Altmark-Sport – Archiv

Dreikampf an der Spitze

Dreikampf an der Spitze

In der Fußball-Landesklasse musste Tabellenführer Kreveser SV in Uchtspringe eine Niederlage hinnehmen. Weiterhin ungeschlagen bleibt der SSV Gardelegen. Der SV Liesten siegte in Tangerhütte und verkürzte den Abstand zum Spitzenreiter.
Dreikampf an der Spitze
Zwei immer dabei

Zwei immer dabei

Zwei immer dabei

Roman Dölle: „Haben gegen Wenze etwas gutzumachen“

Salzwedel. Zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Kreisoberliga ist Schlusslicht Eintracht Salzwedel II morgen auf der heimischen „Flora“ Gastgeber für die Rot-Weißen aus Wenze.
Roman Dölle: „Haben gegen Wenze etwas gutzumachen“

Gewinner im Rampenlicht

Stendal. Das tat mal wieder gut. Die Schattenseite des Sports erlebten die Handballerinnen der SG Seehausen in der zurückliegenden Zeit ziemlich oft.
Gewinner im Rampenlicht

Teubner: „Es ist schon schizophren“

Stendal. In den Disput zwischen den Kraftsportlern des ESV Lok Stendal und Vereinschef Peter Stolz kommt weiterhin keine Ruhe.
Teubner: „Es ist schon schizophren“

20. Verleihung – Lüdecke und Düring immer dabei

Winterfeld. Das ist ein Termin, den Landrat Michael Ziche gern wahrnimmt. Im Winterfelder „Wieseneck“ wurde am gestrigen Abend zum 20. Mal die „Sportehrengabe des Landrates“ in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Altmark West verliehen.
20. Verleihung – Lüdecke und Düring immer dabei

Reise zum Favoriten

Stendal. Sven Körner will nicht fehlen, wenn die Reise in seine Heimatstadt führt. Der Trainer des Fußball-Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal stammt aus Halle. Und dort spielt der nächste Lok-Gegner.
Reise zum Favoriten

Drei Punkte sind das Ziel

Potzehne. Die Lage ist ernst, aber noch längst nicht hoffnungslos. Die Landesliga-Kicker des SV Grün-Weiß Potzehne haben bisher sieben Punkte auf ihrem Konto und der Rückstand zum ersten Nichtabstiegsplatz beträgt derzeit acht Zähler.
Drei Punkte sind das Ziel

Teams kämpfen um Tickets

Beetzendorf. Das 23. Altmark Masters wirft seine Schatten voraus. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und das Teilnehmerfeld wird immer konkreter.
Teams kämpfen um Tickets

Hinten hui, vorne pfui

Goldbeck/Salzwedel. Es könnte, zumindest taktisch, ein hochinteressantes Spiel werden, wenn Blau-Gelb Goldbeck am morgigen Sonnabend ab 14 Uhr in der Fußball-Landesklasse den SV Eintracht Salzwedel empfängt.
Hinten hui, vorne pfui

Saxonia spielt gegen keine „Pfeifentruppe“

mja Tangermünde. „Die Mannschaft muss es besser machen, als in der vergangenen Woche.
Saxonia spielt gegen keine „Pfeifentruppe“

Furiose Aufholjagden

Altmark. Während es in der Tischtennis-Kreioberliga am vergangenen Spieltag zwei furiose Aufholjagden zu bestaunen gab, war die einzige Kreisligapartie eine überraschend klare Sache.
Furiose Aufholjagden

TuS fegt Osterburg vom Platz

Altmark. Einige Kantersiege, aber leider auch einige Spielwertungen gibt es vom vergangenen Spieltag im Jugendfußball auf Kreisebene zu vermelden. Den höchsten Sieg feierten dabei die E-Junioren des TuS Bismark. Sie fegten den Osterburger FC mit …
TuS fegt Osterburg vom Platz

Vorrunde verspricht Spannung

Beetzendorf. Die Tage zwischen den Feiertagen sollten sich die Fußball-Anhänger unbedingt vormerken, denn vom 27. bis 30. Dezember findet in der Beetzendorfer Sporthalle die mittlerweile 16. Auflage des Volksbank-Hallenmastercup statt.
Vorrunde verspricht Spannung

Ein Job im Dienst der jungen Fans

Magdeburg/Uchtspringe. Um die deutsche Fußball-Fanlandschaft ist in den vergangenen Jahren in den Medien eine regelrechte Hysterie entbrannt. ARD-Moderatorin Sandra Maischberger nannte die Ultra-Gruppierungen „Taliban des Fußballs“, Johannes B.
Ein Job im Dienst der jungen Fans

Reaktion kommt zu spät

Seehausen. Die männliche A-Jugend der SG Seehausen präsentierte sich am Sonnabend in ihrem Heimspiel der Sachsen-Anhalt-Liga gegen die HG Köthen gänzlich ohne Biss. Beim 17:24 (4:12) spielten die Wischestädter lange ohne die richtige Einstellung …
Reaktion kommt zu spät

Leon Kreutzfeldt schafft Durchbruch

Altmark. Den Sprung in die Landesspitze hat in diesem Jahr Leon Kreutzfeldt vom TC Grün-Weiß Gardelegen vollzogen.
Leon Kreutzfeldt schafft Durchbruch

Es läuft wie am Schnürchen

Gardelegen. Bei den Landesoberliga-Volleyballern des SSV Gardelegen läuft es derzeit richtig rund. Nach sechs absolvierten Punktspielen liegen die Westaltmärker momentan hinter dem SV Fortuna Ballenstedt und den Anhalt Volleys auf dem dritten …
Es läuft wie am Schnürchen

SVE schaltet nach der Pause Gang zurück

twe Salzwedel. Die B-Junioren des SV Eintracht Salzwedel haben am Sonnabend ein Nachholspiel der Fußball-Landesliga sicher für sich entscheiden. Auf eigenem Platz trafen die Jeetzestädter auf den FSV Borussia Genthin und setzten sich am Ende ohne …
SVE schaltet nach der Pause Gang zurück

Uenglingen ohne Chance

Uenglingen. Es war der Aufreger des Wochenendes in der Fußball-Landesklasse. Nach einem scheinbaren Regelverstoß von Schiedsrichter Christoph Rückmann überlegt Viktoria Uenglingen Einspruch gegen die Wertung des Heimspiels gegen den Diesdorfer SV …
Uenglingen ohne Chance

Nachwuchs kickt unter dem Dach

Altmark. Der Jugendausschuss des KFV Fußball Altmark West gab die Staffeleinteilungen und die Termine für die bevorstehenden Kreismeisterschaften im Hallenfußball für den Nachwuchsbereich bekannt.
Nachwuchs kickt unter dem Dach

Der Nächste, bitte!

Oebisfelde. Der Nächste, bitte! Auch im Achtelfinale des HVSA-Pokals von Sachsen-Anhalt gelang den Handballern des SV Oebisfelde IV ein klarer 32:26 (14:10) Sieg gegen den Glinder HV. Die routinierten Allerstädter warfen damit schon den dritten …
Der Nächste, bitte!

„Hosen-Zupfer“ leitet Pleite ein

mja Calbe/Möringen. Der Möringer SV bleibt die Auswärtsschießbude der Fußball-Landesliga. Am Sonnabend kassierte der MSV bei der TSG Calbe erneut eine deftige 0:5 (0:2)-Auswärtsklatsche. Es war die siebte Niederlage beim siebten Auswärtsspiel der …
„Hosen-Zupfer“ leitet Pleite ein