Altmark-Sport – Archiv

Erster Anlauf ohne Motor

Erster Anlauf ohne Motor

Stendal. Der 1. FC Lok Stendal hat nach seinem Traumstart in die Oberliga unter der Woche den ersten echten Rückschlag der noch jungen Saison hinnehmen müssen.
Erster Anlauf ohne Motor
Das Abenteuer startet

Das Abenteuer startet

twe Gardelegen. Das Warten hat ein Ende, denn am morgigen Sonnabend starten die Volleyballer des SSV Gardelegen in das Abenteuer dritte Liga. Zum Auftakt müssen die Rolandstädter auswärts antreten und werden dabei vom TKC Wrietzen erwartet. Los geht …
Das Abenteuer startet

Nur der Sieger bleibt oben dran

Liesten/Stendal. Der SV Liesten und der TuS Wahrburg gehörten im Vorfeld der Saison zum engeren Favoritenkreis der Fußball-Landesklasse. Der Start in die Serie ging jedoch bei beiden Vereinen trotz der üppigen Vorschusslorbeeren daneben.
Nur der Sieger bleibt oben dran

Erneut viel frischer Wind

Altmark. Das „AZ-Team der Woche“ bringt erneut zahlreiche Debütanten hervor. So konnten sich gleich acht Spieler über ihre erste Nominierung freuen. Dabei stellen der 1.
Erneut viel frischer Wind

Körner-Elf erkämpft sich Sieg

Stendal. Es war ein hart erkämpfter 2:1 (2:1)-Sieg, doch war es am Ende auch ein teuer bezahlter? Die Freude beim Fußball-Oberligisten 1. FC Lok Stendal über den Heimsieg gegen den FSV Barleben wurde durch die Verletzungen zweier Stendaler getrübt.
Körner-Elf erkämpft sich Sieg

Die Serie hält – HV gewinnt Heim-Krimi

Mieste. Die Heimserie des HV Solpke/Mieste hat auch nach dem dritten Heimspiel in der Handball-Verbandsliga weiter Bestand.
Die Serie hält – HV gewinnt Heim-Krimi

Die Gäste aus Grieben kontern ohne Gnade

mth Beetzendorf. Die nächste Abreibung für den MTV Beetzendorf. Nach dem 0:6 in Tangermünde am vorangegangen Spieltag setzte es am Sonnabend eine 1:4 (1:1)-Heimpleite gegen den SV Grieben. Dabei sah es doch anfangs gar nicht schlecht aus.
Die Gäste aus Grieben kontern ohne Gnade

TuS klebt das Pech an den Stiefeln

Bismark. Es ist eine alte Fußballer-Weisheit: Wenn es läuft, dann läuft’s und wenn nicht dann eben nicht. Auf den Fußball-Landesligisten TuS Schwarz-Weiß Bismark trifft momentan beides zu.
TuS klebt das Pech an den Stiefeln

Dem SSV fehlt das Derby-Feuer

twe Potzehne. Am fünften Spieltag der Fußball-Landesklasse hat es den SSV Gardelegen erwischt. Im Nachbarschaftsduell unterlagen die Rolandstädter beim SV Grün-Weiß Potzehne mit 0:1 (0:0) und kassierten damit ihre erste Saisonniederlage.
Dem SSV fehlt das Derby-Feuer

Fatales Schluss-Viertel für Lizards

ar Stendal. Nichts ist es geworden mit dem ersten Heimsieg des BBC Stendal in der Basketball-Oberliga. Am dritten Spieltag unterlagen die Lizards am Sonnabend dem BBC Halle mit 63:74 (18:13/38:36/56:56).
Fatales Schluss-Viertel für Lizards

Ein Derby zwischen alten Bekannten

Stendal. Vom Wahllokal ins Stadion am Hölzchen: Der Weg für alle Fußball-Interessierten in Stendal scheint am morgigen Sonntag vorgezeichnet. Trotz der Bundestagswahl hofft der 1. FC Lok auf möglichst viele Zuschauer beim Oberliga-Duell gegen den …
Ein Derby zwischen alten Bekannten

„Altmark Volleys“ – Aus der Not eine Tugend gemacht

twe Gardelegen/Stendal. Am zurückliegenden Wochenende war im Volleyball-Landespokal der Männer aus altmärkischer Sicht eine neue Mannschaft aktiv.
„Altmark Volleys“ – Aus der Not eine Tugend gemacht

Grempler-Team muss „galliger“ werden

mth Bismark. Woran hat es bei den Fußballern des TuS Schwarz-Weiß Bismark zuletzt gehapert? Da braucht der Trainer Dirk Grempler nicht lange zu überlegen: „Wir müssen das Tor endlich wieder treffen!“
Grempler-Team muss „galliger“ werden

Mit Selbstvertrauen und Adams

ar Stendal. Das Selbstvertrauen wächst beim BBC Stendal. Beim vorjährigen Vizemeister Einheit Weißenfels landeten die Lizards ihren Premieren-Sieg in der Basketball-Oberliga. Gegen den BBC Halle soll am morgigen Sonnabend (19 Uhr) nun der erste …
Mit Selbstvertrauen und Adams

Die Rollen sind klar verteilt

Potzehne. Legt man die aktuelle Tabelle zugrunde, könnte der Unterschied zwischen beiden Mannschaften kaum größer sein.
Die Rollen sind klar verteilt

Olympiasiegerin in den Schatten gestellt

Magdeburg/Stendal. Gegen eine Olympiasiegerin anzutreten ist für viele Sportler schon ein Traum. Sie dann auch noch zu schlagen, ist dann auch für eines der größten Ruder-Talente des Landes etwas ganz Besonderes. Dem gebürtigen Stendaler Paul …
Olympiasiegerin in den Schatten gestellt

Rüge und Künzl erneut vorn

Beetzendorf. An den diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften nahmen insgesamt 30 Herren aus elf Vereinen teil.
Rüge und Künzl erneut vorn

Doreen Gladis siegt in Wolfsburg

red Wolfsburg. Bei herrlichem Laufwetter starteten kürzlich 3652 Läufer beim Wolfsburg-Marathon in der Autostadt am Mittellandkanal. Mit dabei waren auch drei Athleten aus der Altmark.
Doreen Gladis siegt in Wolfsburg

Rüge und Künzl erneut vorn

Beetzendorf. An den diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften nahmen insgesamt 30 Herren aus elf Vereinen teil.
Rüge und Künzl erneut vorn

Mit Routine den Nerv geraubt

Arneburg. Nicht immer ist „Jugend forscht“ Trumpf: Beim 3:0 (3:0)-Sieg der Fußballer von Rot-Weiß Arneburg gegen den Landesklassen-Konkurrenten Eintracht Salzwedel hat sich das erfahrenere Team sehr souverän durchgesetzt.
Mit Routine den Nerv geraubt

Ein historischer Sieg für die Vereinschronik

mth Weißenfels. Sie reisten als klarer Underdog zum Vorjahres-Ersten SSV Einheit Weißenfels. Zurück kommen sie als gefeierte Helden:
Ein historischer Sieg für die Vereinschronik

HSG Osterburg erobert Spitze

Osterburg. Sie sind der Meinung, das war... Spitze! Mit einem erneut nervenstarken Auftritt haben die Handballer der HSG Osterburg die Tabellenführung der Verbandsliga übernommen.
HSG Osterburg erobert Spitze

Nach jahrelangem Kampf endlich am Ziel

Gardelegen. 17 lange Jahre kämpften Ulrike Scheinert und ihr Vater Egon Berg darum, dass die Tischtennis-Spielerin des SSV 80 Gardelgen endlich auch auf Bezirksebene gegen Männer antreten darf.
Nach jahrelangem Kampf endlich am Ziel

Gradmesser für Osterburg

ar Osterburg. Nun, ein richtiges Derby ist es nicht. Ein inner-altmärkisches Duell aber sehr wohl. Und das birgt zusätzliche Brisanz durch die Tabellensituation.
Gradmesser für Osterburg

Körner-Elf mit „Demut“ nach Kamenz

Stendal. Knapp 340 Kilometer werden die Oberliga-Fußballer des 1. FC Lok Stendal zurückgelegt haben, wenn sie heute bei Einheit Kamenz zum Anpfiff um 14 Uhr auf dem Platz stehen.
Körner-Elf mit „Demut“ nach Kamenz

Lizards als „klarer Underdog“

ar Weißenfels. „Gerade auswärts sind wir gegen Weißenfels klarer Underdog“, erklärt Carsten Mogk, Coach der BBC Stendal Lizards vor dem Gastspiel beim SSV Einheit Weißenfels.
Lizards als „klarer Underdog“

SG Stendal greift nach den Sternen

Stendal. Der Aufstieg in die Tennis-Ostliga ist zum Greifen nahe. Am morgigen Sonnabend (11 Uhr) empfangen die hiesigen Tennis-Cracks der SG Einheit Stendal den Berliner Meister LTTC Rot-Weiß Berlin II im Stendaler Tennispark zum finalen Zweikampf …
SG Stendal greift nach den Sternen

Ost-Derby, die Zweite!

Magdeburg. Nach dem Ostderby ist vor dem Ost-Derby: Wenige Tage nach dem Kracher gegen den FC Hansa Rostock bekommt es der 1. FC Magdeburg in der 3. Fußball-Bundesliga heute (19 Uhr) gleich mit dem nächsten Ost-Rivalen zu tun.
Ost-Derby, die Zweite!

„Ein richtiger Gradmesser“

Arneburg. Wer unterstreicht in diesem Spitzenspiel seine Aufstiegsambitionen? Beim Duell zwischen Rot-Weiß Arneburg und Eintracht Salzwedel treffen am morgigen Sonnabend (14 Uhr) zwei spielstarke Teams aufeinander. Nur der Sieger behält die …
„Ein richtiger Gradmesser“

Der aktuelle AZ-Anpfiff jetzt als kostenloses E-Paper

jsf Salzwedel. Alle Namen, Zahlen und Fakten zur neuen Saison von den Teams der Oberliga bis runter zur 1. Kreisklasse lesen Sie in unserer Sonderbeilage AZ-Anpfiff.
Der aktuelle AZ-Anpfiff jetzt als kostenloses E-Paper

Ein Double der besonderen Art

Stendal. So hat sich der TC Stendal den Abschluss der Sommer-Saison vorgestellt: Bei strahlendem Sonnenschein verabschiedeten sich die Tennis-Junioren des Vereins von der Freiluft-Bühne und konnten dabei noch einen ganz besonderen Titel feiern.
Ein Double der besonderen Art

Lokalmatadorin Merle Prehm top dabei

Kemnitz. Mit dem dreitätigen Reitturnier in Kemnitz ist am Wochenende die grüne Pferdesportsaison 2017 im Altmarkkreis Salzwedel zu Ende gegangen.
Lokalmatadorin Merle Prehm top dabei

Vertrauen des Trainers ist wichtig

Salzwedel. Auf dem Salzwedeler „Flora-Sportplatz“ begann Michel Niemeyer 2001 mit dem Fußballspielen. Am Montag kehrte der Mittelfeldspieler des 1.
Vertrauen des Trainers ist wichtig

Lok-Legende Backhaus wird 75

red Stendal. Eine kleine Zeitreise: Es ist der 3. April 1960. Die Stendaler Lok-Fußballer sind bei Dynamo Dresden zu Gast. Beide Mannschaften spielen in der DDR-Liga.
Lok-Legende Backhaus wird 75

Polyvalenz ist in Möringen Trumpf

Altmark. Blockbildung im AZ-Team der Woche: Mit dem Möringer SV und dem 1. FC Lok Stendal stellen zwei Vereine gleich drei Akteure in der altmärkischen Fußball-Top-Elf. Auch der SSV Gardelegen und der MTV Beetzendorf sind mehrfach vertreten.
Polyvalenz ist in Möringen Trumpf

Niemeyer zurück zu den Wurzeln

sen Salzwedel. Zurück zu den Wurzeln hieß es gestern für Profifußballer Michel Niemeyer vom Drittligisten 1. FC Magdeburg.
Niemeyer zurück zu den Wurzeln

Blitzbesuch des FCM-Idols: Michel Niemeyer bei den Eintracht-Junioren

Für die E-Junioren von Eintracht Salzwedel das Highlight des Jahres: Der FCM-Profi und gebürtige Salzwedeler Michel Niemeyer überbrachte dem Team auf der Flora heute einen neuen Trikotsatz. Und der Star ließ sich dazu viel Zeit und schrieb auch …
Blitzbesuch des FCM-Idols: Michel Niemeyer bei den Eintracht-Junioren

Bache schießt SSV zum Sieg

Gardelegen. Richtungsweisend? Nein. Ein Ausrufezeichen? Aber ja. Der SSV 80 Gardelegen konnte am Sonnabend im Favoriten-Duell den TuS Wahrburg mit 2:0 (1:0) bezwingen.
Bache schießt SSV zum Sieg

Bismark macht’s wie die Bayern

Bismark. Haben sich die Münchener Bayern am Sonnabend den TuS Schwarz-Weiß Bismark zum Vorbild genommen? Eine durchaus berechtigte Frage in Anbetracht des Spielverlaufs der beiden Partien.
Bismark macht’s wie die Bayern

5:0! Lok lässt Krieschow alt aussehen

Stendal. Bei der Deutschen Bundesbahn können Verspätungen schon einmal vorkommen. Die Eisenbahner vom 1. FC Lok Stendal kommen hingegen frühzeitig in Fahrt. Zumindest beim gestrigen Oberliga-Heimspiel gegen den VfB Krieschow gelang den hiesigen …
5:0! Lok lässt Krieschow alt aussehen

Lizards unterliegen Aschersleben

mth Stendal. Es fing doch so gut und vielversprechend an für den BBC Stendal. Bei der Oberliga-Premiere führen die hiesigen Basketballer nach dem ersten Viertel mit 21:10. Dann aber drehten die Gäste von der BG Aschersleben Tigers II auf.
Lizards unterliegen Aschersleben

Zweites Heimspiel, zweites Derby

ar Seehausen. Es ist erst der dritte Spieltag der Handball-Verbandsliga und die SG Seehausen hat schon das zweite Derby vor der Brust. Am heutigen Sonnabend (17.30 Uhr) gastiert das Team von HV Lok Stendal in der Seehäuser Wischeland-Halle.
Zweites Heimspiel, zweites Derby

„Hoch konzentriert, sonst wird es schwer“

Stendal. Drei Mal in Folge mussten die Oberliga-Fußballer des 1. FC Lok Stendal im Liga-Betrieb und im Pokal auswärts ran. Am kommenden Sonntag (14 Uhr) haben die Eisenbahner gegen den Aufsteiger VfB 1921 Krieschow wieder Heimrecht.
„Hoch konzentriert, sonst wird es schwer“