Altmark-Sport – Archiv

Die Ungewissheit vor dem Start

Die Ungewissheit vor dem Start

Magdeburg. Wird es das viel zitierte „verflixte zweite Jahr“ oder die Fortsetzung einer beispiellosen Erfolgsgeschichte seit Trainer Jens Härtel vor zwei Jahren das Ruder beim 1. FC Magdeburg übernommen hat.
Die Ungewissheit vor dem Start
Seguin drängt sich auf

Seguin drängt sich auf

Wolfsburg/Stendal. Der FC Bayern München und Schalke 04 haben einen neuen Trainer, Borussia Dortmund hat sich auf mehreren Positionen namhaft verstärkt, Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl wird von der Konkurrenz umworben.
Seguin drängt sich auf

Sind die Rollen klar verteilt?

Beetzendorf. Am morgigen Sonnabend steht das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Programm, denn in Beetzendorf wird nämlich der Supercup des Kreisfachverbandes Fußball Altmark West ausgespielt.
Sind die Rollen klar verteilt?

Ein Weltmeister für Stendal

Stendal/Berlin. Der Weltmeister-Coach war schon lange da, jetzt hat der 1. Boxclub Altmark Stendal auch seinen ersten Boxer mit Welttitel-Ehren.
Ein Weltmeister für Stendal

Bewerbung in der Vorbereitung

Magdeburg. Vorbereitungszeit ist Bewerbungszeit. Während im Fußball die Spieler der Europameisterschaft noch im Urlaub weilen und die ein oder andere Nachwuchskraft ran darf, verzichten die Handballer auf die Olympia-Fahrer.
Bewerbung in der Vorbereitung

Fußball-Kreisoberliga: Das Karussell dreht sich kräftig

Altmark. Das Personalkarussell in der Fußball-Kreisoberliga hat sich in der Sommerpause mächtig gedreht, denn bei allen beteiligten Vereinen gab es kleinere oder auch größere Veränderungen.
Fußball-Kreisoberliga: Das Karussell dreht sich kräftig

Die Bronze-Nacht des Thomas B.

Bydgoszcz. Nach der Dopingkontrolle im längst leeren Stadion von Bydgoszcz ging es zu wie bei der Formel 1. Champagnerdusche! Diese Medaille musste in der Nacht zu Sonntag ausgiebig gefeiert werden.
Die Bronze-Nacht des Thomas B.

Kein Eintrag nötig

Stendal. Das Blitzturnier des 1. FC Lok Stendal am Sonnabend wird wohl nicht in die Annalen des Vereins eingehen.
Kein Eintrag nötig

Den Schweinehund besiegen

Gardelegen/Severloh. Im letzten Jahr waren sie noch zu zweit. Bei der Auflage im Jahr 2016 startete die kleine Gruppe bereits mit fünf Personen. Die Rede ist von fünf Westaltmärkern, die am zurückliegenden Wochenende beim „Tough Mudder“ an den Start …
Den Schweinehund besiegen

Spannende Duelle im Pokal

Stendal. Spätestens seit Donnerstagabend befindet sich der altmärkische Kreisfußball mit großen Schritten auf den Weg in die neue Spielzeit.
Spannende Duelle im Pokal

Kein Testspiel, dafür ein Blitzturnier

Am Samstag, 23. Juli, kommt es nicht - wie geplant - zum Testspiel gegen den TSV Wendezelle. Stattdessen richtet der 1. FC Lok Stendal ab 15 Uhr ein Blitzturnier mit dem TSV Wendezelle und dem SV Blau-Weiß Brachstedt aus.
Kein Testspiel, dafür ein Blitzturnier

Würdige Eröffnung

Arneburg. Zur Wiedereröffnung des Sportplatzes an der Stendaler Straße hat der SV Rot-Weiß Arneburg am Mittwochabend ein Testspiel gegen den 1. FC Lok Stendal absolviert.
Würdige Eröffnung

„Osterburg ist mein Lieblingsstandort“

Osterburg. Traditionell findet derzeit in der Landessportschule Osterburg das Turncamp des Landesturnverbandes Sachsen-Anhalt statt.
„Osterburg ist mein Lieblingsstandort“

Traditionelles Turncamp in Osterburg

In der Landessportschule Osterburg findet derzeit das traditionelle Turncamp des Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Insgesamt nehmen 34 Kinder im Alter von sieben bis 17 Jahren und aus zehn Bundesländern stammend teil.
Traditionelles Turncamp in Osterburg

„Eine gewisse Erfahrung habe ich auch“

Langlingen. Maik Franz hat sich schon durch viele Vorbereitungen auf eine Fußball-Saison gequält. Heute darf der Ex-Profi zuschauen – muss aber genau hinsehen. Franz (34) ist als Assistent der Geschäftsführung mittendrin im Geschehen beim …
„Eine gewisse Erfahrung habe ich auch“

Kniebeuge ist der Grundstein

Klötze/Pilsen. Mit der tschechischen Stadt Pilsen dürfte Sven Rogalski, Kraftsportler des VfB Klötze, seit dem Wochenende nur positive Eindrücke verbinden. Dort fanden nämlich die diesjährigen Europameisterschaften im Kraftdreikampf statt.
Kniebeuge ist der Grundstein

„Von Platz drei hast du nicht viel“

tha Stendal. Der 1. FC Lok Stendal setzt in diesem Sommer bei der Wahl seiner Neuzugänge auf Qualität statt auf Quantität. Einer, der seine Fähigkeiten bereits im ersten Testspiel am Sonnabend unter Beweis gestellt hat, ist Rechtsaußen Martin Krüger.
„Von Platz drei hast du nicht viel“

1. FC Magdeburg gegen USI Lupo-Martini Wolfsburg: 2:0

Zum Abschluss des Trainingslagers in Wesendorf testete Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg seine Form. Das Ergebnis war gut, die Leistung durchwachsen. Der FCM mühte sich in Langlingen zu einem 2:0-Sieg gegen den niedersächsischen …
1. FC Magdeburg gegen USI Lupo-Martini Wolfsburg: 2:0

Wie in alten Zeiten

Langlingen Die Zeiten, in denen der 1. FC Magdeburg in der Regionalliga kickte sind längst vorbei. Dort wird Fußball mehr gearbeitet, jahrelang musste sich der FCM auf der Ebene der Viertklassigkeit mit den Gegnern messen.
Wie in alten Zeiten

Saisonstart ohne neuen Trainer

Letzlingen. Die Landesliga-Kicker des FSV Heide Letzlingen gehen nach dem Abschied von Dieter Förster wohl ohne echten Trainer in ihre zweite Saison.
Saisonstart ohne neuen Trainer

Euphorie und Sorge

Altmark. Die Zeit des Ausruhens ist für die höherklassigen Fußballer der Altmark endgültig vorbei. Einige Mannschaften sind nach der Sommerpause schon längst wieder im Trainingsbetrieb, andere haben unter der Woche die Vorbereitung aufs neue …
Euphorie und Sorge

Neulinge bestimmen das Niveau

Altmark. War es eine gute oder eine schlechte Saison? Das Fazit für das abgelaufene Spieljahr in der Fußball-Kreisliga fällt geteilt aus. Eine klare Antwort kann nicht gegeben werden.
Neulinge bestimmen das Niveau

„Wir sind nicht blauäugig“

Jävenitz. Man sagt, das zweite Jahr in einer höheren Spielklasse ist meist das schwerere. Das würde dann auch auf den SV Heide Jävenitz zutreffen, denn die Elf von Coach Guido Euen startete am Dienstagabend in ihre zweite Spielzeit in der …
„Wir sind nicht blauäugig“