Altmark-Sport – Archiv

14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen

14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen

Fußball-Oberligist 1. FC Lok Stendal hat den 14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen gewonnen. Im Finale für 500 Zuschauern in der ausverkauften Willi-Friedrichs-Sporthalle besiegten am späten Freitagabend die Schützlinge von Trainer Sven Körner …
14. Indoor-Soccer-Cup des SSV Gardelegen
„Klasse setzt sich durch“

„Klasse setzt sich durch“

Klötze. Ilja Schneider (SF Berlin) ist beim 18. Weihnachtsschachturnier der SG Klötze-Süd seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der Internationale Meister (IM) erspielte am Donnerstag in der Aula der Allende-Sekundarschule 8,5 von neun möglichen …
„Klasse setzt sich durch“

Titelverteidiger in eigener Liga

Altmark. Die vierte Vertretung des TuS Schwarz/Weiß Bismark IV ist in der Tischtennis-Kreisoberliga auf dem besten Weg, ihre Trophäe aus dem vergangenen Wettkampfjahr zu verteidigen. Für Marah und Jan Salomon, sowie der Verstärkung von Jörg Otto und …
Titelverteidiger in eigener Liga

Final Four bleibt im Visier

Magdeburg. Platz acht in der Tabelle: eher suboptimal. Sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Rhein-Neckar-Löwen sind im Rahmen. Die bisherige Saison der Handball-Bundesliga läuft für den SC Magdeburg durchaus gut.
Final Four bleibt im Visier

Franke: „Wir können sehr zufrieden sein!“

mth Warnau. Sich als Aufsteiger in einer neuen Spielklasse zurechtzufinden, ist nicht immer einfach. Das musste auch der SSV Havelwinkel Warnau feststellen.
Franke: „Wir können sehr zufrieden sein!“

Frank Fehse krönt den SSV

Beetzendorf. Auch wenn es im Finale gegen den MTV Beetzendorf knapp war, selten zuvor hat eine Mannschaft den Titel mehr verdient, als der SSV Gardelegen am Freitag beim Supercup des KFV Altmark West im Hallenfußball.
Frank Fehse krönt den SSV

Erfolgsfaktor Zusammenhalt

Bismark. Beinahe chronisch unterbesetzt musste der TuS Schwarz-Weiß Bismark in der ersten Saisonhälfte der Fußball-Landesliga antreten. Dennoch steht der TuS wieder einmal recht gut da in der Tabelle.
Erfolgsfaktor Zusammenhalt

Hallensupercup des KFV Altmark-West

Der SSV Gardelegen hat erneut den Hallensupercup des KFV Altmark West gewonnen. Der Titelverteidiger dominierte am Freitagabend das Turnier in der Beetzendorfer Sporthalle und verließ in allen seinen Begegnungen stets als Sieger das Feld. Einzig der …
Hallensupercup des KFV Altmark-West

27. Altmark Masters: 1. FC Lok eröffnet gegen Liesten

Altmark. Der SV Liesten ist der erste Herausforderer des 1. FC Lok Stendal beim 27. Altmark Masters der Altmark-Zeitung am 6. Januar in der Beetzendorfer Sporthalle.
27. Altmark Masters: 1. FC Lok eröffnet gegen Liesten

Der Neue hat sich schon vorgestellt

mth Möringen. Das kam wirklich überraschend: Am Donnerstagabend verkündete der Fußball-Landesklassist Möringer SV, dass Trainer Marcus Laser um seine Freistellung gebeten hat. Der Verein entsprach dem Wunsch Lasers und hatte auch gleich einen …
Der Neue hat sich schon vorgestellt

Trainerwechsel beim Möringer SV

mth Möringen. Wer hätte damit gerechnet? Der Möringer SV hat einen neuen Trainer!
Trainerwechsel beim Möringer SV

Seehausen fehlt es an Konstanz

Seehausen. Die erste Halbserie in der Handball-Verbandsliga ist rum. Frank Leo, Trainer der SG Seehausen, blickt im Gespräch mit der Altmark Zeitung in den Rückspiegel. Wie verlief die erste Saisonhälfte für die SGS?.
Seehausen fehlt es an Konstanz

