Altmark-Sport – Archiv

Gemeinsam für das „Hölzchen“

Gemeinsam für das „Hölzchen“

pno/red Stendal. In der gestrigen AZ-Ausgabe wurde der genaue Termin für das Erstrundenspiel im DFB-Pokal des 1. FC Lok Stendal verkündet. Die Körner-Elf hat im „Spiel des Jahres“ am 19. August (Sonntag, 15.30 Uhr) den Zweitligisten Arminia …
Gemeinsam für das „Hölzchen“
„Gigantisches Turnier“

„Gigantisches Turnier“

Salzwedel. Nicht nur Trainer Matthias Licht war begeistert. „Das Turnier war gigantisch, einzig das Wetter passte nicht. “ Mit zumeist positiven Erlebnissen kehrten die C-Jugendfußballer des SV Eintracht Salzwedel aus Cuxhaven zurück.
„Gigantisches Turnier“

„Laufen ist nicht verboten“

Altmark. Brasilien 1966, Frankreich 2002, Italien 2010, Spanien 2014 und jetzt auch Deutschland – der amtierende Fußball-Weltmeister scheitert bei seinem nächsten WM-Turnier bereits in der Vorrunde.
„Laufen ist nicht verboten“

Zweitligist gewährt Einblicke

Magdeburg. Einmal auf dem Trainerplatz im Mannschaftsbus Platz nehmen. Einmal in die Kabine schauen. Einmal mit dem Meisterpokal der 3. Liga für ein Foto auf dem Arena-Rasen jubeln: Was für die Spieler des 1.
Zweitligist gewährt Einblicke

SGE scheitert hauchdünn

Altmark. Am Abschluss-Spieltag der Freiluft-Tennissaison haben die Herren der SG Einheit Stendal die Landesmeisterschaft hauchdünn verpasst. Auch die übrigen altmärkischen Mannschaften hinterließen einen schwachen Eindruck.
SGE scheitert hauchdünn

Arm aber sexy

Stendal. Der 1. FC Lok Stendal startet am kommenden Montag in die Vorbereitung für die anstehende Saison in der Oberliga-Nord. Wie gewohnt werden die gut vier Wochen bis zum Saisonstart für Spieler und Trainer arbeitsreich und schweißtreibend.
Arm aber sexy

Pokalendspiele der Jugend 2018

Pokalendspiele der Jugend 2018

Pokalendspiele Jugend 2018

Stendal. Am Wochenende fanden auf dem Sportplatz des Post SV Stendal die Pokal-Endspiele des KFV Fußball Altmark-Ost Nachwuchses statt.
Pokalendspiele Jugend 2018

2:0 gegen Lüderitz -TuS holt das Double

Stendal. Nachdem die A-Junioren des TuS Schwarz-Weiß Bismark die Meisterschaft in der Fußball-Landesklasse gewonnen hatten, krönten sie ihre Saison im gestrigen Finale mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg über Eintracht Lüderitz. „Die Jungs haben sich das …
2:0 gegen Lüderitz -TuS holt das Double

Eisert wendet mit Hattrick das Blatt

Saalfeld. Unter der Regie der SG Saalfeld fanden am Sonnabend die Nachwuchs-Pokalendspiele im Fußball des KFV Altmark West statt. „Die Saalfelder haben diesen Tag super organisiert“, bedankte sich KFV-Jugendausschuss-Vorsitzender Axel Garz.
Eisert wendet mit Hattrick das Blatt

Dem Wetter getrotzt

Klötze. Es war richtig ungemütlich, Badegäste Fehlanzeige. Bei komplizierten Bedingungen fand im und am Waldbad am Donnerstag der 6. Klötzer Kinder-Triathlon statt, bei dem es um den Medaillen bei den Kinder- und Jugendspielen des Kreissportbundes …
Dem Wetter getrotzt

Frust über Zuschauerschwund

tha/pno Bismark. Stolze 16 Jahre am Stück spielt der TuS Schwarz-Weiß Bismark nun schon in der Fußball-Landesliga. Es waren gute Spielzeiten dabei, aber auch Serien, in denen es mal nicht so lief. Unter dem Strich hat sich der TuS aber immer …
Frust über Zuschauerschwund

Ein Mix aus Stolz und Ärger

Bismark. „Die Saison ist sicherlich nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. “ Dirk Grempler, Trainer des TuS Bismark, macht kein Geheimnis daraus, mit der abgelaufenen Spielzeit in der Fußball-Landesliga nicht wirklich glücklich zu …
Ein Mix aus Stolz und Ärger

„Ackerathleten“ glänzen

sen/rs Kalbe. Das hat sich der hohe Fahraufwand für die Leichtathleten des VfL Kalbe doch gelohnt.
„Ackerathleten“ glänzen

Tom-Simon Bäthge siegt mit neuem Landesrekord

bgü Kuhfelde. Elf Kuhfelder und zwei Bogensportler des BSV Salzwedel reisten zu den Freiluft-Landesmeisterschaften des BSSA nach Dessau. Die KSV-Schützen freuten sich über tolle Ergebnisse und viele persönliche Rekorde.
Tom-Simon Bäthge siegt mit neuem Landesrekord

