietge (Kunrau) 839

4. Carola Behne (Kunrau) 839

6. Simone Fäsche (Dannefeld) 821

7. Anke Mücke (Mieste) 820

• Schulenburg und Liebelt haben sich für die LM qualifiziert

Damen B

1. Gudrun Stiller (Arendsee) 856

2. Renate Mai (Salzwedel) 846

3. Hiltraut Seifart (Salzwedel) 838

• alle für LM qualifiziert

Damen C

1. Gerda Miehe (Mieste) 859

• für LM qualifiziert

Junioren

1. Richard Albrecht (Binde) 883

2. Dustin Schulze (Binde) 877

3. Robert Bethge (Dannefeld) 845

4. Felix Hentschel (Dannefeld) 843

5. André Hohmann (Mieste) 785

• erste Drei für LM qualifiziert

Herren

1. Carlo Thiede (Binde) 891

2. Mario Kohl (Köckte) 884

3. Torsten Mersetzky (Arendsee) 860

4. Sven Koops (Arendsee) 860

5. René Schulze (Kunrau) 858

6. Tino Krehl (Dannefeld) 846

7. André Wyrembek (Arendsee) 843

8. Philipp Mertens (Köckte) 836

• Thiede und Kohl haben sich für die LM qualifiziert

Herren A

1. Burkhard Thiede (Binde) 897

2. Guido Winselmann (Kunrau) 886

3. Peter Schulz (Kunrau) 883

4. Jochen Neubauer (Binde) 880

5. Alf Schernikau (Binde) 874

6. Peter Bauke (Kunrau) 869

7. Michael Thiele (Arendsee) 866

7. Eckhard Fäsche (Dannefeld) 866

9. Thomas Thiele (Arendsee) 860

10. Karsten Nieder (Kunrau) 853

11. Henry Nauendorf (Kunrau) 832

12. Raimund Berndt (Kunrau) 825

• erste Vier für LM qualifiziert

Herren B

1. Reinhard Schulz (Binde) 873

2. Manfred Schülke (KC Salzw.) 872

3. Klaus Benecke (Lok Salzw.) 840

4. Frank Maikowski (Lok Salzw.) 840

• Schulz und Schülke haben sich für die LM qualifiziert

Herren C

1. Günther Meier (Arendsee) 861

2. Günter Henke (Binde) 842

3. Wilhelm Gille (Lok Salzwedel) 838

• Meier und Henke haben sich für die LM qualifiziert

Paare Mix

1. Stiller/Schernikau 882

2. Behne/Schulz 866

3. Liebelt/Bauke 857

4. Tietge/Nieder 855

5. Waldleben/Neubauer 853

6. Neumann/Mersetzky 850

7. Mai/Schülke 845

8. Thiele/Thiele 842

8. Fäsche/Fäsche 842

10. Barnick/Schulze 836

11. Miehe/Hohmann 833

12. Schulenburg/Winselmann 814

• die ersten beiden Paare haben sich für die LM qualifiziert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare