Vor kurzem verkauft

In diesem Haus lebte ein berühmter Popstar - so sieht es darin aus

Das Luxus-Zuhause auf Hawaii ist ein wahrer Hingucker - und war vor kurzem noch im Besitz eines bekannten Popstars. So sieht es innen aus.

Das Luxus-Heim wurde im Stil eines Plantagenhauses erbaut und befindet sich im hawaiianischen Waiʻanae. Das Gebäude und die dazugehörigen 5.059 Quadratmeter waren bis vor kurzem noch im Besitz der "Pussycat Dolls"-Sängerin Nicole Scherzinger. 

Nicole Scherzinger verkauft Haus in Hawaii - zu diesem Preis

Zuerst wollte der Popstar das luxuriöse Zuhause laut The Sun für 1,15 Millionen Euro verkaufen, begnügte sich dann aber mit 1,1 Millionen Euro. An wen das Heim ging, ist nicht bekannt. Das britische News-Portal spekuliert jedoch, dass der plötzliche Verkauf damit zu tun haben könnte, dass Scherzinger nun als Jurorin bei der amerikanischen Show "The X-Factor" gestrichen wurde.

Auch interessant: Diese Traum-Villa gehörte Michelangelo - so sieht es darin aus.

Das Haus an sich wartet mit vier geräumigen Schlafzimmern und viereinhalb Bädern auf. Dazu kommt eine schicke Küche und ein Kunststudio. Die vielen Glaswände lassen zudem einen grandiosen Blick auf das Meer und die Berge in der Umgebung zu. Im Garten warten auf den neuen Besitzer ein Pool und zahlreiche tropische Pflanzen.

Was den Einrichtungsstil betrifft, so hielt es Scherzinger elegant, aber simpel. Einzig im Flur brachte die Sängerin ein Portrait von sich an.

So sieht es in Nicole Scherzingers Luxus-Zuhause aus

Klicken Sie sich durch die Instagram-Fotostrecke, um mehr Eindrücke von dem Luxus-Haus zu bekommen:

Lesen Sie hier, warum niemand Donald Trumps Protz-Villa in der Karibik haben wollte.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Rubriklistenbild: © Instagram/elaoglobo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare