Altmark-Sport – Archiv

EOC geht in die heiße Phase

EOC geht in die heiße Phase

Tangerhütte – Zum Ende einer langen Saison müssen die Läuferinnen und Läufer der Elbe-Ohre-Cup-Serie noch mal an ihre Grenzen gehen. Mit drei Läufen binnen einer Woche findet der EOC 2019 dieser Tage seinen Abschluss.
EOC geht in die heiße Phase
Neuer Spitzenreiter gesucht

Neuer Spitzenreiter gesucht

Altmark – In der Fußball-Landesklasse wird der morgige Reformationstag genutzt, um die Tabelle zu begradigen. In Liesten und Salzwedel kommen zwei Nachholspiele zur Austragung, die vor allem an der Spitze für Bewegung sorgen werden.
Neuer Spitzenreiter gesucht

Neun überzeugende Neulinge

Altmark – Die AZ-Elf der Woche wird in der heutigen Ausgabe von insgesamt neun Debütanten bestimmt. Germania Tangerhütte und der Kreveser SV, die beiden großen Überraschungsteams des Wochenendes, stellen jeweils ein Duo ab.
Neun überzeugende Neulinge

M-Wort auf dem Index

Tangermünde – „Wir wollen oben mitspielen. Ich denke, das kann man jetzt durchaus sagen. “ Mehr war es nicht, was sich Steffen Lenz, Trainer des FSV Saxonia Tangermünde, nach dem jüngsten 2:1-Topspiel-Sieg über Eintracht Salzwedel entlocken ließ.
M-Wort auf dem Index

Schmerzhaftes Serien-Ende

Pampow – Trainer Jörn Schulz und seinen 1. FC Lok Stendal hat es am zehnten Oberliga-Spieltag ein zweites Mal in dieser Saison böse erwischt. Beim Aufsteiger MSV Pampow gab es am Sonnabend ohne Torjäger Denis Neumann ein 0:5 (0:2).
Schmerzhaftes Serien-Ende

Krevese im Derby-Rausch

Osterburg – „Ich habe schon Halsschmerzen. “ Auch die Stimme von Manuel Neumann klang heiser. Der Spielertrainer des Kreveser SV hatte während des Derbys beim Osterburger FC viel geschrien, seine Schützlinge gepusht. Mit Erfolg.
Krevese im Derby-Rausch

3:1-Führung reicht dem SSV nicht

Gardelegen – Irgendwann endet jede Serie einmal. Am Sonnabend traf es den SSV 80 Gardelegen. Die Rolandstädter empfangen den SV Union Heyrothsberge, unterlagen am Ende mit 3:4 (1:1) und kassierten damit ihre erste Niederlage in der laufenden …
3:1-Führung reicht dem SSV nicht

Kleiner Einbruch bringt Lizards nicht vom Kurs ab

Stendal – Der Plan ist aufgegangen. Die Basketballer des BBC Stendal konnten die Pleite, die sie zum Saisonbeginn in der Oberliga kassiert hatten, vergessen machen. In der gut gefüllten Bürgerparkhalle bezwangen die Lizards am Samstagabend den BBC …
Kleiner Einbruch bringt Lizards nicht vom Kurs ab

Möringer SV erstmals zu Null

Möringen – Philipp Dieckmann und sein Möringer SV konnten am Sonnabend nach schweren 90 Minuten aufatmen. Patrick Huch erzielte beim 1:0 (0:0) im LandesligaHeimspiel über den Blankenburger FV das einzige Tor.
Möringer SV erstmals zu Null

HV Lok erwacht rechtzeitig

Stendal – Die Serie hält an. Der HV Lok Stendal hat gestern Nachmittag das altmärkische Derby in der Handball-Verbandsliga gegen den SV Oebisfelde II mit 31:24 (13:15) gewonnen und bleibt damit erster Verfolger von Spitzenreiter Haldensleben.
HV Lok erwacht rechtzeitig

Saxonia erklimmt die Landesklassen-Spitze

Tangermünde - Der FSV Saxonia Tangermünde hat am Samstagnachmittag die Tabellenführung der Fußball-Landesklasse übernommen. Die Kaiserstädter besiegten den SV Eintracht Salzwedel in einem Spitzenspiel auf taktisch hohem Niveau mit 2:1 (1:1).
Saxonia erklimmt die Landesklassen-Spitze

„Wir müssen auf der Hut sein“

Stendal – Die Vorzeichen könnten unterschiedlicher kaum sein. Der HV Lok Stendal eilt in der Handball-Verbandsliga von Sieg zu Sieg, der SV Oebisfelde II steht noch ohne einen einzigen Punktgewinn da.
„Wir müssen auf der Hut sein“

Den Aufsteiger ärgern

Stendal – Wie sich eine Niederlage anfühlt, wissen die Fußballer des 1. FC Lok Stendal kaum noch. Aber eben auch nicht, wie gut Oberliga-Siege tun.
Den Aufsteiger ärgern

Zwei Nordaltmärker unter sich

Osterburg – Für den Osterburger FC und den Kreveser SV ist es morgen das zweite Nachbarschaftsduell in dieser Saison. Beide hatten es bereits mit dem Rossauer SV zu tun. Die Resultate waren unterschiedlich.
Zwei Nordaltmärker unter sich

Ein echtes Topspiel

Tangermünde/Salzwedel – Die Paarung FSV Saxonia Tangermünde gegen den SV Eintracht Salzwedel war schon in der vergangenen Saison der Fußball-Landesklasse ein Spitzenspiel. Daran hat sich in der neuen Spielzeit auch nichts geändert.
Ein echtes Topspiel

Minimalziel: ein Unentschieden

Möringen – In der Vorwoche hat der Fußball-Landesligist Möringer SV eine 1:4-Niederlage beim TuS Magdeburg-Neustadt hinnehmen müssen. Trainer Philipp Dieckmann erkannte die Ursachen relativ schnell. Der Aufsteiger ließ einiges vermissen.
Minimalziel: ein Unentschieden

„Sind super zufrieden“

Krumke – Im Hintergrund lief leise der Soundtrack von Winnetou. Ansonsten herrschte eine angenehme Ruhe in der Krumker Reithalle. Alle Blicke richteten sich auf das Dressurviereck. Hier konnten sich Pferde und Reiter ganz auf ihre Prüfungen …
„Sind super zufrieden“

Die neue Nummer eins: Amy Marscheider führt Sachsen-Anhalts Ranking an 

Stendal – Die Freiluftsaison ist vorbei, doch unterm Hallendach geht es für Stendals größtes Tennistalent bereits weiter.
Die neue Nummer eins: Amy Marscheider führt Sachsen-Anhalts Ranking an 

Gold, Silber und Bronze für Zufall

Osterburg – In der Landessportschule in Osterburg haben die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Senioren im Para-Tischtennis stattgefunden. 93 Herren und zwölf Damen aus zwölf Landesverbänden kämpften um die Meistertitel und Medaillen.
Gold, Silber und Bronze für Zufall

Jede Menge Debütanten

Altmark – Die Elf der Woche der Altmark Zeitung wird dieses Mal eindeutig von den Debütanten bestimmt. Insgesamt feiern nämlich gleich neun Spieler ihren Einstand in der wöchentlichen AZ-Auswahl.
Jede Menge Debütanten

Der FCM und die Torschusspanik

Magdeburg – Sie hätten etwas fürs Prestige machen können. Ein Sieg gegen Hansa Rostock und Ex-Trainer Jens Härtel hätte aber in erster Linie dafür gesorgt, dass der 1. FC Magdeburg einen entscheidenden Schritt nach oben in der Drittliga-Tabelle …
Der FCM und die Torschusspanik

Geduldsspiel zahlt sich aus

Bismark – „Es war wichtig, dass wir die Geduld bewahren“, so Christoph Grabau nach der Partie und führte damit auch den Hauptgrund an, warum der TuS Bismark am Sonnabend sein Heimspiel in der Fußball-Landesliga gewann.
Geduldsspiel zahlt sich aus

HSG Osterburg stolpert nicht

Osterburg – Der Statistikzettel beider Mannschaften bleibt weiterhin unverändert.
HSG Osterburg stolpert nicht