Wohnen – Archiv

Boxspringbetten kommen ohne Lattenrost aus

Boxspringbetten kommen ohne Lattenrost aus

In vielen Einrichtungshäusern werden sie derzeit angepriesen: Boxspringbetten. Aber was genau ist ein Boxspringbett eigentlich? Und worauf muss man beim Kauf achten?
Boxspringbetten kommen ohne Lattenrost aus
Wühlmäuse im Garten: Maßnahmen im Herbst ergreifen

Wühlmäuse im Garten: Maßnahmen im Herbst ergreifen

Im Herbst, wenn das Nahrungsangebot im Garten langsam weniger wird, fallen Wühlmäuse eher auf Fallen herein. Dann ist also eine gute Zeit für den Hobbygärtner, die Schädlinge zu bekämpfen. Allerdings haust nicht in jedem Gang eine Wühlmaus.
Wühlmäuse im Garten: Maßnahmen im Herbst ergreifen

Gewerbliche Nutzung hebelt Eigenbedarfskündigung nicht aus

Nutzt ein Mieter Räumlichkeiten gewerblich und privat, muss er auch dann ausziehen, wenn der Vermieter nur die Wohnräume für sich oder Familienmitglieder beansprucht. Die Kündigung wegen Eigenbedarfs muss sich nicht unbedingt auf die gewerblich …
Gewerbliche Nutzung hebelt Eigenbedarfskündigung nicht aus

Lärmbelastung: Vor dem Hauskauf mit der Gemeinde sprechen

Wer plant, ein Haus zu kaufen, sollte sich nicht nur über die Immobilie selbst informieren. Was, wenn in ein paar Jahren direkt vor der Haustür eine Umgehungsstraße vorbeiführen wird? Die Stadtverwaltungen planen so etwas oft sehr weit im Voraus.
Lärmbelastung: Vor dem Hauskauf mit der Gemeinde sprechen

Waschmaschinen-Test: Nur voll wirklich sparsam

Das EU-Energielabel A+++ steht für besonders effiziente Geräte - aber der Nutzer kann das Sparziel vermiesen. Das zeigt ein Praxistest von Waschmaschinen mit dieser Effizienzklasse durch die Stiftung Warentest.
Waschmaschinen-Test: Nur voll wirklich sparsam

Dick einpacken: Weihnachtssterne sind empfindlich

Als klassische Adventsdekoration sollte der Weihnachtsstern mehere Wochen im Zimmer gut überstehen. Doch das gelingt nur, wenn die aus Mexiko stammende Pflanze den richtigen Standort bekommt und vor Kälte geschützt wird.
Dick einpacken: Weihnachtssterne sind empfindlich

Bei Bauabnahme gesamte Gemeinschaftsanlage kontrollieren

Bei großen Wohnblöcken kann sich die Bauabnahme über einen längeren Zeitraum hinziehen. Käufer, die der Eigentümergemeinschaft beitreten, sollten aber unbedingt die gesamte Gemeinschaftsanlage auf Mängel kontrollieren - denn auch dafür tragen sie …
Bei Bauabnahme gesamte Gemeinschaftsanlage kontrollieren

Nichts für den Kochtopf - Rutenhirse als Ziergras im Garten

Hirse - damit assoziiert man eine Getreidesorte, die allerdings nur noch wenig in Europa angebaut wird. Aber neben dieser Nutzpflanze gibt es auch Varianten, die rein als Dekoration für den Garten taugen. Die Rutenhirse ist dort vor allem im Herbst …
Nichts für den Kochtopf - Rutenhirse als Ziergras im Garten

Herbstblume: Proteen sind gut für Trockensträuße

In unseren Breitengeraden sind Proteen vor allem als Schnittblumen bekannt - in Südafrika sind Proteen die Nationalblume. Sie bleiben lange frisch und lassen sich danach gut trocknen. Wichtig ist, nicht zu viel Dünger zu benutzen.
Herbstblume: Proteen sind gut für Trockensträuße

Was läuft schief? - Tipps zum Geschirrspülen in der Maschine

Eine Spülmaschine ist praktisch. Manchmal aber kommen Gläser, Teller und Besteck noch dreckiger heraus, als sie in die Maschine gewandert sind. Woran liegt das?
Was läuft schief? - Tipps zum Geschirrspülen in der Maschine

Pflanzendoktor: Buchsbaumzünsler verdrängt den Buchs

Seit Jahrhunderten spielt der Buchsbaum bei der Gestaltung europäischer Gärten eine Rolle. Ein Experte sieht die Gefahr, dass sich das ändern wird - wegen eines Schädlings aus Asien.
Pflanzendoktor: Buchsbaumzünsler verdrängt den Buchs

Das perfekte Team: Bauen mit einem freien Architekten

Die Harmonie muss stimmen: Bauherren können nur dann ihr Traumhaus bekommen, wenn sie einen Architekten haben, der ihre Wünsche versteht. Oder dessen Stil zu einem passt.
Das perfekte Team: Bauen mit einem freien Architekten

Für Bodenuntersuchung Probe auf 25 Zentimeter Tiefe nehmen

Gartenfreunde freuen sich jetzt schon auf die neue Nachwintersaison. Wer jetzt schon wissen will, wie er seinen Boden perfekt düngt, kann vor der Frostzeit eine entnommene Probe im Labor untersuchen lassen.
Für Bodenuntersuchung Probe auf 25 Zentimeter Tiefe nehmen

Mein Haus ist ein Denkmal: Das muss der Bauherr wissen

Wer ein unter Denkmalschutz stehendes Haus kauft, muss sich an rechtliche Vorgaben halten und Einschränkungen beim Umbau und der Modernisierung in Kauf nehmen. Die wichtigsten Infos im Überblick.
Mein Haus ist ein Denkmal: Das muss der Bauherr wissen

Jack in der Laterne - Dekoration für Halloween basteln

Kürbisse, in denen zu Halloween Kerzen flackern, stellen der Legende zufolge den Betrüger Jack dar. Sein Geist soll auf ewig mit einer Laterne herumwandern. Der ausgehöhlte Kürbis soll dabei helfen, den Kerl vom Haus abzuhalten. So geht es.
Jack in der Laterne - Dekoration für Halloween basteln

Frischekur für alte Möbel - Heimwerker-Tipps zum Beizen

So manches alte Möbelstück könnte noch heute ein echter Hingucker sein, wäre es nicht so grässlich lackiert. Eine gute Methode, Holz einzufärben, dabei aber seine natürlichen Strukturen zu erhalten oder gar hervorzuheben, ist das Beizen. So geht es.
Frischekur für alte Möbel - Heimwerker-Tipps zum Beizen

Schöner Schein mit Schattenseiten - Tipps zu Ethanolöfen

Nicht in jedem Haus lässt sich ein gemütlicher Kamin installieren, Die schnelle, einfach Lösung für das Wohnzimmer ist da ein Ethanolofen. Er ist rasch und ohne Handwerker-Hilfe aufgebaut und kommt ohne Kamin aus. Aber es gibt auch …
Schöner Schein mit Schattenseiten - Tipps zu Ethanolöfen

Mieter darf Wände grundsätzlich frei gestalten

Viele fragen sich vor einem Umzug, wie sie die Wände in der neuen Wohnung gestalten wollen. Tapete, ja oder nein? Farbe oder weiß? Und was ist überhaupt erlaubt? Beim Einzug geht vieles. Beim Auszug gelten dagegen andere Vorschriften.
Mieter darf Wände grundsätzlich frei gestalten

Muff, Motten und Kalk: Probleme in der Küche

Kalkflecken, Motten, Muff aus der Spülmaschine und eine Verstopfung im Abfluss der Küche haben nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Das kommt einfach vor. Mit ein paar Tricks und Hausmittelchen bekommt man das alles wieder weg.
Muff, Motten und Kalk: Probleme in der Küche

Riss im Abwasserrohr: Ausschneiden und Ersatzstück einsetzen

Ist das Abwasserrohr defekt, muss nicht gleich alles ausgetauscht werden. Mit ein wenig Raffinesse kann man den Schaden selbst reparieren.
Riss im Abwasserrohr: Ausschneiden und Ersatzstück einsetzen

Lockmittel für Mäuse im Haus: Frischkäse, Rosinen und Nüsse

Mäuse im Haus sind eine beunruhigende Vorstellung. Aber wie wird man sie los? Fallen und Gift sind effektiv, aber gehen nicht gegen die Ursache des Befalls vor. Denn meist ist der Mensch daran schuld. Er bietet den Mäusen Futter an.
Lockmittel für Mäuse im Haus: Frischkäse, Rosinen und Nüsse

Gehölze im Winter: Frostschutz heißt Sonnenschutz

Sonne im Winter ist schön und tut uns Menschen gut. Gehölze dagegen können in der kalten Jahreszeit durch das warme Licht auch Schaden nehmen. Man kann sie aber schützen.
Gehölze im Winter: Frostschutz heißt Sonnenschutz

Gift für Bienen: Verzicht auf Neonicotionoide in Pestiziden

Obwohl sie gesetzlich erlaubt sind, gelten Pestizide mit Neonicotionoiden als schädlich für Bienen. Der BUND fordert Hobbygärtner zum Verzicht auf. Denn ökologische Alternativen gibt es.
Gift für Bienen: Verzicht auf Neonicotionoide in Pestiziden

Baum fällt! - Tipps zum Kauf von Motorsägen

Wer liebt es nicht, mit Profi-Geräten zu arbeiten? Auch im Garten. Motorsägen mit viel Power haben aber auch Nachteile. Sicherer und angenehmer zum Arbeiten im Garten und beim Holzmachen für den Ofen sind die kleineren Hobbygeräte.
Baum fällt! - Tipps zum Kauf von Motorsägen

Schutz vor Einbrechern: Fünf Tipps

Der sicherste Schutz gegen Einbrecher? Ihre Arbeit zu behindern oder sie dabei zu stören. Wie das ganz effektiv gelingt, erklären Experten zum Tag des Einbruchschutzes am 25. Oktober.
Schutz vor Einbrechern: Fünf Tipps

Das ist zu tun im November - Der Gartenkalender

Der November kann für Pflanzen empfindlich kalt werden. Gärtner müssen sie deshalb ins Winterquartier bringen oder schützen. Doch das ist nicht das einzige, was sie in dem Monat erledigen müssen.
Das ist zu tun im November - Der Gartenkalender

Die vergessene Frucht: Erntezeit der Mispel ist im Herbst

Ihre Früchte und Blüten ähneln denen des Apfelbaumes - und es gab Zeiten, da war die Mispel ebenso beliebt wie dieser heute. Aber dann geriet sie lange in Vergessenheit. Heute gibt es ein Comeback vieler Wildobst-Arten, darunter auch der Mispel.
Die vergessene Frucht: Erntezeit der Mispel ist im Herbst

Dünger vom Regenwurm: Mischung aus Kot und Blumenerde

«Die idealen Hilfsgärtner schlechthin sind – das wusste schon Charles Darwin – die Regenwürmer. Und die billigsten zugleich.» Das sagt Herbert Lohner, Referent für Naturschutz beim BUND Berlin. Er empfiehlt den Kot als Dünger zu nutzen.
Dünger vom Regenwurm: Mischung aus Kot und Blumenerde

Von grasgrün zu gelbgrün: Erntezeit für Winter-Birnen

Manch ein Gärtner möchte jetzt noch Obst ernten. Späte Birnen sind dafür geeignet. Allerdings müssen sie bei der Sorte aufpassen. Acht geben müssen sie übrigens auch auf den idealen Pflückzeitpunkt.
Von grasgrün zu gelbgrün: Erntezeit für Winter-Birnen

