Altmark-Sport – Archiv

Verleihung der Sportförderpreise in Stendal

Verleihung der Sportförderpreise in Stendal

Zum bereits 26. Mal fand am Freitag in den Räumlichkeiten des Sparkassenausbildungszentrum in Stendal die Sportförderpreisverleihung des Kreis-Sport-Bundes (KSB) statt (AZ-berichtete). Geehrt wurden insgesamt 23 Sportler und Vereine für …
Verleihung der Sportförderpreise in Stendal

So einfach ist es nicht

Möringen. Patrick Huch machte einfach da weiter, wo er eine Woche zuvor aufgehört hatte, David Berr legte nach und als der Gegner noch einmal aufkam, setzte Andreas Bade noch einen drauf.
So einfach ist es nicht

22. Sportehrengabe 2015 in Winterfeld

22. Sportehrengabe 2015 in Winterfeld

Lok holt Auswärtsdreier

Stendal. Es war Spiel eins nach der bitteren Pokalpleite vor Wochenfrist in der Verlängerung beim Landesklassisten Eintracht Salzwedel. Für Sven Körner und seine Kicker vom 1. FC Lok Stendal führte der Weg in der Verbandsliga zum VfB Sangerhausen.
Lok holt Auswärtsdreier

Last-Minute-Remis im Topspiel

Möringen. 120 Zuschauer versammelten sich am Sonnabend bei regnerischen und kühlen Witterungsbedingungen in der Möringer Pappelarena. Der Möringer SV hatte in der Landesklasse Ligaprimus Rot-Weiß Arneburg zum Topspiel geladen.
Last-Minute-Remis im Topspiel

Hinter dem Erfolg steckt viel Arbeit

Winterfeld. Ehre, wem Ehre gebührt. Unter diesem Motto stand die diesjährige Sportehrengabe des Landrates und des Kreissportbundes Altmark West (KSB), die am gestrigen Abend bereits zum 22. Mal im Winterfelder „Wieseneck“ über die Bühne ging.
Hinter dem Erfolg steckt viel Arbeit

Harter Liga-Alltag

Stendal. Ein Schritt vor und zwei zurück. Der 1. FC Lok Stendal kommt in dieser Saison einfach nicht in die richtigen Bahnen.
Harter Liga-Alltag

Jan Rakowske „Löwe des Nordens“

Salzwedel. Die Feuertraufe mit Bravour bestanden. Sportler der Gruppe „Jahn-Fit“ des TV Jahn Salzwedel, die sich in ihrer Heimatstadt dem CrossFit mit der Richtung Gewichtheben verschrieben haben, beteiligten sich erstmals an einem Heber-Wettkampf – …
Jan Rakowske „Löwe des Nordens“

„Veranstalter hat zu spät reagiert“

Stendal. Das Landespokal-Achtelfinale zwischen Eintracht Salzwedel und dem 1. FC Lok Stendal, es wirkt nach. Allerdings nicht nur aufgrund des überraschenden 1:0-Sieges des großen Außenseiters aus der Landesklasse, sondern hauptsächlich wegen der …
„Veranstalter hat zu spät reagiert“

Bismark holt nächsten Heimsieg

Altmark. Am vergangenen Spieltag der Tischtennis-Verbandsliga bekamen es die altmärkischen Teams mit den Vertretern des Haldensleber SC zu tun. Dabei ging es äußerst spannend zur Sache.
Bismark holt nächsten Heimsieg

VfB steht im Halbfinale

Altmark. Durch einen 26:23-Erfolg bei Chemie Genthin hat der VfB Klötze das Halbfinale im Handball-Nordcup der Männer erreicht.
VfB steht im Halbfinale

Altmark-Derby: Eintracht Salzwedel – Lok Stendal

Altmark-Derby: Eintracht Salzwedel – Lok Stendal

„Auflaufkind“ trifft zum 1:0-Sieg

Salzwedel. Der SV Eintracht Salzwedel sorgt im Fußball-Landespokal weiter für Furore. Nach den Siegen gegen Landesligist TSG Calbe (6:0) und Verbandsligist Haldensleber SC (4:2) schaltete der Landesklassen-Vertreter im Achtelfinale nun auch den …
„Auflaufkind“ trifft zum 1:0-Sieg

„Sahnetag“ erwünscht

Osterburg. Na klar, das Hauptaugenmerk liegt bei der HSG Osterburg auf einer erfolgreichen Saison in der Handball-Verbandsliga. Wie es sich für einen anständigen Außenseiter gehört, sind die Spiele im Pokalwettbewerb nur ein Zubrot, das man im …
„Sahnetag“ erwünscht

Salzwedel fordert 1. FC Lok Stendal: „Ein schönes Fußballfest“

Altmark. „Wir freuen uns, dass wir nach so langer Zeit mal wieder ein Pflichtspiel gegen Stendal bestreiten dürften. Ich wünsche mir, dass im Umfeld alles fair zugeht, dann kann es ein schönes Fußballfest werden.“
Salzwedel fordert 1. FC Lok Stendal: „Ein schönes Fußballfest“

Bammel und Salomo jeweils zweimal siegreich

Altmark. Am vergangenen Wochenende fanden in Barleben die Tischtennis-Bezirkmeisterschaften des Nachwuchses statt.
Bammel und Salomo jeweils zweimal siegreich

DFB-Krise beschäftigt auch die altmärkischen Verantwortlichen – und die haben eine Meinung

Altmark. Schwarze Kassen, Steuerrazzien und diese ominösen, verschwundenen 6,7 Millionen Euro. All das ist ziemlich weit entfernt vom altmärkischen Amateurfußball, wo Woche für Woche Ehrenamtliche helfen, den Spielbetrieb am Laufen zu halten.
DFB-Krise beschäftigt auch die altmärkischen Verantwortlichen – und die haben eine Meinung

Niedel schnürt Dreierpack

sen Altmark. Die SG Pretzier/Arendsee (4:1) und Titelverteidiger SG Beetzendorf/Immekath (2:1) stehen im Halbfinale des Fußball-Kreispokals der Frauen. Indes schieden der SSV Gardelegen (2:3) und Eintracht Salzwedel (0:8) aus.
Niedel schnürt Dreierpack

In klassischen Stil zum Sieg

Altmark. Dass das AZ-„Team der Woche“ für taktische Spielereien bekannt ist, zeigte sie vor allem in den letzten Wochen. Nun kommt die Altmark-Auswahl aber mit einer klassischen Spielausrichtung daher.
In klassischen Stil zum Sieg

Wiedersehen macht Freude

Stendal. Beim Wiedersehen zwischen Sven Körner und Thomas Schulze gab es keine Geschenke zu verteilen. Es musste sich alles hart erarbeitet werden, was da auf dem grünen Rasen zwischen den beiden Kästen abging.
Wiedersehen macht Freude

Bismark ringt Tangermünde nieder

Bismark. Seit Wochen wurde dieses Spiel mit Spannung erwartet. Die Tabellensituation beider Mannschaften vor der Partie, TuS Schwarz-Weiß Bismark (13. ) gegen Saxonia Tangermünde (11. ), machte die sowieso schon äußerst prestigeträchtige Begegnung …
Bismark ringt Tangermünde nieder

„Unserer Philosophie treu bleiben“

Stendal. Den Fußballern des 1. FC Lok Stendal steht am Sonntag ab 14 Uhr vor heimischem Publikum „Am Hölzchen“ eine wahre Herkules-Aufgabe bevor.
„Unserer Philosophie treu bleiben“

Mit einem Sieg zum Sportlerball

twe Kalbe. Für die Oberliga-Basketballer des VfL Kalbe könnte es ein richtungsweisendes Spiel werden. Am Sonnabend treffen die Mildestädter vor eigenem Publikum auf den USV Halle II und bekommen es dabei mit dem Tabellenletzten zu tun. Los geht es …
Mit einem Sieg zum Sportlerball