Altmark-Sport – Archiv

Unnötige Niederlage für den FCO

Unnötige Niederlage für den FCO

Bördekreis. Im Spitzenspiel der 1. Bördekreisklasse erkämpfte sich der SV Etingen/Rätzlingen gegen Tabellenführer Eintracht Ebendorf ein 0:0. Der 1.
Unnötige Niederlage für den FCO
Unauffällig in der U23

Unauffällig in der U23

Stendal. Über André Ronneburg spricht Sven Körner selten. Das gilt im Fußball als das größte Lob: Wenn nicht über die Kicker gesprochen wird, ist meistens alles in Ordnung. In Person von Fußball-Torwart Ronneburg heißt das: Keine Fehler, keine …
Unauffällig in der U23

Frank Tobies der große Rückhalt

Klötze. Die Handball-Männer des VfB Klötze haben wieder in die Erfolgsspur gefunden. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge, bei denen nach Ansicht des Trainers einige Punkte liegen gelassen wurden, konnte die Sieben von Roger Nerlich die Heimpartie …
Frank Tobies der große Rückhalt

Kreuzheben bringt das DM-Gold

Lauchhammer/Klötze. Jan Grigat vom VfB Klötze ist bei den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf der Junioren, die in Lauchhammer ausgetragen wurden, Titelträger geworden.
Kreuzheben bringt das DM-Gold

Ohne Rüge gibt es nur einen Sieg

Bismark. Der TuS Schwarz-Weiß Bismark stand in der Tischtennis-Verbandsliga vor einem Doppelspieltag. Nach einem 9:7-Sieg gegen Zerbst und einer 6:9-Pleite gegen Börde Magdeburg II verbleiben die Altmärker im Mittelfeld der Tabelle.
Ohne Rüge gibt es nur einen Sieg

Dobberkau mit klarer Ansage

Altmark. Mit einem deutlichen 9:2-Auswärtssieg in Wahrburg hat Preußen Dobberkau am zehnten Spieltag der Kreisoberliga im Aufstiegskampf aufhorchen lassen. Der Rossauer SV patzte hingegen auf eigenem Platz gegen den SV Grieben. Krüden/Groß Garz …
Dobberkau mit klarer Ansage

Die Serie des SSV hält weiter an

Gardelegen. Auch nach dem zehnten Punktspiel bleiben die Männer des SSV Gardelegen ohne Niederlage, so dass die Serie weiter anhält. Am Sonnabend trafen die Rolandstädter auf den SV Blau-Gelb Goldbeck und freuten sich am Ende über einen Zähler - …
Die Serie des SSV hält weiter an

Ein Spiel zum Vergessen

Bernburg. „Ich möchte das Spiel am liebsten ganz schnell vergessen“, war Lok-Coach Sven Körner gestern auch zwei Tage nach der bitteren 1:5 (0:5)-Klatsche bei Askania Bernburg am Freitagabend noch verstimmt, über das, was seine Mannschaft speziell …
Ein Spiel zum Vergessen

SSV ringt den Favoriten nieder

twe Gardelegen. Überraschend. Sensationell. Kurzum, der blanke Wahnsinn.
SSV ringt den Favoriten nieder

MSV-Heimserie reißt

Möringen. Fußball-Landesligist Grün-Weiß Potzehne kann doch noch gewinnen. Der Tabellenletzte verbuchte am Sonnabend im altmärkischen Duell beim Möringer SV einen 3:1 (1:1)-Auswärtssieg und zog damit auch die Ostaltmärker tiefer in den …
MSV-Heimserie reißt

Nur Herrmann glänzt

Radis. Einen kleinen Rückschlag mussten die Handball-Männer des SV Oebisfelde am Sonnabend in der Mitteldeutschen Oberliga hinnehmen. Beim TuS Radis kamen die Schützlinge von Trainer Hendrik Tuschy nicht über ein 32:32 (14:13)-Remis hinaus.
Nur Herrmann glänzt

Anwaltskanzlei statt Sporthalle

Stendal. Alles begann mit der Verfehlung eines Einzelnen. Doch aus dem kleinen Funken ist mittlerweile ein Flächenbrand entstanden. Die Folge: 75 Kraftsportler können nicht richtig trainieren und zudem gibt es einen Rechtsstreit, der sogar ein …
Anwaltskanzlei statt Sporthalle

Die Rollen sind klar verteilt

Jävenitz. Der Höhenflug des SV Heide Jävenitz scheint nicht zu stoppen zu sein. Auch nach dem neunten Spieltag sind die Jävenitzer noch immer ohne Punktverlust und führen demnach auch das Klassement der Fußball-Kreisoberliga an.
Die Rollen sind klar verteilt

„Ich vertraue den Jungen“

Bernburg/Stendal. Die Verbandsliga-Fußballer des 1. FC Lok Stendal stehen heute Abend um 19 Uhr bei Askania Bernburg vor einer echten Feuerprobe.
„Ich vertraue den Jungen“

Enorm dünne Personaldecke

twe Kalbe. Für die Oberliga-Basketballer des VfL Kalbe steht am morgigen Sonnabend, 17 Uhr, ein enorm schweres Auswärtsspiel auf dem Programm, denn die Mildestädter müssen beim Halleschen SC antreten.
Enorm dünne Personaldecke

Zuversicht und Bescheidenheit

Gardelegen. Zuletzt boten die Landesklassen-Fußballer des SSV Gardelegen im Auswärtsspiel in Neuenhofe eine schwache Leistung. Dennoch kehrten die Rolandstädter mit einem Punkt in die Heimat zurück und blieben somit an der Tabellenspitze.
Zuversicht und Bescheidenheit

Tuschy verlangt Konstanz

Oebisfelde. Es läuft derzeit beim SV Oebisfelde. Nach zwei Siegen in Folge steht der Handball-Oberligist nach schwachem Saisonstart auf Platz. Jetzt steht die Auswärtspartie beim TuS Radis auf dem Programm (Sa. 18 Uhr).
Tuschy verlangt Konstanz

„Den Dreier müssen wir holen“

Möringen. Die Serie der wichtigen Spiele reißt für den SV Grün-Weiß Potzehne nicht ab. Am morgigen Sonnabend müssen die Westaltmärker beim Möringer SV antreten und fahren dabei mit einer klaren Zielstellung in die östliche Altmark.
„Den Dreier müssen wir holen“

Heimspiel Nummer drei

Gardelegen. Aller guten Dinge sind drei. Nach den Heimauftritten gegen Fortuna Ballenstedt und zuletzt gegen den Magdeburger LV Einheit, steht für die Landesoberliga-Volleyballer des SSV Gardelegen am morgigen Sonnabend das dritte Heimspiel in …
Heimspiel Nummer drei

SV Liesten bleibt dran

Altmark. Gewinner der fünften Runde in der Tischtennis-Kreisoberliga war eindeutig der Aufsteiger VfL Kalbe. Gegen den MTV Beetzendorf gewannen die Kalbenser mit 8:4 und fuhren den zweiten Saisonsieg ein.
SV Liesten bleibt dran

Iden II lässt erstmals Federn

Altmark. Dem SV Schorstedt gelang in der Tischtennis-Kreisliga die Wiedergutmachung für das Vorwochen-Debakel gegen die Idener Reserve, während Iden II an diesem Spieltag beim 7:7 gegen Post Stendal erstmals die Punkte teilen musste.
Iden II lässt erstmals Federn

Altmärker messen sich mit starker Konkurrenz

Altmärker messen sich mit starker Konkurrenz

Lok-Legenden loben Jugendarbeit

Stendal. Es war ein rundum gelungener Fußballsonntag für den 1. FC Lok Stendal und die meisten der 292 zahlenden Zuschauer im Stadion „Am Hölzchen“.
Lok-Legenden loben Jugendarbeit