Altmark-Sport – Archiv

Hannes Lüders vorzeitig Landesmeister

Hannes Lüders vorzeitig Landesmeister

sen Altmark. Die Landesmeisterschaft 2017 im Motocross wurde am vergangenen Wochenende mit einer Veranstaltung beim MC Westerhausen fortgesetzt.
Hannes Lüders vorzeitig Landesmeister
600 Kilometer bis zum Sieg

600 Kilometer bis zum Sieg

Stendal. Sogar aus dem fernen Stuttgart (circa 600 Kilometer entfernt) war ein Tennis-Talent angereist, um an den 8. Jugend Altmark Open auf der Anlage der SG Einheit Stendal teilzunehmen.
600 Kilometer bis zum Sieg

Mit gutem Gefühl nach Hause

Salzwedel. Für die Handballer des SVT Uelzen/Salzwedel standen die ersten Pflichtspiele in der neuen Saison auf dem Programm. In Winsen wurde ein Turnier erste Runde im Landespokal Niedersachsen ausgetragen, bei dem die Jeetzestädter am Ende Platz …
Mit gutem Gefühl nach Hause

Medizin zeigt Reaktion

Uchtspringe. „Nach dem blamablen Auftritt in Beetzendorf hat die Mannschaft die richtige Reaktion gezeigt“, freute sich Rico Matschkus, Trainer des SV Medizin Uchtspringe, nach dem Schlusspfiff über den couragierten Auftritt seiner Mannschaft.
Medizin zeigt Reaktion

Handball, Verbandsliga: HV Solpke/Mieste gewinnt 31:26

Mieste. Einen gelungenen Einstand in die neue Saison feierten die Verbandsliga-Handballer des HV Solpke/Mieste. Am Sonnabend trafen die HV-Männer in eigener Halle auf den HSV Zerbst und behielten am Ende mit 31:26 (16:13) die Oberhand.
Handball, Verbandsliga: HV Solpke/Mieste gewinnt 31:26

Ein Derby, wie es im Buche steht

Seehausen. Beide Seiten waren sich am Ende einig: „Ein Derby, wie es sein sollte“, meinten Alexander Söhnel, Spieler der SG Seehausen und Uwe Knust, Trainer der HSG Osterburg, einhellig.
Ein Derby, wie es im Buche steht

Derby-Brisanz zum Saisonstart

ar Seehausen. Dejà-Vu mit umgekehrten Vorzeichen: Wie bereits im letzten Jahr starten die Handballer der SG Seehausen und der HSG Osterburg mit einem direkten Duell gegeneinander in die neue Verbandsliga-Saison.
Derby-Brisanz zum Saisonstart

Keine verrückten Dinge im Zoo ...

Stendal/Halle. Sven Körner kennt in Halle viele Ecken. Dazu gehört auch das Stadion „Am Zoo“, der Spielstätte des VfL Halle. Körner, heute Trainer beim 1. FC Lok Stendal, ist gebürtiger Hallenser und genoss seine fußballerische Ausbildung beim …
Keine verrückten Dinge im Zoo ...

„Das muss anders laufen“

Uchtspringe/Liesten. Den Auftakt hatten sich die beiden Fußball-Landesklassisten definitiv anders vorgestellt: Sowohl Medizin Uchtspringe (2:5 in Beetzendorf), als auch der SV Liesten (nur 1:1 gegen Letzlingen) gehörten zu den Enttäuschten des …
„Das muss anders laufen“

Jetzt zählt es!

Magdeburg. Die Liste derer, die den SC Magdeburg in der am Sonntag beginnenden Saison in der Handball-Bundesliga Großes zutraut, wird vor dem Start gefühlt jeden Tag länger.
Jetzt zählt es!

„Mach‘es besser“

Bismark. Der Name Joachim Streich sagt im deutschen Fußball eigentlich jedem etwas. Obwohl der einst gefürchtete Torjäger nur im Ostfußball seine Erfolge hatte. Der „Gerd Müller des Ostens“ war DDR-Rekordspieler und später auch Trainer.
„Mach‘es besser“

Schwarz-Roter Optimismus

Stendal. Eigentlich herrscht bei der ersten Mannschaft des 1. FC Lok Stendal eine optimistische Stimmung. Die Aufstiegs-Euphorie ist noch längst nicht verflogen, die Start in die lang ersehnte Fußball-Oberliga war ordentlich und jeder im Team will …
Schwarz-Roter Optimismus

Zweifacher Olympiasieger ist Top-Favorit

ann Arendsee. Thomas Flach ist in dieser Woche der Star der Internationalen German Open der 20er-Jollenkreuzer auf dem Arendsee. Denn der 61-jährige Berliner hat in seiner langen Seglerlaufbahn Titel gesammelt wie andere Briefmarken.
Zweifacher Olympiasieger ist Top-Favorit

Krone für Marzoll und Iaccarino

Stendal. Favoritenstürze auf der einen, Favoritensiege auf der anderen Seite: Die 16. B&K Altmark Open in Stendal boten den hiesigen Tennis-Fans viel Abwechslung und hochklassigen Sport.
Krone für Marzoll und Iaccarino

Eine erfolgreiche Umschulung

twe Gardelegen. „Es freut mich wirklich, dass es mit dieser Auszeichnung geklappt hat“, zeigte sich Marco Schönfeld auch einen Tag nach der offiziellen Pokalübergabe gerührt.
Eine erfolgreiche Umschulung

In allen Belangen überlegen

Gardelegen. Das war schon eine Demonstration der eigenen Stärke. Und das bereits am ersten Spieltag der neuen Saison.
In allen Belangen überlegen

Die geheimnisvolle Mappe

Stendal. Wenn Sven Körner seine Mappe aufschlägt, sprudeln die Fußball-Vokabeln nur so heraus. Wie ist die Grundformation? Welche Strategie hat der Gegner im Spielaufbau? Wie verhält er sich bei Standards? Und noch viel mehr.
Die geheimnisvolle Mappe

Unmögliches wahr gemacht

Hamburg/Altmark. „Ich habe etwas geschafft, wovon ich glaubte, dass es für mich nicht möglich ist.“ Karsten Thiede von den Triathlonfüchsen Osterburg hat seine ganz persönliche Herausforderung gemeistert und am vergangenen Sonntag in Hamburg …
Unmögliches wahr gemacht

HSG Osterburg verzichtet

ar Osterburg. HVSA-Pokal – da klingelt etwas beim Handball-Verbandsligisten HSG Osterburg: Im Mai 2016 fehlte nur ein einziger Schritt zum Titel und zur Qualifikation zum DHB-Pokal. So weit wird es in der Saison 2017/18 definitiv nicht gehen.
HSG Osterburg verzichtet

„Das wird kein Selbstläufer“

Gardelegen. Schwieriger könnte die Premiere in der Fußball-Landesklasse wohl kaum sein. Gleich zum Auftakt muss Neuling SV Grieben beim Titelfavoriten SSV Gardelegen antreten.
„Das wird kein Selbstläufer“

Eine familiäre Atmosphäre

Stendal. Nein, Anmeldungen für’s Zelten hat es bislang nicht gegeben. Ein Zeichen dafür, wie sich die Zeiten geändert haben.
Eine familiäre Atmosphäre

Mit beherzter Leistung ins Finale

tsc Halle. Nach zuletzt guten Ergebnissen bei deutschen Ranglistenturnieren hat die altmärkische Tennis-Nachwuchshoffnung Jannes Birner vom TC Grün-Weiß Gardelegen nun auch bei den Landesmeisterschaften der Altersklasse U16 für Furore gesorgt. …
Mit beherzter Leistung ins Finale

„International“ das große Ziel

Magdeburg. „Magdeburg hat es verdient, den europäischen Wettbewerb erleben zu dürfen. Es sollte, ohne etwas vorwegzunehmen, unbedingt ein großes Ziel sein, wieder international spielen zu dürfen.“ Ein genaues Saisonziel ließ sich Bennet Wiegert wie …
„International“ das große Ziel