Umweltgiftreport: Blei weltweit größte Bedrohung

Millionen Menschen leiden unter Gesundheitsschäden durch Umweltgifte. Eine neue Studie beschreibt nun die gravierendsten Schadstoffe. Sie belasten vor allem Länder außerhalb Europas.
Umweltgiftreport: Blei weltweit größte Bedrohung

Wiesen-Schlüsselblume zur Blume des Jahres 2016 gekürt

Ihre gelben Blüten begeistern im Frühjahr viele Gartenfreunde. In der Natur ist die Wiesen-Schlüsselblume aber gefährdet. Die Auszeichnung zur Blume des Jahres 2016 soll nun ihren Schutz fördern.
Wiesen-Schlüsselblume zur Blume des Jahres 2016 gekürt

Streit um den Anzünder: Holz im Ofen richtig anzünden

Die einen sagen so, die anderen so: Wohin kommt der Anzünder im Holzstapel im Ofen? Die Antwort lautet: Es kommt auf die Bauweise des Ofens an.
Streit um den Anzünder: Holz im Ofen richtig anzünden

Bundesverband: Preise für Weihnachtsbäume steigen kaum

Die Weihnachtsbaum-Verkäufer wollen Kunden zurückgewinnen. Deshalb werden die Preise nur leicht steigen. Wie viel man für Nordmanntanne und Co. zahlen wird, verrät der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger.
Bundesverband: Preise für Weihnachtsbäume steigen kaum

Inkalilie kommt erst mal mit Verpackung in die Vase

Die Inkalilie ist eine wahre Schönheit. Sie kann einen in der Vase lange erfreuen. Dafür sind aber ein paar Ratschläge vom Schnitt bis zur Wassertemperatur zu beachten.
Inkalilie kommt erst mal mit Verpackung in die Vase

Zu viel Schaum kann Geschirr wieder verschmutzen

Abwaschen ist eine kleine Wissenschaft für sich. Erst das Wasser, dann das Spülmittel? Viel oder wenig Schaum? Daran scheiden sich schon die Geister. Gut, dass es Experten gibt.
Zu viel Schaum kann Geschirr wieder verschmutzen

Sanieren oder neu bauen: Wann lohnt sich der Haus-Abriss?

Ob geerbt oder gekauft: Ein altes Haus ist selten direkt fertig zum Bezug. Aber eine Sanierung kann finanziell zum Fass ohne Boden werden.
Sanieren oder neu bauen: Wann lohnt sich der Haus-Abriss?

Idee für Herbst-Strauß: Lisianthus, Hirse und Bromelien

Sie lässt jeden Blumenstrauß zu einem kleinen Fest werden: die Wüstenpflanze Lisianthus. In Kombination mit Hirse und Bromelien oder auch Thymian und Wachsblumen kommen ihre zarten farbenfrohen Blüten besonders gut zur Geltung.
Idee für Herbst-Strauß: Lisianthus, Hirse und Bromelien

Wiederholt zu spät gezahlte Miete: Abmahnung erlaubt

Kommt die Miete ständig zu spät, ist das für den Vermieter ärgerlich. Bei «Wiederholungstätern» darf er hart durchgreifen. Das gilt selbst dann, wenn der Voreigentümer die verspäteten Zahlungen hingenommen hat.
Wiederholt zu spät gezahlte Miete: Abmahnung erlaubt

Schmuckstücke im Rahmen – Tipps zur Türenauswahl

Türen waren lange einfach weiß oder braun - und das war es auch schon. Optisch hat sich in den vergangenen Jahren hier aber einiges getan. Und auch der Einbruchsschutz wurde verbessert.
Schmuckstücke im Rahmen – Tipps zur Türenauswahl

Schutz fürs Werkzeug: Simple Ideen zum Selber machen

Ramponiertes Werkzeug nervt. Außerdem kann es gefährlich sein. Dabei lassen sich Verletzungen und Schäden mit wenig Aufwand vermeiden.
Schutz fürs Werkzeug: Simple Ideen zum Selber machen

Einzug in die Wohnung: Rücksicht auf die Nachbarn nehmen

Bohren, Hämmern, Schrauben: Beim Einzug in die neue Wohnung ist Lärm nicht gänzlich zu vermeiden. Trotzdem sollte man sensibel vorgehen. Es gelten die allgemeinen Ruhezeiten.
Einzug in die Wohnung: Rücksicht auf die Nachbarn nehmen

Bundestag beschließt Energielabel für Heizungen

Heizkessel können viel Strom verbrauchen. Wie viel, das soll künftig ein Label kenntlich machen. Aufgeklebt wird es bald von Heizungsinstallateuren und Schornsteinfegern.
Bundestag beschließt Energielabel für Heizungen

Kranke Pflanzen kommen nicht auf den Kompost

Jede Menge Grünabfälle eignen sich für den Kompost im Garten. Aber Vorsicht mit kranken Pflanzen - die können dem Haufen schaden.
Kranke Pflanzen kommen nicht auf den Kompost

Metallgitter und Reagenzgläser: Raumtrenner basteln

Sie sind flexibel einsetzbar und können eine völlig neue Atmosphäre schaffen. Raumtrenner sind einfach Alleskönner. Man kann sie auch selbst leicht herstellen.
Metallgitter und Reagenzgläser: Raumtrenner basteln

Fingerfood und Solar-Lichterketten: Umweltfreundlich feiern

Auf Feiern steht der Spaß im Vordergrund. Das ist auch richtig so. Trotzdem muss die Umwelt nicht leiden. Mit ein paar einfachen Tipps lässt sich die Party klimafreundlicher gestalten.
Fingerfood und Solar-Lichterketten: Umweltfreundlich feiern

Plastik im Haushalt: Nicht nur auf die Tüte verzichten

Die Plastiktüte sollte der Umwelt zuliebe möglichst abgeschafft werden. Aber nicht nur sie ist ein Problem.
Plastik im Haushalt: Nicht nur auf die Tüte verzichten

Baum des Jahres: Winter-Linde-Sorten für den Garten

Den Baum des Jahres 2016 kennt man gut: Er steht auf vielen Dorfplätzen und in Alleen. Aber im Garten findet er meist keinen Platz, er ist zu groß. Aber es gibt ein paar Züchtungen, die selbst auf kleinen Grundstücken Platz finden.
Baum des Jahres: Winter-Linde-Sorten für den Garten

Die Begonie mag einen Standort an Ost- oder Nordfenster

Sie sind als Zimmer- und Balkonpflanzen sehr beliebt. Denn Begonien blühen gerne und in vielen Farben. Zudem sind diese Pflanzen sehr pflegeleicht.
Die Begonie mag einen Standort an Ost- oder Nordfenster

Kurz vor Schluss: 7 Aufgaben für den Hobbygärtner

Die Gartensaison nähert sich langsam ihrem Ende. Zuvor hat der Hobbygärtner noch ein paar Arbeiten zu erledigen, etwa aufräumen, ein letztes Mal den Rasen mähen und die frostempfindlichen Pflanzen warm einpacken. Eine Übersicht.
Kurz vor Schluss: 7 Aufgaben für den Hobbygärtner

Leimringe schützen Bäume vor Insektenbefall

Ein Garten, in dem gar kein Laubfraß zu beobachten ist, entspricht einem ökologischen Wüstenei. Das sagen Experten. Denn von den Insekten leben viele Vögel. Allerdings: Einige Raupen sollte man unbedingt von Pflanzen fernhalten.
Leimringe schützen Bäume vor Insektenbefall

Mehr als ein Lückenbüßer: Cambridge-Storchschnabel im Garten

Ein Storchenschnabel eignet sich für die Fläche. Er ist robust, pflegeleicht und bringt Farbe am Boden - und das gleich mehrmals im Jahr.
Mehr als ein Lückenbüßer: Cambridge-Storchschnabel im Garten

Checkliste für Hausbesitzer: Aufgaben zum Winterbeginn

Noch sind es nur einige Regionen Deutschlands, die Schnee vermelden. Aber das sollte alle Hausbesitzer aufhorchen lassen: Der Winter kommt.
Checkliste für Hausbesitzer: Aufgaben zum Winterbeginn

Zierlauch braucht gut durchlässigen Boden

Viele Pflanzen, die ab dem kommenden Frühjahr blühen, müssen noch in diesem Jahr in die Erde kommen. Darunter ist der Zierlauch. Wichtig ist, für ihn eine passende Nachbarschaft zu finden - denn der Zierlauch lässt noch vor der Blüte sein Laub …
Zierlauch braucht gut durchlässigen Boden

Herbst ist eine gute Zeit für Fassadenbegrünung

Wer seine Hauswände mit Pflanzen begrünt, erhöht den Wärme- und Schallschutz. Außerdem sind die Fassaden damit besser vor Witterungseinflüssen geschützt. Allerdings muss die Fassade auch mit der jeweiligen Pflanze gut klarkommen. Sonst leidet der …
Herbst ist eine gute Zeit für Fassadenbegrünung

Gegen Schweiß und Schuppen: Kissen richtig pflegen

Kissen machen nachts viel mit: Der Schläfer schwitzt sie voll, lässt Schuppen zurück und manchmal auch noch Speichel. Eine regelmäßige Reinigung und gute Pflege sind deshalb Pflicht.
Gegen Schweiß und Schuppen: Kissen richtig pflegen

Winterdienst: Wann Mieter Schnee schippen müssen

Bei kalten Temperaturen ist zunächst der Vermieter verantwortlich dafür, dass die Gehwege frei von Eis und Schnee sind. Die Räumungspflicht kann er aber auf den Mieter übertragen.
Winterdienst: Wann Mieter Schnee schippen müssen

Wohin mit dem Herbstlaub - Tipps für Gartenbesitzer

Der Herbst ist ein Ärgernis für viele Gartenbesitzer: Ihre sonst so geliebten Laubbäume werden zur Dreckschleuder, denn sie verlieren nun ihre Blätter. Doch wohin mit den Massen?
Wohin mit dem Herbstlaub - Tipps für Gartenbesitzer

So geht's: Architekten für Scheunen-Umbau finden

Mancher erbt sie, mancher muss mühsam danach suchen: Alte Bauerngebäude sind für viele Bauherren auf dem Land eine gute Alternative zum Neubau. Die ehemaligen Gewerbeobjekte lassen sich in moderne Bauten umwandeln - dafür braucht es aber …
So geht's: Architekten für Scheunen-Umbau finden

Licht ins Dunkel bringen: Richtige Beleuchtung im Herbst

Der Herbst ist düster und grau. Wenn es schon am Nachmittag draußen dunkel wird, drückt das auf die Stimmung. Daher sollte man nun für mehr Licht im Raum sorgen.
Licht ins Dunkel bringen: Richtige Beleuchtung im Herbst

Bei den Betriebskosten gibt es oft Fehler

Vermieter und Mieter streiten oft über die Betriebskostenabrechnung. Gut die Hälfte der Abrechnungen sei falsch, moniert der Deutsche Mieterbund. Wie kommt die Abrechnung überhaupt zustande?
Bei den Betriebskosten gibt es oft Fehler

Sparen beim Hausbau: Mit diesen drei Planungstricks senken Sie Kosten

Der Hausbau ist natürlich teuer. Aber an der einen oder anderen Stelle lassen sich die Kosten senken - vor allem, wenn man gut plant und flexibel ist. Drei Dinge, auf die Bauherren achten sollten.
Sparen beim Hausbau: Mit diesen drei Planungstricks senken Sie Kosten

Kanten sauber streichen: Kreppband erst mit Weiß übermalen

Eigentlich könnte man meinen: Nichts ist leichter, als Wände weiß zu streichen. Stimmt aber nicht ganz. