Altmark-Sport – Archiv

Potzehne zeigt Moral

Potzehne zeigt Moral

tha Uchtspringe. Der SV Grün-Weiß Potzehne hat am Samstagnachmittag erneut seine Moral im Abstiegskampf der Fußball-Landesklasse unterstrichen. Beim SV Medizin Uchtspringe erkämpfte sich der Aufsteiger nach dreifachem Rückstand noch ein 3:3 …
Potzehne zeigt Moral
Saxonen ziehen OFC den Zahn

Saxonen ziehen OFC den Zahn

mth Osterburg. Schlitterpartie auf Schnee: Die Landesklasse-Partie in Osterburg zwischen dem heimischen OFC und dem FSV Saxonia Tangermünde stand aufgrund des Kunstrasens zwar nicht auf wackligen Beinen, dennoch hatten die Spieler einige …
Saxonen ziehen OFC den Zahn

„Endlich wieder Fußball“

Gardelegen. Der Tabellenfünfte erwartet den Rangzweiten.
„Endlich wieder Fußball“

Es geht auch auswärts

mth Barleben. Es hat zwar etwas gedauert, doch am Donnerstagabend war es endlich so weit: Der 1. FC Lok Stendal hat seinen ersten Auswärtssieg in der Fußball-Oberliga feiern können.
Es geht auch auswärts

Wird der Weg fortgesetzt?

Der Einzug des 1. FC Lok Stendal in das Finale des Landespokals hat in der gesamten Altmark für Aufsehen und Anerkennung gesorgt. Es gab viele Gratulanten. In der Sportredaktion der Altmark Zeitung traf indes aber auch ein Leserbrief ein, der …
Wird der Weg fortgesetzt?

RWA wohl nur mit B-Elf

Möringen. Ein Landesklasse-Spiel unter der Woche: Die witterungsbedingten Absagen im Februar haben es nötig gemacht, dass sich die Fußballer des Möringer SV und von Rot-Weiß Arneburg heute Abend um 18. 30 Uhr gegenüberstehen werden.
RWA wohl nur mit B-Elf

Zurück zum Liga-Alltag

Barleben. Der Pokalerfolg muss raus aus den Köpfen der Spieler des 1. FC Lok Stendal. Heute Abend (19 Uhr) geht es beim FSV Barleben für die Eisenbahner wieder nur um das Kerngeschäft – den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga.
Zurück zum Liga-Alltag

Top-Kulisse: Flutlicht und volle Ränge

Magdeburg. Am heutigen Mittwochabend kommt es in der MDCC-Arena zum langersehnten Nachholspiel des 27. Spieltages in der 3. Fußball-Bundesliga zwischen dem gastgebenden 1. FC Magdeburg und dem FSV Zwickau. Anpfiff unter Flutlicht ist um 19 Uhr.
Top-Kulisse: Flutlicht und volle Ränge

Doppelpack von Schulz sorgt für Jubel

Klötze. Für die B-Junioren des VfB Klötze kam im Achtelfinale des Fußball-Landespokals das Aus. Das war auch nicht die ganz große Überraschung, denn mit dem 1. FC Magdeburg bekamen es die Klötzer mit einem Bundesliga-Vertreter zu tun.
Doppelpack von Schulz sorgt für Jubel

Arendsee fest in Binder Hand

Arendsee. Zum Abschluss der Saison in der 2. Bundesliga im Bohlekegeln haben die Männer des SV Binde auch ihre letzten beiden Heimkämpfe gegen die beiden Vertretungen aus Berlin-Spandau mit 3:0 gewonnen und damit ihre weiße Heimweste gewahrt.
Arendsee fest in Binder Hand

Getaktet wie die Profis

Stendal. Knapp ein Jahr nach der Landesmeisterschaft und der Rückkehr in die Fußball-Oberliga hat die junge Mannschaft des 1. FC Lok Stendal am Sonntag erneut etwas Historisches geschafft.
Getaktet wie die Profis

1. FC Lok Stendal: Per Zittersieg ins Endspiel!

Der 1. FC Lok Stendal ist am Sonntag mit einem hauchdünnen 1:0-Auswärtssieg bei Blau-Weiß Zorbau ins Finale des Fußball-Landespokals eingezogen.
1. FC Lok Stendal: Per Zittersieg ins Endspiel!

Heimniederlage für TuS

Bismark. Unzufrieden war Dirk Grempler, Trainer des TuS Schwarz-Weiß Bismark, trotz der 1:3 (0:1)-Heimniederlage gegen den SV Irxleben nicht. Gegen den Tabellenzweiten der Fußball-Landesliga wäre am Sonnabend ein Punkt möglich gewesen, meinte der …
Heimniederlage für TuS

Ein glückliches Remis für Grün-Weiß

twe Potzehne. Das Nachbarschaftsduell in der Fußball-Landesklasse zwischen dem SV Grün-Weiß Potzehne und dem FSV Heide Letzlingen war sicherlich nicht gerade von hochklassigem Fußball geprägt.
Ein glückliches Remis für Grün-Weiß

Stendal ist am Ziel!

Zorbau. Der 1. FC Lok Stendal hat sich am Sonntag seinen Traum erfüllt und ist ins Finale des Fußball-Landespokals eingezogen. Vor 817 Zuschauern siegten die Altmärker beim Verbandsliga-Spitzenreiter Blau-Weiß Zorbau mit 1:0 (1:0).
Stendal ist am Ziel!

Halbfinale im Liveticker: Blau-Weiß Zorbau – 1. FC Lok Stendal 

tha Stendal. Es ist soweit! Der 1. FC Lok Stendal läuft heute ab 14 Uhr zum Spiel des Jahres bei Blau-Weiß Zorbau auf.
Halbfinale im Liveticker: Blau-Weiß Zorbau – 1. FC Lok Stendal 

Zu viele Fehler: TuS unterliegt zu Hause mth Bismark

Dem Fußball-Landesligisten, TuS Schwarz-Weiß Bismark, wurde ein guter Start in den Sportlerball, der am Abend stattfindet, verhagelt.
Zu viele Fehler: TuS unterliegt zu Hause mth Bismark

Der Trainer und sein Team

Osterburg. Der Raum ist abgedunkelt, auf der Leinwand laufen ausgewählte Spielszenen, die darauf warten, analysiert zu werden. Wie gebannt blicken die 16 Teilnehmer des aktuellen B-Lizenz-Trainerlehrgangs in Osterburg auf die Videosequenz.
Der Trainer und sein Team

Viel Licht und ein wenig Schatten

Winterfeld. Ein Bilanz mit viel Licht, aber auch ein wenig Schatten, zog der Kreissportbund (KSB) Altmark West auf seiner diesjährigen Hauptausschusssitzung am Donnerstag im Winterfelder „Wieseneck“.
Viel Licht und ein wenig Schatten

Das Spiel des Lebens

Zorbau. Endlich ist es soweit: Am morgigen Sonntag (14 Uhr) geht es um die Wurst oder genauer gesagt, es geht um den Einzug ins Finale des Landespokals und obendrein auch um die (eventuelle) Qualifikation für den DFB-Pokal.
Das Spiel des Lebens

Das Pokal-Halbfinale des 1. FC Lok Stendal beim SV Blau-Weiß Zorbau im Liveticker

Immer auf Ballhöhe! Der AZ-Live-Ticker berichtet aktuell vom Pokal-Halbfinalkracher des 1. FC Lok Stendal beim SV Blau-Weiß Zorbau.
Das Pokal-Halbfinale des 1. FC Lok Stendal beim SV Blau-Weiß Zorbau im Liveticker

Erst der Kampf, dann der Ball

mth Bismark. Die Zuschauer, die sich am Sonnabend (15 Uhr) das Landesliga-Heimspiel des TuS Schwarz-Weiß Bismark anschauen werden, können sich auf ein heißes Duell einstellen. Der Gegner, SV Irxleben, steht für geradlinigen, aggressiven Fußball.
Erst der Kampf, dann der Ball

„Mehr Spitzenspiel geht nicht“

Salzwedel. Der Tabellenführer erwartet den Rangzweiten, somit steigt morgen um 15 Uhr auf der „Flora“ das Spitzenspiel der Fußball-Landesklasse.
„Mehr Spitzenspiel geht nicht“

„Es geht nur um Punkte“

Havelberg. Der FSV Havelberg steckt aktuell in seiner zweifellos größten Krise seit dem Landesklasse-Aufstieg 2013. Die erste Mannschaft kämpft gegen den Abstieg, liegt vier Punkte hinter dem rettenden Ufer, hat bereits 62 Gegentore kassiert und …
„Es geht nur um Punkte“

Bestzeiten und Medaillenregen

red Stendal. Kürzlich fand in der Stendaler Altmarkoase der 4. Einladungswettkampf des SV Wasserfreunde Stendal statt. Der Einladung waren Schwimmerinnen und Schwimmer aus neun Vereinen Sachsen-Anhalts und Brandenburgs gefolgt.
Bestzeiten und Medaillenregen

Der Traum vom DFB-Pokal lebt weiter

mth Halle/Stendal. Die Oberliga-Fußballer des 1. FC Lok Stendal dürfen weiter vom Einzug in den DFB-Pokal träumen. Am Mittwochabend gewann der 1. FC Magdeburg im Landespokal das Viertelfinalspiel beim Halleschen FC mit 1:0 (1:0) und zieht somit ins …
Der Traum vom DFB-Pokal lebt weiter

Gegen die Überzeugung

Halle/Magdeburg/Stendal. Feuer und Wasser, Schwarz und Weiß, der Hamburger SV und eine ruhige Saison: Es gibt Dinge auf dieser Welt, die einfach nicht zusammenpassen. Ein weiteres Beispiel wäre der kleine 1. FC Lok Stendal im Norden Sachsen-Anhalts …
Gegen die Überzeugung

Überragender Heise zermürbt den FSV

Beetzendorf. Für eine dicke Überraschung haben die Männer der SG Neuferchau/Kunrau in der 1. Handball-Nordliga gesorgt.
Überragender Heise zermürbt den FSV

Vier Vereine doppelt vertreten

Altmark. Auch wenn die beiden Landesligisten am Wochenende nicht aktiv waren, reichen die Spiele der Fußball-Landesklasse und des Oberligisten 1. FC Lok Stendal natürlich locker aus, um eine „Elf der Woche“ auf den Rasen zu schicken.
Vier Vereine doppelt vertreten

Zwei Rückkehrer und das Team

mth Stendal. Der 3:0-Heimsieg des Fußball-Oberligisten 1. FC Lok Stendal gegen den SV Einheit Kamenz am vergangenen Sonntag hatte viele Gründe.
Zwei Rückkehrer und das Team

Nicht schön, aber wichtig!

