Wohnen – Archiv

Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Die Mehrwegflasche muss zurück in den Laden, die Plastikverpackung in den Gelben Container und der Obstabfall in die Biotonne. Was den Alltag der deutschen bestimmt, hat einst das Umweltministerium entschieden.
Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag
Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Seerosen haben sich ein besonderes Terrain erobert: Mitten im und auf dem Wasser wachsen sie, überdecken teils ganze Teiche. Ihr Wachstum lässt sich aber kontrollieren.
Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Das Problem ist bekannt: Man zündet eine Kerze an und verliert die Leuchte aus den Augen. Blitzschnell verbreitet sich das Wachs über den Kerzenständer. Am besten löst sich das Wachs, wenn man den Kerzenständer in den Ofen stellt.
Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei nicht unbedingt sein.
Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Wassereinbruch im Haus: Diese Versicherung sollten Sie haben

Mit einer Elementarschadenversicherung können sich Mieter und Eigentümer vor den finanziellen Folgen von Naturgewalten absichern. Was sie beim Abschluss der Versicherung beachten sollten.
Wassereinbruch im Haus: Diese Versicherung sollten Sie haben

Nach Unwettern: Elementarversicherung im Trend

Lange war die Elementarversicherung gegen Naturkatastrophen hauptsächlich ein Fall für die ganz vorsichtigen Hausbesitzer. Das hat sich geändert - doch Norddeutschland ist sorgloser als der Süden.
Nach Unwettern: Elementarversicherung im Trend

Trendgemüse Süßkartoffel: Die Batate im Garten anpflanzen

Nicht nur in der Mode, bei Möbeln und der Ernährung gibt es Trends. Auch unter den Pflanzen. Hippes Gemüse ist aktuell die uralte Nahrungspflanze Süßkartoffel. Warum? Sie hat einen hohen Zierwert und liefert leckeres Essen aus dem heimischen Beet.
Trendgemüse Süßkartoffel: Die Batate im Garten anpflanzen

Für eine üppige Blüte: Kamelien im Sommer gut gießen

Ihre Prachtzeit haben Kamelien, wenn andere Pflanzen im Garten schon längst keine Blüte mehr zeigen. Dennoch sollte man dem Teestrauchgewächs jetzt viel Aufmerksamkeit schenken.
Für eine üppige Blüte: Kamelien im Sommer gut gießen

Trotz Aufkleber: Einwurf von Anzeigenblättern erlaubt

Werbepost kann den Briefkasten schnell zum Überlaufen bringen. Um das zu verhindern, machen viele durch einen Aufkleber unmissverständlich klar, dass sie keine Werbung wünschen. Doch Anzeigenblätter dürfen trotzdem eingeworfen werden, wie ein Urteil …
Trotz Aufkleber: Einwurf von Anzeigenblättern erlaubt

Laubabwerfende Hecken: Bitte einen Schnitt im Sommer

Am Ende der Gartensaison, wenn alle Blätter gefallen sind, brauchen Hecken unbedingt einen Schnitt. Aber auch im Sommer kann das nicht schaden.
Laubabwerfende Hecken: Bitte einen Schnitt im Sommer

Umfrage: Gartenarbeit für viele Entspannung

Gießen, Jäten, Umkraben und Zurückschneiden. Für viele Menschen sind Tätigkeiten im Garten ein guter Ausgleich zum Alltag. Das ergab eine Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg.
Umfrage: Gartenarbeit für viele Entspannung

Gemeinschaftsgrill bauen: Oft muss WEG zustimmen

Wer als Wohnungseigentümer mit einigen Nachbarn zusammen einen Gemeinschaftsgrill errichten will, ist auf die Zustimmung der anderen Wohnungsbesitzer angewiesen. Sonst droht das Projekt zu scheitern.
Gemeinschaftsgrill bauen: Oft muss WEG zustimmen

Erlaubnis erforderlich: Baumscheiben bepflanzen

Mit bunten Blumen umrandete Straßenbäume verschönern das Stadtbild. Und so mancher, der keinen Garten, freut sich, einen Ort für seine Pflanzenleidenschaft gefunden zu haben. Doch einfach draufloslegen sollte er nicht.
Erlaubnis erforderlich: Baumscheiben bepflanzen

Experiment: Studenten wohnen in Kunststoffblase

Wie schläft es sich in einer Kunststoffblase? Und wie duscht es sich in einer Telefonzelle? 20 junge Architektur-Studenten probieren es in Bochum gerade aus: Ihr Experiment versteht sich als Lösungsidee für studentische Wohnungsnöte.
Experiment: Studenten wohnen in Kunststoffblase

Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

Sie sind klein, aber sehr lästig. Spinnmilben und Blattläuse können der Bambuspflanze erheblichen Schaden zufügen. Es droht sogar ein Absterben der Blätter. Meist hilft jedoch ein kräftiger Wasserstrahl als Gegenmaßnahme.
Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

Fenster putzen: Erst der Rahmen, dann das Glas

Von außen nach innen: So sollte man beim Fensterputz verfahren. Denn zuerst wird am besten der Rahmen gereinigt. Bei der Wahl des Putzmittels ist darauf zu achten, aus welchem Material er ist.
Fenster putzen: Erst der Rahmen, dann das Glas

Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Der zu schwache Föhn, der ausgediente DVD-Player oder das alte Handy: Im Alltag gibt es ständig Elektro-Geräte, die entsorgt werden sollen. Dabei muss der Handel nun auch eine Verantwortung tragen.
Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

In der eigenen Badewanne Kapitän sein und mit den Quietscheenten schwimmen - das wünscht sich mancher Mieter. Ein Recht auf eine Wanne haben sie allerdings meist nur, wenn das zugesichert wurde.
Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Sie sind klein, aber können großen Schaden anrichten. Thripse sind sehr kleine Insekten und können mit ihrem Befall für eine Verkrüpplung der Blüte der Gladiole sorgen. Hobbygärtner können dem allerdings vorbeugen.
Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Die Zahl der Einbrüche in Privathäuser und Wohnungen ist 2015 stark angestiegen. Das verunsichert. Wie kann ich mein Eigenheim vor Einbrechern schützen?
Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Mängel am Neubau: Welche Rechte Eigentümer haben

Risse in der Wand oder lockere Fliesen - auch bei einem Neubau können plötzlich Mängel auftreten. Doch an wen müssen sich Eigentümer nach ihrem Einzug wenden?
Mängel am Neubau: Welche Rechte Eigentümer haben

Einigung auf Augenhöhe: Mediation mit dem Vermieter

Bei Ärger mit den Nachbarn oder dem Vermieter erwägen manche, vor Gericht zu ziehen. Doch ein Mediationsverfahren kann nicht nur zielführender, sondern auch kostengünstiger sein. Vorausgesetzt, die Streithähne sind zu diesem Schritt bereit.
Einigung auf Augenhöhe: Mediation mit dem Vermieter

Hitzetipps im Faktencheck: Kühlt Wäschetrocknen im Haus ab?

Wer an heißen Sommertagen zu Hause sein muss und keine Klimaanlage hat, quält sich: Die Luft steht, und die Hitze staut sich in den Räumen. Zum Glück gibt es zahlreiche Tipps, wie man die Hitze möglichst gering hält. Aber taugen sie wirklich?
Hitzetipps im Faktencheck: Kühlt Wäschetrocknen im Haus ab?