Kegeln: Dreibahnen-Landesmeisterschaften in Wolfsburg / SV Binde ist stark vertreten

Fünf Titel für die Westaltmärker

Alf Schernikau, Stefan Dombrowski, Burkhard Thiede und Reinhard Schulz (v.l.) sicherten sich bei den Herren A als Mannschaft die Goldmedaille. Fotos: privat

Wolfsburg. Aus Sicht der westaltmärkischen Bohlekegler verliefen die Dreibahnen-Landesmeisterschaften überaus erfolgreich. Diese Titelkämpfe fanden am Mittwoch auf der neutralen Anlage in Wolfsburg statt.

Dabei mussten die Teilnehmer ihr Können in den Teildisziplinen Bohle, Schere und Classic unter Beweis stellen.

Die Bohlekegler des SV Binde waren in Wolfsburg stark vertreten und räumten zudem auch mächtig ab. Bei den Junioren sicherte sich Dustin Schulze den Landesmeistertitel und verwies seinen Vereinskameraden Richard Albrecht auf den zweiten Platz.

Weitere Titel in den Einzelkonkurrenzen für die westliche Altmark verbuchten Gerda Miehe, Anneliese Bierstedt und Burkhard Thiede.

Zudem sicherte sich die Mannschaft des SV Binde, die als Kreisverband Salzwedel startete, bei den Herren A den ersten Platz. „Wir sind mit unserem Abschneiden natürlich überaus zufrieden. Wir haben zum ersten Mal an diesen Meisterschaften auf den drei Bahnen teilgenommen und waren schon etwas überrascht, dass es direkt zum Titel gereicht hat. Aus meiner Sicht waren die beiden Disziplinen Schere und Classic entscheidend, denn diese waren schon sehr anspruchsvoll“, fasste Alf Schernikau vom SV Binde zusammen.

Ergebnisse

Einzel Damen: 1. Christine Ulrich (Börde) 830 2. Denise Witschel (Börde) 827 3. Kristin Zimmermann (Börde) 805 5. Daniela Ackermann (SAW) 750 6. Simone Salbreiter-Hill (SAW) 732 7. Anke Mücke (SAW) 692

Einzel Damen B:

1. Anneliese Bierstedt (SAW) 710 2. Monika Treichel (SAW) 703

Einzel Damen C:

1. Gerda Miehe (SAW) 777 2. Olga Grundmann (Harz) 760 3. Ursula Virchow (Stendal) 643

Einzel Junioren:

1. Dustin Schulze (SAW) 832 2. Richard Albrecht (SAW) 810 3. Lukas Breuning (Harz) 801 6. André Hohmann (SAW) 750

Einzel Herren:

1. Marcel Borsch (Stendal) 865 2. Jochen Neubauer (SAW) 844 3. Sören Görg (Börde) 840 8. Carlo Thiede (SAW) 816 9. Tom Matysiak (Stendal) 814 10. Holger Mussin (Stendal) 814 14. Wolfgang Behrens (SAW) 805 15. Wolfram Albrecht (SAW) 800 18. Peter Wesch (Stendal) 787 19. Christian Krakow (Stendal) 784 21. Karsten Nieder (SAW) 748 22. René Schulze (SAW) 735

Einzel Herren A:

1. Burkhard Thiede (SAW) 857 2. Stefan Dombrowski (SAW) 844 8. Alf Schernikau (SAW) 799 13. Manfred Schülke (SAW) 742 15. Peter Bauke (SAW) 736

Einzel Herren B:

1. Bernd Gerloff (Harz) 814 2. Klaus Borsch (Stendal) 813 4. Reinhard Schulz (SAW) 797 6. Norbert Lühe (Stendal) 767

Einzel Herren C:

1. Walter Wagner (Stendal) 800 3. Helmut Neben (Stendal) 757 4. Manfred Schimnick (Stendal) 716 6. Manfred Krüger (Stendal) 641

Mannschaften Damen:

1. Kreisverband Börde 3236 2. Kreisverband Salzwedel 2940

Mannschaften Herren:

1. Kreisverband Börde 3286 2. Kreisverband Harz 3284 3. Kreisverband Stendal 3280 4. Kreisverband Salzwedel 3275

Mannschaften Herren A:

1. Kreisverband Salzwedel 3297 2. Kreisverband WB 3265 3. Kreisverband Börde 3181 4. Kreisverband Harz 3154 5. Kreisverband Stendal 3137

Von Tobias Weber

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare