Altmark-Sport – Archiv

Eine starke Halbzeit reicht

Eine starke Halbzeit reicht

Potzehne. Na bitte, es geht doch. Nach dem scheinbar feststehenden Abstieg, scheint der Kopf frei zu sein. Am Sonnabend hatte Fußball-Landesligist Grün-Weiß Potzehne den SV Lok Aschersleben zu Gast und setzte sich am Ende mit 4:1 (4:0) durch.
Eine starke Halbzeit reicht
Die Siegesserie des HV ist gerissen

Die Siegesserie des HV ist gerissen

Mieste. Nach fünf Siegen in Serie musste der HV Solpke/Mieste die Erfolgsspur wieder verlassen. Die Altmärker verloren am Sonnabend ihr Heimspiel gegen den Güsener HC 22:24 (6:13).
Die Siegesserie des HV ist gerissen

60 Minuten voller Rivalität und Leidenschaft

Seehausen. Nicht schön, aber dafür sehr intensiv war die gestrige Partie der SG Seehausen in der Mitteldeutschen Oberliga der Damen gegen den HSV Haldensleben.
60 Minuten voller Rivalität und Leidenschaft

Überraschungen bleiben aus

Gardelegen/Stendal. Die beiden altmärkischen Volleyball-Mannschaften sind erwartungsgemäß in der dritten Runde des Landespokals ausgeschieden.
Überraschungen bleiben aus

Marco Schönfeld lässt den SSV in Unterzahl jubeln

Liesten. Titelverteidiger SV Liesten hat sich am Wochenende endgültig aus dem Titelkampf in der Fußball-Landesklasse, Staffel I, verabschiedet.
Marco Schönfeld lässt den SSV in Unterzahl jubeln

Sportgala zum Jubiläum

Sportgala zum Jubiläum

Sportgala

Sportgala

Krevese behauptet Führung

In der Fußball-Landesklasse hat der Kreveser SV seine Tabellenführung durch einen 4:2-Heimsieg über Havelwinkel Warnau behauptet. Blau-Gelb-Goldbeck verlor durch das 1:1 gegen Haldensleben II an Boden, während sich der SV Liesten nach dem 1:2 im …
Krevese behauptet Führung

Jordi Knipp fegt Gegner vom Platz

tsc Magdeburg. Freudestrahlend lief er zu seinem Trainer. Mit Rucksack, Tennisschläger und Pokal. „Herr Schumacher, ich habe das Turnier in Magdeburg gewonnen.
Jordi Knipp fegt Gegner vom Platz

Potzehne will Revanche nehmen

Potzehne. So ganz hat Potzehnes Trainer Nico Bremse die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga noch nicht aufgegeben.
Potzehne will Revanche nehmen

Haldensleben als Chance

Seehausen. Die Handballerinnen der SG Seehausen sind seit September ziemlich viel herumgekommen. Der Aufstieg in die Oberliga bot Reiseziele in Sachsen-Anhalt, Sachsen, und Thüringen bis hin zur tschechischen Grenze. „Man hat viel gesehen“, sagt …
Haldensleben als Chance

Pokal als Testspiel nutzen

Gardelegen/Stendal. Für die altmärkischen Volleyball-Männer steht nach der regulären Saison noch ein echter Höhepunkt auf dem Programm. Sowohl der Landesoberligist SSV Gardelegen als auch der Landesligist SG Post Stendal sind in der dritten Runde …
Pokal als Testspiel nutzen

Zweikampf an der Spitze

Altmark. Am 16. Spieltag der Tischtennis-Kreisoberliga unterlag der SV Liesten I an eigenen Tischen dem Tabellennachbarn TSV Kusey I. Diese Heimniederlage lässt den SVL in Richtung Mittelfeld abrutschen.
Zweikampf an der Spitze

SVO IV macht kurzen Prozess

Altmark. Das Duell David gegen Goliath entschied in der Handball-Kreisliga der SV Oebisfelde IV erwartungsgemäß für sich, denn die SVO-Routiniers ließen der Diesdorfer Reserve beim 53:25 (29:11) keine Chance.
SVO IV macht kurzen Prozess

Es darf weiter gemeckert werden

bp Altmark. Was wäre der Fußball ohne Aufreger? Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit langweiliger als zurzeit, gerade in Zeiten der Dominanz des FC Bayern München.
Es darf weiter gemeckert werden

Teams sind mächtig in Torlaune

Altmark. Im Fußball-Kreispokal standen die Viertelfinal-Begegnungen der B-, C- und D-Jugend auf dem Programm, bei denen sich die Favoriten keine Blöße gaben.
Teams sind mächtig in Torlaune

Kein Acht-Stunden-Tag

Halle. Ein Acht-Stunden-Tag wird beim 1. FC Lok Stendal in Zukunft nicht eingeführt. Das ein oder andere hat sich Sven Körner von seinem einwöchigen Aufenthalt beim Halleschen FC aber abgeschaut.
Kein Acht-Stunden-Tag

Zwischen Hoffen, Zittern und Bangen

Arendsee. „Wenn wir beide Begegnungen mit 3:0 gewinnen, dann sind wir zu 99 Prozent durch. “ Diese Aussage, die Alf Schernikau vor den beiden abschließenden Heimduellen des SV Binde in der 2.
Zwischen Hoffen, Zittern und Bangen

Säger-Elf wird überrascht

Altmark. Verkehrte Welt in der Fußball-B-Jugend-Verbandsliga. Lok Stendal kam gegen das Schlusslicht nicht über ein Remis hinaus, während Bismark beim Tabellenführer mit 3:2 triumphierte.
Säger-Elf wird überrascht

Melzer/Beier die Matchwinner

Altmark. Zwei Siege und zwei Niederlagen gab es für die höherklassigen Tischtennis-Vertretungen aus der westlichen Altmark.
Melzer/Beier die Matchwinner

Keine Partystimmung in Bismark

Bismark. Der TuS Bismark hat in der Fußball-Landesliga seine fünfte Saisonniederlage kassiert. Im Heimspiel gegen die TSG Calbe unterlag die Mannschaft von Trainer Dirk Grempler am Sonnabend mit 0:1 (0:0).
Keine Partystimmung in Bismark

Gerechtes Unentschieden

Gardelegen. Auf dem Papier war es ein Spitzenspiel der Fußball-Landesklasse, doch sowohl der gastgebende SSV Gardelegen als auch der Kreveser SV wurden diesem am Sonnabend nicht gerecht.
Gerechtes Unentschieden

Großer Erfolg nicht ohne Grund

Stendal. Unaufgeregt wie eben noch auf dem Platz analysierte Philipp Groß den Ist-Zustand der Mannschaft. Der 6:1-(2:1)-Kantersieg des 1. FC Lok Stendal gegen den 1. FC Bitterfeld-Wolfen hätte ihn auch abheben lassen können, dafür ist Groß aber …
Großer Erfolg nicht ohne Grund