Altmark-Sport – Archiv

Handball-Pokalfinale: SC Magdeburg kurz vor dem Ziel

Handball-Pokalfinale: SC Magdeburg kurz vor dem Ziel

Bereits nach wenigen Sekunden zeichnete es sich ab, dass es ein physisches Spiel werden wird. Am Ende rang die Wiegert-Sieben den Bergischen HC mit 36:33 (14:15, 29:29) nieder.
Handball-Pokalfinale: SC Magdeburg kurz vor dem Ziel
Final Four: SC Magdeburg nach Krimi im Handball-Pokalfinale

Final Four: SC Magdeburg nach Krimi im Handball-Pokalfinale

Hamburg/Magdeburg. Es bedarf die zweite Verlängerung an diesem Abend bis um 19.40 Uhr, bis der Einzug des SC Magdeburg in das Handball-Pokalfinale fest stand. Am Ende rang die Wiegert-Sieben den Bergischen HC mit 36:33 (14:15, 29:29) nieder.
Final Four: SC Magdeburg nach Krimi im Handball-Pokalfinale

Final Four: Flensburg zieht erneut ins Finale ein

Im dritten Halbfinale in Folgen zwischen den Rhein-Neckar Löwen und der SG Flensburg Handewitt gingen erneut die Nordlichter als Sieger von der Platte. In einem engen Match, welches bis in die Verlängerung ging, setzten sich die Flensburg am Ende …
Final Four: Flensburg zieht erneut ins Finale ein

Final Four: Wir haben uns im Lager vom SC Magdeburg umgehört

In Hamburg startet heute um 15 Uhr das REWE Final Four Turnier um den Handball-Pokal mit der Partie Rhein Neckar-Löwen gegen Flensburg-Handewitt in das erste Halbfinale. Zunächst sind die Anhänger des SC Magdeburg in der Zuschauerrolle. Ab 17.45 Uhr …
Final Four: Wir haben uns im Lager vom SC Magdeburg umgehört

DKB-Handball-Pokalfinale: Final Four in Hamburg

Das wohl populärste Handball-Event überhaupt: das Final Four. Unser Kollege Falk-Stéphane Dezort ist vor Ort in Hamburg und berichtet von dem gigantischen Sportereignis.
DKB-Handball-Pokalfinale: Final Four in Hamburg

SSV das Aushängeschild

Altmark. Auf einem Sportlerball in Winterfeld blickt der Kreisfachverband Volleyball heute auf sein 20-jähriges Bestehen zurück.
SSV das Aushängeschild

Die schwere dritte Reise

Stendal. Zwei Mal sind die Fußballer des 1. FC Lok Stendal in den zurückliegenden Wochen vereist. Heute heißt es schon wieder: Koffer packen.
Die schwere dritte Reise

Die Chance auf einen Titel

Hamburg. 1996 hielten sie die Pott schon einmal in ihren Händen, im Vorjahr scheiterten sie im Siebenmeter-Werfen – die Handballer des SC Magdeburg sind am Wochenende in der Hamburger Barclaycard Arena Teilnehmer des Rewe Final Four, bei dem der …
Die Chance auf einen Titel

Aufstiegsaspirant trifft Außenseiter

Bismark. Wenn es nach dem Trainer des FSV Heide Letzlingen, Dieter Förster, geht, sind die Rollen vor dem altmärkischen Derby zwischen dem gastgebenden TuS Bismark und eben den Letzlingern, das am Sonnabend um 15 Uhr im Bismarker Waldstadion …
Aufstiegsaspirant trifft Außenseiter

Fußball-Landespokal: Schon zur Pause ist alles klar

Magdeburg. Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg ist seinem Ziel, sich für die erste Runde des DFB-Pokals zu qualifizieren, einen Schritt näher gekommen.
Fußball-Landespokal: Schon zur Pause ist alles klar

Das Gewinnen-Müssen

Magdeburg. Das Gewinnen-Müssen ist keine einfache Situation. Doch Profisportler müssen mit Druck umgehen können. Das ist Teil ihres Berufes. Die Handballer des SC Magdeburg sind Profis und müssen heute gewinnen – aber nicht nur irgendwie.
Das Gewinnen-Müssen

Spielkontrolle im Mittelfeld

Altmark. Bei den altmärkischen Akteuren spielten sich am abgelaufenen Spieltag vor allem die Mittelfeld-Fußballer in den Vordergrund. So ist es also auch kein Wunder, dass das AZ-„Team der Woche“ vor allem mit dem Zentrum besticht und so für …
Spielkontrolle im Mittelfeld

Fußball-Verbandsliga: 1. FC Lok Stendal besiegt unterlegenen Schönebecker SC mit 7:1

bp Stendal. Es gibt in der Fußball-Verbandsliga in Sachsen-Anhalt sicherlich schwierigere Gegner als den Schönebecker SC. In dieser Liga kann so ziemlich jeder jeden schlagen. Doch den SSC kann eigentlich jeder besiegen. Also auch der 1. FC Lok …
Fußball-Verbandsliga: 1. FC Lok Stendal besiegt unterlegenen Schönebecker SC mit 7:1

Fußball, Landesklasse: Krüden/Groß Garz dreht verrückten Abstiegskrimi

Krüden. Es war packend, es war leidenschaftlich und am Ende sogar tragisch.
Fußball, Landesklasse: Krüden/Groß Garz dreht verrückten Abstiegskrimi

Mutiger Auftritt halbwegs belohnt

Krevese. Wenn ein mutiger Auftritt mit einem Sieg belohnt wird, hätte ihn der Kreveser SV allemal verdient. Das mutige Spiel des KSV endete in der Fußball-Landesliga am Sonnabend aber nur 1:1 (1:0)-Remis.
Mutiger Auftritt halbwegs belohnt

Fußball-Landesliga: TuS Bismark bezwingt Rangzweiten Olvenstedt mit 2:0

Bismark. Frustabbau geglückt. In der Vorwoche noch mit 0:4 baden gegangen, bezwang der TuS Bismark am Sonnabend den Rangzweiten Germania Olvenstedt völlig verdient mit 2:0 (1:0).
Fußball-Landesliga: TuS Bismark bezwingt Rangzweiten Olvenstedt mit 2:0

Standesgemäßes Saisonende

Oebisfelde. Mit einem klaren 40:29 (26:10)-Erfolg im Kreisderby gegen den HSV Haldensleben beendete der frischgebackene Meister SV Oebisfelde am Sonnabend die Saison 2015/16 in der Sachsen-Anhalt-Liga.
Standesgemäßes Saisonende

Erst Meisterehrung, dann das letzte Punktspiel

mk Oebisfelde. Während sich die Männer des SV Oebisfelde heute zum Ehren und Feiern rüsten, geht es für den Kontrahenten HSV Haldensleben um den Klassenerhalt. Angepfiffen wird die letzte Saisonpartie des SVO um 18.30 Uhr.
Erst Meisterehrung, dann das letzte Punktspiel

Chance für Körners B-Elf

Schönebeck. Es könnte die Chance für Körners B-Elf sein. Für das Spiel beim abgeschlagenen Tabellenletzten aus Schönebeck muss der Trainer des 1. FC Lok Stendal auf gleich acht Spieler verzichten. Fünf von ihnen gehören zum Stammkader.
Chance für Körners B-Elf

Abhaken und nachlegen

Stendal. „Um gegen Osterburg zu gewinnen, benötigt es ein Wunder. Solpke/Mieste müssen wir weghauen“, schätzte HV Lok-Trainer Frank Ziekau die Chancen seiner Mannschaft nach der Pleite vor 14 Tagen gegen Lok Schönebeck (12:26) ein.
Abhaken und nachlegen

Tangerhüttes letzter Strohhalm

Krüden/Groß Garz. Aus Sicht der Tangerhütter Germanen dürfte die Partie morgen ab 15 Uhr bei den Krüdener/Groß Garzer das Spiel des Jahres sein.
Tangerhüttes letzter Strohhalm

Kinder- und Jugendspiele im Schwimmen mit 128 Teilnehmern

Salzwedel. Die Salzwedeler Schwimmhalle platzte am Dienstag-Nachmittag fast aus ihren Nähten.
Kinder- und Jugendspiele im Schwimmen mit 128 Teilnehmern

SCM-Coach Bennet Wiegert: „Brauchen stabile Abwehr“

Magdeburg. Auf Dario Quenstedt wird wohl eine Menge Arbeit zukommen. Da der Torwart des SC Magdeburg gut in Form ist, kommt mit der SG Flensburg-Handewitt eigentlich genau der richtige Gegner auf ihn und seine Mitspieler zu.
SCM-Coach Bennet Wiegert: „Brauchen stabile Abwehr“