27. Altmark-Masters: Möringer SV rückt für Warnau nach

sen Altmark. Im Teilnehmerfeld für das 27. Altmark-Masters im Hallenfußball am 6. Januar in Beetzendorf gibt es eine aktuelle Änderung. Der SSV Havelwinkel Warnau hat seine Teilnahme aufgrund von personellen Problemen abgesagt.
27. Altmark-Masters: Möringer SV rückt für Warnau nach

„Ich möchte in der 2. Liga spielen – mit dem 1. FCM“

Magdeburg. Er ist einer der leuchtendsten Sterne am blau-weißen FCM-Himmel. Mit sechs Toren und vier Vorlagen in bislang 16 Partien in dieser Drittliga-Saison ist Michel Niemeyer ein wichtiger Leistungsträger beim 1. FC Magdeburg.
„Ich möchte in der 2. Liga spielen – mit dem 1. FCM“

Rhythmische Sportgymnastik: Schauturnen der SV Gardelegen

sen Gardelegen. Weihnachtsschauturnen: Mit einer einstündigen Show präsentierten sich zu Wochenbeginn die Sportgymnastinnen der SV Gardelegen in der Willi-Friedrichs-Sporthalle.
Rhythmische Sportgymnastik: Schauturnen der SV Gardelegen

FCM-Trainer im Interview: „Paderborn war auch ganz weit weg“

Magdeburg. Es darf an der Elbe weiter geträumt werden. Von der Zweiten Fußball-Bundesliga. Zur Winterpause steht der 1. FC Magdeburg auf dem ersten Platz der Drittliga-Tabelle.
FCM-Trainer im Interview: „Paderborn war auch ganz weit weg“

Die zwei Gesichter des SSV

Gardelegen. Die Volleyballer des SSV Gardelegen haben die Hinrunde in der Dritten Liga Nord beendet und blicken nach dem Aufstieg mit eher gemischten Gefühlen auf die ersten neun Punktspiele in der neuen Spielklasse zurück.
Die zwei Gesichter des SSV

SSV-Kicker bejubeln den Titel

Gardelegen. Die E-Junioren des SSV Gardelegen I sind neuer Futsal-Kreismeister. Bei der Endrunde, die am Sonnabend in der Gardelegener „Willi-Friedrichs-Halle“ über die Bühne ging, setzten sich die Gardelegener gegen vier weitere Mannschaften durch …
SSV-Kicker bejubeln den Titel

Elbe-Kicker zaubern sich zum Turniersieg

mth Rogätz. Der Gastgeber macht es selber: Beim Altherren-Turnier der Fußballer des VfB Elbe Uetz sicherten sich die Elbe-Kicker den größten Pokal. In der Rogätzer Elbe-Ohre-Halle ließen sie Germania Tangerhütte hinter sich.
Elbe-Kicker zaubern sich zum Turniersieg

Der verlorene Sohn kehrt zurück

Uchtspringe. Es war nur ein halbjähriges Intermezzo für Marcel Brinkmann. Der Stürmer des Fußball-Oberligisten FSV Barleben kehrt nach nur einer Halbserie zurück in die Landesklasse zu seinem Heimatverein Medizin Uchtspringe.
Der verlorene Sohn kehrt zurück

Gardelegenerinnen sind obenauf

Gardelegen. Die Frauen des SSV Gardelegen haben den Hallensupercup des Kreisfachverbandes Fußball Altmark West gewonnen.
Gardelegenerinnen sind obenauf

Krevese zeigt sich effektiv

the Osterburg. Der Kreveser SV hat in der Fußball-Landesklasse gegen den FSV Havelberg einen wichtigen Sieg errungen. Am Ende hieß es 4:2 (1:0) für die Gastgeber, die für das Spiel aufgrund der Witterung auf den Kunstrasenplatz der Landessportschule …
Krevese zeigt sich effektiv

Oh du fröhliche FCM-Zeit

Magdeburg. Das wird ein Fest! Acht Tage vor Heiligabend hat sich der 1. FC Magdeburg selbst beschert.
Oh du fröhliche FCM-Zeit