1. az-online.de
  2. Ratgeber
  3. Wohnen

„Zauberei“: Lifehack zum Schälen von Knoblauch begeistert TikTok-Nutzer

Erstellt:

Von: Ines Alms

Kommentare

Mehr als ein Messer ist nicht nötig, um eine Knoblauchzehe ohne Berührung mit den Händen zu schälen. Das Netz feiert den Küchenkniff euphorisch.

Knoblauchschälen ist nichts für Ungeduldige. Wenn man ein wenig Pech mit der gewählten Knolle hat, ist viel Feinarbeit erforderlich, um die Schalen von der Zehe abzulösen. Von der Geruchsbelästigung an den Händen ganz zu schweigen. Ein TikTok-User macht dieser Problematik ein Ende: Mit seiner Methode soll sogar ein stumpfes Buttermesser ausreichen, um Knoblauch kinderleicht und in Sekundenschnelle zu schälen.

Knoblauch schälen: Lifehack löst im Netz Begeisterung aus

Geschälte Knoblauchzehen liegen mit einem Messer neben Knoblauchknollen.
Um eine Knoblauchzehe in einem Schwung geschält aus der Knolle zu lösen, muss die Knolle intakt bleiben. © Shotshop/Imago

Gerade wenn man größere Mengen Knoblauch schälen muss, kann einem schnell der Geduldsfaden reißen. Ein Klassiker, der das Schälen zumindest weniger Zehen erleichtert: Die Zehe auf die Arbeitsfläche legen und mit der Handfläche oder der Messerbreite etwas andrücken. Dann die Schalen einfach ablösen.

Ein TikTok-Nutzer behilft sich mit einem ganz anderen Küchentrick: Eine Knoblauchknolle in die Hand nehmen und mit einem Messer in eine Knoblauchzehe stechen, die noch in der Knolle sitzt. Dann die Zehe mit einem leichten Dreh herausdrücken. Vielleicht benötigt man dafür etwas Übung.

Der Lifehack wurde über 33.000 Mal kommentiert (Stand 25. Januar 2023), die meisten User sind begeistert:

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im regelmäßigen Newsletter unseres Partners 24garten.de.

Doch im Netz kommen auch kritische Stimmen zu Wort, nach denen diese Methode nicht bei jeder Knoblauchknolle gleichermaßen gut funktioniert. Beispielsweise kleinere Knoblauchzehen oder sehr frischer Knoblauch lassen sich oftmals schwerer aus der Schale lösen.

Auch interessant

Kommentare