Altmark-Sport – Archiv

Torgefahr auf allen Positionen

Torgefahr auf allen Positionen

Mit enormer Offensivstärke glänzt diesmal die „Elf der Woche“ der Altmark-Zeitung. Nur zwei Feldspieler konnten sich nicht in die Torschützenliste eintragen, insgesamt erzielte das Team 17 Treffer.
Torgefahr auf allen Positionen
1. FC Lok Stendal muss nach 1:3 gegen den MSV Pampow zurück in die Verbandsliga

1. FC Lok Stendal muss nach 1:3 gegen den MSV Pampow zurück in die Verbandsliga

Seit Sonntagnachmittag ist es amtlich: Der 1. FC Lok Stendal steigt aus der Oberliga ab. Die 1:3 (0:3)-Heimniederlage gegen den MSV Pampow hat die Altmärker endgültig zurück in die Verbandsliga gestürzt.
1. FC Lok Stendal muss nach 1:3 gegen den MSV Pampow zurück in die Verbandsliga

Lok Stendal kommt auch bei Blau-Weiß Berlin unter die Räder - 0:7

Der 1. FC Lok Stendal hat am Wochenende bei Blau-Weiß Berlin seine dritte klare Niederlage in Serie kassiert. Nach dem 0:7 in der Hauptstadt kann der Abstieg aus der Oberliga bereits am kommenden Wochenende perfekt sein. Vom Gegner gab es Mitleid …
Lok Stendal kommt auch bei Blau-Weiß Berlin unter die Räder - 0:7

1. FC Lok Stendal: Streißenberger spricht über die Krise

Der Oberliga-Abstieg des 1. FC Lok Stendal ist nur noch eine Formsache. Gegenüber der Altmark-Zeitung hat der Sportliche Leiter Lars Streißenberger nun erklärt, wie es weitergehen soll.
1. FC Lok Stendal: Streißenberger spricht über die Krise

SSV 80 Gardelegen nach 3:1-Sieg ganz nah am Klassenerhalt

Die Fußballer des SSV Gardelegen haben die Tür zum Klassenerhalt in der Fußball-Verbandsliga ganz weit aufgestoßen. Die Elf von Trainer Norbert Scheinert besiegte am Sonnabend in der Abstiegsrunde den SV Kelbra mit 3:1 (2:0) und hat vier Spieltage …
SSV 80 Gardelegen nach 3:1-Sieg ganz nah am Klassenerhalt

1. FC Lok Stendal verkauft sich gegen Torgelow besser, hat aber kaum eine Chance - 1:4

Eine Woche nach dem indiskutablen 0:10 gegen Hansa Rostock II hat der 1. FC Lok Stendal am Sonntag in der Fußball-Oberliga eine weitere klare Heimniederlage kassiert. Gegen den Torgelower FC Greif unterlagen die Altmärker mit 1:4 (0:2), wussten sich …
1. FC Lok Stendal verkauft sich gegen Torgelow besser, hat aber kaum eine Chance - 1:4

Zwei Knipser, sechs Tore

Am vergangenen Spieltag haben mit Marcel Brinkmann und Christian Rosenkranz zwei Angreifer einen Dreierpack geschnürt. Klar, dass sie in unserer „Elf der Woche“ nicht fehlen dürfen.
Zwei Knipser, sechs Tore

1. FC Lok Stendal geht gegen Hansa Rostock II mit 0:10 unter!

Was war das denn? Der 1. FC Lok Stendal hat am Sonntag ein Waterloo erlebt. Im heimischen Stadion wurden die Altmärker vorgeführt und verloren indiskutabel hoch mit 0:10.
1. FC Lok Stendal geht gegen Hansa Rostock II mit 0:10 unter!

Osterburger FC glaubt nicht mehr an einen Einbruch der Salzwedeler Eintracht

Nach dem jüngsten Punktverlust in Beetzendorf hakt der Osterburger FC den Landesliga-Aufstieg enttäuscht ab. Konkurrent Eintracht Salzwedel sieht sich allerdings noch nicht auf der sicheren Seite.
Osterburger FC glaubt nicht mehr an einen Einbruch der Salzwedeler Eintracht

Team der Wiederholungstäter

In die „Elf der Woche“ der Altmark-Zeitung haben es am vergangenen Spieltag nur zwei Debütanten geschafft. Der Rest des Teams war im bisherigen Saisonverlauf schon des Öfteren nominiert. Zwei Akteure sogar in der Vorwoche.
Team der Wiederholungstäter

Saxonia Tangermünde lässt auf die Pflicht die Kür folgen

In der Fußball-Landesliga hat der FSV Saxonia Tangermünde einen 7:1-Derbysieg gegen den TuS Wahrburg gefeiert. In der Anfangsphase hatten die Kaiserstädter dabei ein bisschen Glück, ehe später gezaubert wurde.
Saxonia Tangermünde lässt auf die Pflicht die Kür folgen