Stendal. Man hat beim Schlusspfiff etliche Steine von den Herzen fallen hören, die für den 1. FC Lok Stendal schlagen. Nach sieben Spielen ohne Sieg konnten die Oberliga-Fußballer aus der Rolandstadt endlich wieder jubeln.
Nicht schön, aber wichtig!

Osterburger FC dreht Derby

Osterburg. Derbyzeit in Osterburg: Der gastgebende OFC hat am Sonnabend in der Fußball-Landesklasse mit 3:1 (0:1) gegen den Kreveser SV gewonnen und konnte die Partie im zweiten Spielabschnitt komplett drehen.
Osterburger FC dreht Derby

Weiß-Blau fehlt die Cleverness

Altmark. Auch am 20. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga fielen wieder zwei Begegnungen dem schlechten Wetter zum Opfer. Diesmal traf es die Partien zwischen dem KSG Berkau und Post Stendal sowie zwischen Empor Kamern und dem Rossauer SV.
Weiß-Blau fehlt die Cleverness

„Ja, ja, diese Derbys“

Gardelegen. „Ja, ja, diese Derbys“, seufzte Spartenleiter Jens Bombach, nach dem scheinbar mageren 1:1 (0:1)-Unentschieden des SSV Gardelegen im Nachbarschaftsduell gegen Grün-Weiß Potzehne, das bereits im Hinspiel dem SSV mit 1:0 ein Bein gestellt …
„Ja, ja, diese Derbys“

Niklas Kropf ist der Sieggarant

Mieste. Auch wenn es im zweiten Durchgang noch einmal spannend wurde, fuhren die Verbandsliga-Handballer des HV Solpke/Mieste am Ende einen ungefährdeten Heimerfolg ein.
Niklas Kropf ist der Sieggarant

Wichtiger Heimsieg für Lok Stendal

mth Stendal. Schön anzusehen war er sicherlich nicht. Dafür war der 3:0-Heimsieg des 1. FC Lok Stendal gegen den Tabellennachbarn, SV Einheit Kamenz, umso wichtiger. Denn der Erfolg bedeutet auch das Ende einer langen Durststrecke, die die …
Wichtiger Heimsieg für Lok Stendal

Mit gedämpftem Risiko

Stendal. Spielen sie oder spielen sie nicht? Seit Wochen fragen sich die Fans des 1.
Mit gedämpftem Risiko

Welche Reaktion zeigt Germania?

Altmark. Am 20. Spieltag der Fußball-Kreisoberliga stellen sich Aktive, Verantwortliche und Fans die Frage, wie es bei Tabellenführer Germania Tangerhütte weitergeht. Doch auch die übrigen 15 Teams sind an diesem Wochenende im Kreisoberhaus …
Welche Reaktion zeigt Germania?

Tabellenführung untermauert

sen Salzwedel. Mit einem souveränen 8:0-Heimerfolg gegen den 1. BC Halle II haben die Poolbillard-Spieler des PBV Fastbreak Salzwedel I ihre verlustpunktfreie Tabellenführung in der Oberliga untermauert. Die PBV-Zweite siegte in der Landesliga beim …
Tabellenführung untermauert

Unbequemer Gegner

sen Oebisfelde. Bereits am heutigen Abend bestreiten die Handballer des SV Oebisfelde ihr nächstes Punktspiel in der Sachsen-Anhalt-Liga.
Unbequemer Gegner

Bloß nichts überstürzen

Osterburg. Als der Kreveser SV in der Vorsaison aus der Landesliga abgestiegen ist, war die Enttäuschung zunächst groß. Schnell kam allerdings auch Vorfreude auf. Vorfreude auf die Landesklasse mit ihren zahlreichen Derbys.
Bloß nichts überstürzen

Das Ringen um die Jugend

Altmark/Stendal. Es ist ein Sportart-übergreifendes Problem: Ob beim Fußball, Handball oder auch Tischtennis – die Vereine klagen mehr und mehr, dass es immer schwieriger wird, den Nachwuchs für den Sport zu begeistern.
Das Ringen um die Jugend

Starker Auftritt von Ulrike Scheinert

twe Altmark. An der Landessportschule im thüringischen Bad Blankenburg gingen am Sonnabend die diesjährigen Mitteldeutschen Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren im Tischtennis über die Bühne.
Starker Auftritt von Ulrike Scheinert