FUSSBALL – WECHSELBÖRSE: Wahrburg mit den meisten Neuzugängen

Erste Transferphase beendet

+
Von der Landesliga in die Landesklasse: Martin Köhn verlässt Bismark und spielt für Wahrburg. 

Altmark – Der Ball ruht noch, doch das Wechselkarussell dreht sich. Die Sommerzeit ist auch im Amateurfußball traditionell die Zeit der Transfers. Gestern endete die Frist für die Amateurfußballer, die sich einem neuen Verein anschließen wollen.

Ein Blick in die Wechselbörse zeigt: Vor allem Landesklassist TuS Wahrburg stellt seinen Kader für die kommende Saison um, vermeldet mit zehn Neuzugängen die meisten Wechsel aller altmärkischen Vereine auf Landesebene.

Oberligist 1. FC Lok Stendal konnte bislang zwei neue Spieler verpflichten. Die Landesliga-Mannschaften verändern sich kaum. Dem SSV Havelwinkel Warnau ist allerdings mit der Verpflichtung von Daniel Pfefferkorn ein Coup gelungen. Denn der Premnitzer verfügt über Regionalligaerfahrung.

Oberliga

1. FC Lok Stendal

Zugänge: Tim Kolzenburg (FSV Barleben), Steffen Westphal (Arminia Bielefeld U19).

Abgänge: Marcel Werner (TuS Wahrburg), Lukas Kycek (Lok Leipzig), Martin Gebauer (Karriereende).

Trainingsstart: 1. Juli

Landesliga

SSV 80 Gardelegen

Zugänge: Daniel Stehr (MTV Beetzendorf)

Abgänge: Marco Schönfeld (Eintracht Berge), Michael Hille, Michel Rosenberger, Daniel Burkardt (alle II. Mannschaft).

Trainingsstart: 2. Juli.

SSV Havelwinkel Warnau

Zugänge: Daniel Pfefferkorn (Chemie Premnitz), Julian Krüger (SG Eintracht Friesack).

Abgänge: Torsten Meier (Karriereende).

Trainingsstart: 16. Juli.

TuS Bismark

Zugänge: -

Abgänge: Martin Köhn (TuS Wahrburg).

Trainingsstart: 6. Juli.

Möringer SV

Zugänge: Aaron Kaul, Lucas Brandt (beide SV Grieben), Jan Ulli Uhle (1. FC Lok Stendal U19).

Abgänge: Sven Lübke (Rot-Weiß Arneburg).

Trainingsstart: 11. Juli.

Landesklasse

FSV Heide Letzlingen

Zugänge: Tim Krzewski (SV Engersen)

Abgänge: Florian Pawlowsky (wechselt nach schwerer Knieverletzung in den Trainerstab), Franz Petrov (Heide Jävenitz)

Trainingsstart: 16. Juli.

SV Eintracht Salzwedel

Zugänge: Fridolin Hamann (1. FC Lok Stendal U19).

Abgänge: Joey Krüger (II. Mannschaft)

Trainingsstart: 12. Juli.

SV Liesten

Zugänge: Filip Mateev, Victor Mateev (beide MTV Dannenberg).

Abgänge: Markus Krotki (verzogen).

Trainingsstart: 5. Juli.

FSV Saxonia Tangermünde

Zugänge: Patrice Boehm (SV Germania Tangerhütte)

Abgänge: Jon Bleis, Carlos Hoffmann (beide Preußen Schönhausen)

Trainingsstart: 5. Juli.

SV Medizin Uchtspringe

Zugänge: keine

Abgänge: Tim Wolter (Heide Jävenitz)

Trainingsstart: 22. Juli.

TuS Wahrburg

Zugänge: Marcel Werner (1. FC Lok Stendal), Martin Köhn (TuS Bismark), Kevin Assmann, Philipp Gebert, Rayk Eßmann (alle Schinner SV Eintracht), Dominik Klukas (Post SV Stendal), Bertrand Nembot Waffo (1. FC Lok Stendal II), Robert Mahrhold (Medizin Uchtspringe II), Philipp Stave (Eintracht Wittenmoor), Maximilian Rundstedt (Blau-Gelb Goldbeck).

Abgänge: Markus Bröker (Zernitz)

Trainingsstart: 9. Juli.

SV Rot-Weiß Arneburg

Zugänge: Justin Scheer (Blau-Gelb Goldbeck), Sven Lübke (Möringer SV), Sebastian Engels (Grün-Weiß Staffelde).

Abgänge: keine

Trainingsstart: Mitte Juli.

Osterburger FC

Zugänge: keine

Abgänge: keine

Trainingsstart: keine Angabe.

Kreveser SV

Zugänge: keine

Abgänge: keine

Trainingsstart: 12. Juli.

SV Germania Tangerhütte

Zugänge: Florian Jakubzyk (Concordia Rogätz).

Abgänge: Patrice Boehm (FSV Saxonia Tangermünde), Frederic Gürtler (Karriereende).

Trainingsstart: 9. Juli.

MTV Beetzendorf

Zugänge: Malte Stehr (eigener Nachwuchs)

Abgänge: Daniel Stehr (SSV Gardelegen)

Trainingsstart: 12. Juli.

Rossauer SV

Zugänge: keine

Abgänge: Daniel Rathmann (Karriereende), Julius Riemann (wird Jugendtrainer beim 1. FC Magdeburg).

Trainingsstart: 5. Juli.

SSV 80 Gardelegen II

Zugänge: Michael Hille, Michel Rosenberger, Daniel Burkardt (alle I. Mannschaft)

Abgänge: Andreas Fehse (KSG Berkau).

Trainingsstart: 17. Juli.

VON SABINE LINDENAU UND RENEE SENSENSCHMIDT

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare