Altmark-Sport – Archiv

Handball: Meinel-Sieben auf einem guten Weg

Handball: Meinel-Sieben auf einem guten Weg

Oebisfelde - Der bisherige Saisonverlauf der Handballerinnen des SV Oebisfelde in der Sachsen-Anhalt-Liga ist durch ein ständiges Auf und Ab gekennzeichnet. Mit 8:8-Punkten liegen die Allerstädterinnen derzeit auf Platz fünf. Siege gegen die …
Handball: Meinel-Sieben auf einem guten Weg
Brinkmann und Kämpfer erneut dabei

Brinkmann und Kämpfer erneut dabei

Altmark – Zwar haben am vergangenen Wochenende einige Mannschaften planmäßig (Landesliga) oder unfreiwillig (Spielabsagen) pausiert, dennoch haben sich in den weiteren Begegnungen mit altmärkischer Beteiligung zahlreiche Akteure hervorgetan, um ein …
Brinkmann und Kämpfer erneut dabei

Die neue Stabilität des 1. FC Lok Stendal

Legt man sich eine Formtabelle seit dem 6. Spieltag an, hat nur die U23 des 1. FC Magdeburg mehr Punkte gesammelt als der 1. FC Lok Stendal. Die Ursache für den Stendaler Höhenflug liegt in der Defensive.
Die neue Stabilität des 1. FC Lok Stendal

Germania Tangerhütte steht nach einem 4:0 gegen den Rossauer SV im Halbfinale

Der SV Germania Tangerhütte steht zum ersten Mal seit acht Jahren wieder im Halbfinale des kreislichen Pokal-Wettbewerbs. In einem reinen Landesklasse-Duell setzte sich die Mannschaft von Trainer Marcel Marx am Sonnabend gegen einen …
Germania Tangerhütte steht nach einem 4:0 gegen den Rossauer SV im Halbfinale

TuS Schwarz-Weiß Bismark schafft die Trendwende im Altmark-Duell gegen Havelwinkel Warnau

In den vergangenen Wochen lief wenig bis nichts für den TuS Bismark zusammen. Der Turnaround gelang am Sonnabend - ausgerechnet gegen Altmark-Konkurrent und Spitzenteam SSV Havelwinkel Warnau.
TuS Schwarz-Weiß Bismark schafft die Trendwende im Altmark-Duell gegen Havelwinkel Warnau

Stendaler wollen ihren guten Weg weiter fortsetzen

Altmark – Die Tabelle in der Fußball-Verbandsliga ließt sich aus altmärkischer Sicht derzeit ordentlich. Der 1. FC Lok Stendal und Aufsteiger Saxonia Tangermünde mischen im Vorderfeld mit, der SSV Gardelegen rangiert im gesicherten Mittelfeld. Diese …
Stendaler wollen ihren guten Weg weiter fortsetzen

FSV Saxonia Tangermünde legt außergewöhnliche Zahlen hin

Der FSV Saxonia Tangermünde braucht sich um das Erreichen seines Saisonziels Klassenerhalt schon fast keine Sorgen mehr zu machen. Das Erfolgsrezept des Verbandsliga-Aufsteigers: Heimspiele gewinnen und Tore schießen.
FSV Saxonia Tangermünde legt außergewöhnliche Zahlen hin

Hängende Spitzen und tolle Mannschaftsspieler

Die Elf der Woche der AZ-Sportredaktion stellt sich nach dem vergangenen Spieltag in einem 4-3-3 auf. Landesklasse-Aufsteiger Preussen Schönhausen ist gleich mit zwei Akteuren vertreten.
Hängende Spitzen und tolle Mannschaftsspieler

FSV Saxonia Tangermünde schlägt auch den SC Bernburg

Aufsteiger FSV Saxonia Tangermünde mischt in der Fußball-Verbandsliga weiter froh und munter vorne mit. Die Kaiserstädter feierten am Sonnabend gegen den SC Bernburg ihren sechsten Heimsieg der laufenden Spielzeit, wenngleich das 2:0 (0:0) vor 203 …
FSV Saxonia Tangermünde schlägt auch den SC Bernburg

Torgefahr kommt aus allen Reihen

Die Nominierungen für die „Elf der Woche“ der Altmark-Zeitung waren am vergangenen Doppelspieltag alles andere als einfach, haben sich doch etliche Akteure aufgedrängt.
Torgefahr kommt aus allen Reihen

„Wir sind da, wenn sie ausrutschen“

Oebisfelde – Die 27:29-Niederlage am vergangenen Sonnabend im Spitzenspiel beim Tabellenführer Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz war bitter, dennoch befinden sich die Handballer des SV Oebisfelde auf einem guten Weg und sehen für sich weiterhin gute …
„Wir sind da, wenn sie ausrutschen“