„Training als Schlüssel zum Erfolg“

Gladigau. Die Fußballer von Blau-Weiß Gladigau können auf eine erfolgreiche Saison 2017/2018 zurückblicken. Die Mannschaft von Trainer Torsten Dirk hatte im zurückliegenden Fußballjahr nicht nur einen Grund zum Feiern.
„Training als Schlüssel zum Erfolg“

Vater-Sohn-Duo holt den Sieg

Gardelegen. Fünf Damen- und insgesamt 21 Herren-Teams waren am Sonnabend im Gardelegener Erlebnisbad aktiv, um sich beim City-Beach-Cup im Beachvolleyball zu messen. Im gesamten Turnier wurde pro Partie ein Satz bis 21 Punkte gespielt.
Vater-Sohn-Duo holt den Sieg

Krumke stellt EM-Reserve

Krumke. Ein spannungsgeladenes Wochenende liegt hinter der Voltigierwelt. Für die besten Pferdeakrobaten der Bundesrepublik ging es um die Nominierung zu den Weltreiterspielen, die im September im US-Bundesstaat North Carolina ausgetragen werden.
Krumke stellt EM-Reserve

Ostliga-Damen verlieren erneut

Altmark. Am Wochenende waren die altmärkischen Tennis-Cracks wieder im Einsatz. Die Ostliga-Damen von der SG Einheit Stendal mussten eine knappe 4:5-Niederlage gegen „Die Känguruhs“ verdauen.
Ostliga-Damen verlieren erneut

Nahezu perfekte Bedingungen

Arendsee. Nahezu perfekte äußere Bedingungen und weit über 450 Teilnehmer – Die 21. Auflage des Arendsee-Triathlons, der am Wochenende über die Bühne ging, kann ohne Frage als überaus gelungen bezeichnet werden.
Nahezu perfekte Bedingungen

„Es ist nicht aussichtslos“

Frankfurt/Stendal. Der SSV Ulm trifft auf Titelverteidiger Eintracht Frankfurt, Drochtersen/Assel hat das große Los Bayern München gezogen und der 1. FC Lok Stendal freut sich auf Traditionsverein DSC Arminia Bielefeld.
„Es ist nicht aussichtslos“

Ganz Gladigau grinst

Gladigau. Blau-Weiß Gladigau hat am vergangenen Sonnabend vor über 400 Zuschauern trotz der 2:5-Niederlage gegen Turbine Potsdam ein ordentliches Vereinsjubiläum zum 90-jährigen Bestehen des Vereins gefeiert.
Ganz Gladigau grinst

„Champions League für Stendal“

Stendal. Lange Zeit musste der 1. FC Lok Stendal in den Niederungen der Fußball-Verbandsliga darben, ehe in der Vorsaison die ersehnte Rückkehr in die Oberliga gelang.
„Champions League für Stendal“

Dreierkette mit zwei verkappten Torjägern

tha/twe Altmark. Mit Johannes Mahrhold (1. FC Lok Stendal), Florian Stark (Saxonia Tangermünde) und Jan Küllmei (Grün-Weiß Potzehne) setzt sich die Dreierkette der besten altmärkischen spieler 2017/18 aus zwei Newcomern und einem Routinier zusammen.
Dreierkette mit zwei verkappten Torjägern

Querschnitt durch die Ligen

Altmark. Einmal Oberliga, einmal Landesliga und zweimal Landesklasse – Das Mittelfeld der finalen AZ-Auswahl ist breit gefächert. Mit Daniel Leberecht vom SSV Gardelegen steht unter anderem auch unser „Spieler der Saison“ im Aufgebot.
Querschnitt durch die Ligen

14er-Staffel ist komplett

Altmark. Der Spielausschuss des Fußball-Landesverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) hat am Donnerstag die Landesklasse-Staffeleinteilungen für die kommende Spielzeit 2018/2019 vorgenommen.
14er-Staffel ist komplett

Kycek mit steiler Entwicklung

tha Stendal. Als sich der 19-jährige Tscheche Lukas Kycek im Winter dem 1. FC Lok Stendal angeschlossen hatte, war bei Weitem nicht abzusehen, dass er es am Ende in einem halben Jahr schaffen würde, sich mit fünf Nominierungen in die AZ-Elf der …
Kycek mit steiler Entwicklung

Der 3B-Sturm

tha/twe Altmark. Die offensive Dreierreihe der AZ-Elf des Jahres setzt sich aus einem Trio zusammen, das für seine Mannschaften definitiv unverzichtbar ist.
Der 3B-Sturm

Offiziell: 1. FC Lok Stendal muss in die Nord-Staffel

tha Berlin. Was der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) vor kurzem gegenüber der Altmark Zeitung bereits angedeutet hatte, ist seit gestern offiziell: Der 1. FC Lok Stendal wird zur kommenden Saison in die Oberliga Nord versetzt.
Offiziell: 1. FC Lok Stendal muss in die Nord-Staffel

Nur noch wenige Startplätze

Arendsee. Die Stadt Arendsee steht am Wochenende ganz im Zeichen des Triathlonsportes. Die Triathlonfüchse Osterburg um Vereinschef Kersten Friedrich organisieren am Sonntag den inzwischen 21. Arendsee-Triathlon, fast 500 Anmeldungen sind bereits …
Nur noch wenige Startplätze

Anspruchsvolles Testspiel-Programm

tha Stendal. Fußball-Oberligist 1. FC Lok Stendal startet am Montag, 2. Juli, die Vorbereitung auf die neue Saison. Im Zuge dessen haben die Altmärker auch schon die ersten Testspiele vereinbart.
Anspruchsvolles Testspiel-Programm

Vier Polen, eine Meinung

Altmark. Heute beginnt mit der Begegnung von Gastgeber Russland gegen Saudi Arabien die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. In der Gruppe H greift am kommenden Dienstag auch das Nationalteam von Polen in das Geschehen ein. Mit guten Chancen auf das …
Vier Polen, eine Meinung

Kein Sieger im Top-Spiel

Altmark. Das vergangene Tennis Wochenende bot einige Abwechslungen. Während Stendals Ostliga Damen erfolgreich waren, mussten sich die Landesliga Damen von Germania Tangerhütte im Top-Match schlussendlich mit einem 3:3-Remis gegen Halberstadt …
Kein Sieger im Top-Spiel

Rayko Wienecke erstmals Landesmeister

sen Salzwedel. Mit drei Sportlern beteiligte sich der PBV Fastbreak Salzwedel an den diesjährigen Landesmeisterschaften im Poolbillard. Dabei konnte sich Rayko Wienecke in Ballenstedt erstmals einen Einzeltitel sichern.
Rayko Wienecke erstmals Landesmeister

Mit Rekorden und Bestleistungen zu LM-Gold

bgü Kuhfelde. Die Bogensportler des SV Wolmirstedt richteten die Landesmeisterschaften des BSSA für „Bögen ohne Visier“ aus. Für die Bogensportler des Kuhfelder SV war es die letzte Möglichkeit die Fahrkarten zu den Deutschen Meisterschaften des …
Mit Rekorden und Bestleistungen zu LM-Gold

VfB-Athleten kaum zu bezwingen

Klötze. Am Sonnabend fanden in Klötze die Landesmeisterschaften im Bankdrücken und im Kreuzheben statt. Dabei war natürlich der gastgebende VfB stark vertreten und verbuchte zahlreiche Titel und zudem noch einige Landesrekorde.
VfB-Athleten kaum zu bezwingen

Pokalsieg auf dem Prüfstand

Klietz. Der vergangene Sonnabend war ein Feiertag für den SV Germania Klietz.
Pokalsieg auf dem Prüfstand

Trotz Niederlage zufrieden

Salzwedel. Im letzten Saisonspiel der Verbandsliga-Meisterrunde musste sich die Talenteliga-Mannschaft des SV Eintracht Salzwedel daheim dem VfB Merseburg mit 1:4 geschlagen geben.
Trotz Niederlage zufrieden

Piotrowski-Elf holt sich Trostpflaster

Salzwedel. Eine Woche nach dem verpassten Aufstieg in die Landesliga hat sich der SV Liesten selbst ein Trostpflaster verabreicht und im Finale um den Fußball-Kreispokal den Landesklasse-Rivalen Heide Letzlingen mit 3:0 (1:0) besiegt.
Piotrowski-Elf holt sich Trostpflaster

Ein abgezocktes Bollwerk

Uchtspringe. Das Jahr 2018 scheint das Jahr der faustdicken Pokal-Überraschungen zu sein. Drei Wochen nachdem Frankfurt den Bayern im DFB-Pokal-Endspiel spektakulär den fest eingeplanten Titel vor der Nase weggeschnappt hat, hat es Rot-Weiß Arneburg …
Ein abgezocktes Bollwerk

Wunsch-Los auf den zweiten Blick

Stendal. Es war nichts mit dem FC Bayern, nichts mit Borussia Dortmund, selbst Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ist es nicht geworden. Der 1. FC Lok Stendal trifft in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2018/19 (17. bis 20. August) auf Zweitligist …
Wunsch-Los auf den zweiten Blick

Fußball - PokalEndspiele 2018 in der Altmark

Fußball - PokalEndspiele 2018 in der Altmark

Germania Klietz II mit Zittersieg zum Pokalerfolg

tha Uchtspringe. Der SV Germania Klietz II hat am Samstagnachmittag den Kreispokal des KFV Fußball Altmark-Ost gewonnen. Die Germanen setzten sich vor 536 Zuschauern in Uchtspringe mit 3:2 (3:2) gegen den Schönberger SV durch.
Germania Klietz II mit Zittersieg zum Pokalerfolg