Günstiger auf den Elbdeich

cbi/cbu Tangermünde. Nur noch bis zum morgigen Silvestertag besteht die Möglichkeit, von den vergünstigten Anmeldegebühren für den 5. Elbdeichmarathon in Tangermünde zu profitieren. Die Veranstaltung findet am 15. April 2012 statt.

Derzeit liegen die Teilnahmegebühren bei 19 Euro für den Marathon, 15 Euro für den Halbmarathon, acht Euro für den Zehn-Kilometer-Lauf und einen Euro für den Kinder-/Schülerlauf.

Anmeldungen sind über die Internetseite www.elbdeichmarathon.de oder über den Anmeldeflyer möglich. Bislang konnten die Organisatoren schon 450 Anmeldungen verzeichnen. Ziel ist es, wieder etwa 1400 Läufer in Tangermünde an der Startlinie begrüßen zu können.

Alle Teilnehmer werden auch 2012 mit einer Medaille sowie einer Urkunde geehrt. Marathon und Halbmarathon-Läufer erhalten zusätzlich ein Finisher-Shirt. Die Strecke verläuft wie in den Jahren zuvor wieder über die Dörfer Buch und Bölsdorf. Auch 2012 brauchen die Veranstalter wieder bis zu 250 freiwillige Helfer, die entlang der Strecke die verschiedensten Aufgaben übernehmen. Zum Beispiel als Streckenposten, an den Verpflegungspunkten, als Radfahrer oder bei der Kleiderannahme. Auch dafür erfolgt die Anmeldung über die oben genannte Internetseite.

Außerdem wird ein vorbereitendes Lauf-Seminar mit dem ehemaligen Nationaltrainer Dr. Prochnow angeboten. Das Einsteiger-Seminar „Richtig Laufen lernen“ findet vom 17.-18. März 2012 in Tangermünde statt. Die Anmeldung dafür erfolgt ab Mitte Februar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare