Altmark-Sport – Archiv

Organspender im Fokus

Organspender im Fokus

Stendal/Osterburg. Sport hält bekanntlich fit und gesund. Doch auch Menschen, die krank sind oder sehr krank waren, wollen sich körperlich betätigen. Ja sie suchen sogar den sportlichen Wettstreit unterein-ander. Vom 9. bis 12. Mai kommen sie …
Organspender im Fokus

Viele Partien bereits abgesagt

mja Altmark. Es geht wohl wieder nichts. Die Fußball-Spiele der Landesliga und Landesklasse werden am Osterwochenende wohl ohne altmärkische Beteiligung stattfinden. Vorrausgesetzt, es kann überhaupt gespielt werden. Ein Fünkchen Hoffnung gibt …
Viele Partien bereits abgesagt

„Mir gehen die Ideen aus“

Altmark. Das Horrorszenario wird so langsam Wirklichkeit: Auch über die Osterfeiertage wird der Ball auf Kreisebene so gut wie gar nicht rollen. Die angesetzten Nachholspiele am Ostersonnabend und -montag sind allesamt stark gefährdet oder bereits …
„Mir gehen die Ideen aus“

Vereinzelt könnte der Ball auf Kreisebene rollen

cbu Stendal/Altmark. Jede Woche das gleiche Spiel: Alle hoffen auf besseres Wetter, doch dann müssen fast alle Fußballspiele wieder abgesagt werden. Das sieht an den Osterfeiertagen nicht anders aus.
Vereinzelt könnte der Ball auf Kreisebene rollen

Eiersuchen statt Fußballspielen

Stendal. Statt österlichem Grün dominiert im Stadion „Am Hölzchen“ immer noch das Weiß. „Es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir am Montag spielen“, erklärte Trainer Thomas Schulze gestern gegenüber der AZ. Er meint das Nachholspiel seines 1.
Eiersuchen statt Fußballspielen

Frohe Ostern! Auch ohne Fußball

Möringen/Bismark/Potzehne. Fußball an Ostern? Das bleibt zumindest in der Altmark eine Wunschvorstellung. Auf den Plätzen in Möringen, Bismark und Potzehne liegt noch Schnee, die angesetzten Nachholspiele müssen deshalb wohl erneut verschoben …
Frohe Ostern! Auch ohne Fußball

Probleme am Wochenende

Altmark/Magdeburg. Die Begegnung zwischen der SG Flensburg-Handwitt und den Rhein-Neckar Löwen empfand Jörg Mahlich als ein „hartes Spiel“, auch das Duell zwischen dem ThSV Eisenach und dem TV Hüttenberg war „keine einfache Partie“.
Probleme am Wochenende

TSV-Reserve holt Meistertitel

cbu Altmark. Zwar steht noch das Nachholspiel gegen Schlusslicht Eintracht Späningen aus, trotzdem ist die Reservemannschaft des TSV Tangermünde schon Kreisliga-Meister.
TSV-Reserve holt Meistertitel

Platz geräumt – Eintracht hofft

Salzwedel/Warnau. Sie haben nun wirklich alles versucht. Schon am vergangenen Sonnabend haben die Spieler des Fußball-Landesklassisten Eintracht Salzwedel den FloraSportplatz vom Schnee befreit (AZ berichtete).
Platz geräumt – Eintracht hofft

Iden kann Sekt kalt stellen

Altmark. In der Tischtennis-Kreisoberliga ist Altmark Iden die Meisterschaft nur noch theoretisch zu nehmen. Eine Etage tiefer hat die ZSG Seehausen beste Chancen auf den Wiederaufstieg.
Iden kann Sekt kalt stellen

FSA will Zusammenarbeit verbessern

Magdeburg. Sie hatten sich lange Zeit gelassen, doch nach nun insgesamt knapp 150 Tagen im Amt lud das Präsidium des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) zu einem Pressegespräch ins Magdeburger Hotel Raatswaage ein – Themen zum Diskutieren gab es …
FSA will Zusammenarbeit verbessern

„Ich bin so enttäuscht“

Magdeburg/Calbe. Enttäuschung, Fehler, Probleme. Für die Auswärtsauftritte der B-Jugend-Handballer der HSG Osterburg und der SG Seehausen gibt es nur negativ behaftete Worte.
„Ich bin so enttäuscht“

„Ein Tor würde mich freuen“

Altmark. Wenn heute um 20.45 Uhr das WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Kasachstan angepfiffen wird, sitzt auch Eugen Schunaew gespannt vor dem Fernseher. Der Verteidiger von Fußball-Landesligist SV Grün-Weiß Potzehne ist gebürtiger …
„Ein Tor würde mich freuen“

SVG schwächelt, rettet Vorsprung aber ins Ziel

mal/cbu Osterburg. In den vergangenen Jahren der Altmark-Mixed-Liga im Volleyball war die VSG Salzwedel das dominierende Team und konnte sich nicht nur den Titel drei Mal in Folge, sondern auch viele Tagessiege holen.
SVG schwächelt, rettet Vorsprung aber ins Ziel

Silberner Glanz über der DM

Seehausen. Das altmärkische Feld war mit sechs Bogenschützen recht klein, doch die Deutschen Meisterschaften des DBSV, die am Sonnabend in der Wischelandhalle Seehausen über die Bühne gingen, bleiben nicht nur dank der überraschenden Silbermedaille …
Silberner Glanz über der DM

Silberner Glanz über der DM

Seehausen. Das altmärkische Feld war mit sechs Bogenschützen recht klein, doch die Deutschen Meisterschaften des DBSV, die am Sonnabend in der Wischelandhalle Seehausen über die Bühne gingen, bleiben nicht nur dank der überraschenden Silbermedaille …
Silberner Glanz über der DM

Mitgliederzuwachs beim KSB

Stendal/Altmark. Wenn das keine guten Nachrichten sind: Die Mitgliederentwicklung beim Kreissportbund (KSB) Stendal-Altmark war im vergangenen Jahr nach vielen Jahren mal wieder positiv.
Mitgliederzuwachs beim KSB

Binde-Festspiele: Zwei Siege plus Bahnrekord

cbu Arendsee/Stendal. Prächtige Stimmung herrschte am Wochenende auf den Bahnen in Arendsee und Stendal. Kein Wunder, schließlich sorgten die Bohlekegler des SV Binde sowie des Stendaler KC in den letzten beiden Heimspielen mit tollen Leistungen …
Binde-Festspiele: Zwei Siege plus Bahnrekord

Leinungs Dreierpack läutet den Endspurt ein

cbu Stendal. Ein Mann und sein Dreierpack brachten die Entscheidung. Im Kreisderby der 1.
Leinungs Dreierpack läutet den Endspurt ein

Dietz trifft per Kempa-Trick

Oebisfelde. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Im Nachholspiel der Sachsen-Anhalt-Liga kamen die Handballerinnen des SV Oebisfelde am Sonnabend zu einem verdienten 26:19 (14:11)-Heimsieg gegen die Reserve des TSV Niederndodeleben.
Dietz trifft per Kempa-Trick

„Wir haben mehrere Szenarien entwickelt“

red/bp Stendal. Nach Ostern wissen die Klubs mehr. Die Wetterverhältnisse verhindern seit Wochen auf überregionaler, landesweiter sowie kreislicher Ebene einen regulären Spielbetrieb im Fußball. Für die Nachholspiele sind kaum noch freie Termine …
„Wir haben mehrere Szenarien entwickelt“

Bescheidener Topscorer

Kalbe. „In der Halle könnte es schön kuschelig werden“, sagt Harald Lotsch vom Basketball-Oberligisten VfL Kalbe vor dem dritten Playoff-Halbfinale seines Teams beim Titelfavoriten USV Halle.
Bescheidener Topscorer

Zwei Heimsiege für die treuen Fans

cbu Stendal/Binde. Noch zwei Heimspiele gegen den ESV Lok Seddin und den KSC Ilsenburg, dann ist die Saison in der 2. Bundesliga Süd/Ost für die Bohlekegler des Stendaler KC und des SV Binde beendet.
Zwei Heimsiege für die treuen Fans

Noch ist ein Verein dagegen

cbu Magdeburg. Noch ist die SG Herrengosserstedt aus der Landesliga Süd gegen die Pläne des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA), die bestehenden Auf- und Abstiegsregelungen noch in der laufenden Spielzeit verändern.
Noch ist ein Verein dagegen

Absagen nehmen kein Ende

Altmark. Heino Kühne nimmt es mittlerweile mit Humor. „Wir spielen – Schneeballschlacht“, sagte der Trainer des Fußball-Landesklassisten SSV Havelwinkel Warnau gestern mit einem Schmunzeln, als es um die angesetzte Partie gegen Borussia Genthin …
Absagen nehmen kein Ende

(Nord-)Licht am Ende des Tunnels

mja Potzehne. Die größte Baustelle im Kader von Fußball-Landesligist SV Grün-Weiß Potzehne ist schon seit Saisonbeginn der Angriff. Mit Mario Stolle steht nur ein gelernter Stürmer auf der Spielerliste. Doch nun ist Licht am Ende des Tunnels zu …
(Nord-)Licht am Ende des Tunnels

Favoritenrolle annehmen

Oebisfelde. Lange mussten die Handballerinnen des SV Oebisfelde auf diese Partie warten: Am kommenden Sonnabend, 16 Uhr, empfängt der SV Oebisfelde in der Sachsen-Anhalt-Liga zum Rückrundenspiel den TSV Niederndodeleben II.
Favoritenrolle annehmen

Keine Halbfinals im Pokal

bp Altmark. Die altmärkischen Fußball-Fans müssen warten. Wer eine Woche nach Ende der Saison im Finale um den Altmarkpokal und im Endspiel um den Kreispokal steht, bleibt fraglich.
Keine Halbfinals im Pokal

Waffengleichheit im Derby

Stendal/Schönhausen. Im Hinspiel vor gut einem halben Jahr war die Ausgangslage noch eindeutig. Damals ging der HV Lok Stendal beim abstiegsbedrohten Preußen Schönhausen als klarer Favorit in das Derby und setzte sich mit 33:29 durch.
Waffengleichheit im Derby

SGN will nachlegen

Neuferchau/Kunrau. Wichtiges Spiel für die SG Neuferchau/Kunrau in der 1. Handball-Nordliga.
SGN will nachlegen

Wieder kein Fußball am Wochenende

Wieder kein Fußball. Auch an diesem Wochenende wird in der westlichen Altmark auf Kreisebene nicht gespielt. Auch die Landesliga-Partien finden nicht statt.
Wieder kein Fußball am Wochenende

„Ein Wiederholungsspiel wäre ungerecht“

Klötze/Neuferchau. Selten hat ein Handballspiel in der Altmark so hohe Wellen geschlagen, wie die Nordliga-Partie zwischen dem VfB Klötze und der SG Neuferchau/Kunrau. Die Partie endete nach 53:23 Minuten beim Stand von 21:25, weil der VfB die …
„Ein Wiederholungsspiel wäre ungerecht“

Mahlke nicht zu schlagen

Altmark. Der Abstand an der Tabellenspitze zwischen dem VfB Klötze und den Verfolgern erhöhte TuS Salzwedel I um zwei Punkte. Die TuS-Spieler nutzten die Gelegenheit und verdrängten den geschwächt angetretenen, bisherigen Rangzweiten SV Chemie …
Mahlke nicht zu schlagen

Gute Arbeit wird gewürdigt

Stendal. Die geringe Teilnehmerzahl lag sicher nicht am fehlenden Interesse der Mitglieder des Hauptausschusses im Kreissportbund (KSB) Stendal-Altmark. Viel mehr waren es wohl die Witterungsbedingungen, die viele am Dienstagabend an der Fahrt …
Gute Arbeit wird gewürdigt

SVH ärgert Lok

sha/tha Altmark. Der TTC Lok Stendal II hat den Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt gemacht. Der HSV Stendal II und Germania Klietz II müssen aus der Kreisliga absteigen.
SVH ärgert Lok

Saisonstart ist in Gefahr

cbu Stendal. Mindestens 15 Zentimeter Schnee liegt derzeit im Tennispark. Der Winter im Frühling bereitet auch den Verantwortlichen der SG Einheit Stendal großes Kopfzerbrechen. Im Hinblick auf die Saisoneröffnung am 20.
Saisonstart ist in Gefahr

FSA kämpft um Zustimmung

cbu Magdeburg/Altmark. Der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) will die Auf- und Abstiegsregelungen noch in der laufenden Saison ändern (AZ berichtete). Doch zwei Vereine scheinen den Plänen des Präsidiums einen Strich durch die Rechnung zu machen.
FSA kämpft um Zustimmung

Abstiegskrimi: Quartett in Gefahr

Altmark. In der Tischtennis-Kreisoberliga scheint der Durchmarsch der immer noch ungeschlagenen Idener nicht mehr zu stoppen. Im Keller verspricht die weiterhin enge Tabellenkonstellation hingegen Spannung bis zum allerletzten Spieltag.
Abstiegskrimi: Quartett in Gefahr

Fünf Bismarker führen das Feld an

mja Gardelegen. Schwarz und weiß waren die dominierenden Farben bei der Kreisrangliste 4 im Tischtennis, die am vergangenen Wochenende in der Sporthalle der Wander-Grundschule in Gardelegen stattfand.
Fünf Bismarker führen das Feld an

Ein Weltstar verschenkt sein letztes Hemd

Bismark. Es hängt in der Garage, gehalten von einer Handvoll Reißzwecken – das Trikot von Bernd Schuster. Es ist ein ganz besonderes Erinnerungsstück an das größte Fußballspiel, das die Altmark nach der Wende erlebt hat.
Ein Weltstar verschenkt sein letztes Hemd

Seehausen mit einem Erfolg im Abschlussturnier

tha Bernburg/Seehausen. Zum Abschluss der Saison in der Sachsen-Anhalt-Liga reisten die A-Jugend-Mädchen der SG Seehausen am vergangenen Sonntag zum zentral ausgetragenen Spieltag nach Bernburg.
Seehausen mit einem Erfolg im Abschlussturnier

Zwei bis drei Einsätze pro Jahr

cbu Bismark. Rainer Wiedemann ist längst Fußball-Rentner. Nur noch zwei bis drei Mal pro Jahr, wenn Guido Euen die Lok-Traditionsmannschaft zusammentrommelt, steht der 46-Jährige auf dem grünen Rasen.
Zwei bis drei Einsätze pro Jahr

Stendal II bleibt sicher drin

cbu Uelzen. Während für die Reserve des Stendaler KC in der Platzierungsrunde der Männer-Verbandsliga im Bohlekegeln alles nach Plan lief, sind die Tangermünder froh, dass ihre Meisterrunde endlich vorbei ist.
Stendal II bleibt sicher drin