Grünhagener Dorfgemeinschaft feiert das „bunte Landleben“

Während die Liebe der Niedersachsen zum vor allem flüssigen süddeutschen Kulturgut ja erst im Oktober so richtig aufblüht, haben die Grünhagener am Wochenende zumindest musikalisch schon mal authentisch vorgelegt:

Die Elbtal-Alphornbläser aus Bleckede waren die spezielle Attraktion des diesjährigen Sommerfests unter dem Motto „Buntes Landleben“, das trotz kühl-windigem Schauerwetter mit einem großen Flohmarkt, professioneller Leckereien-Bewirtung und allerlei Spielen für die Lütten viele Besucher in und rund um das Dorfgemeinschaftshaus lockte.

Mehr zu dem Thema steht heute (27. August) in der gedruckten Ausgabe sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel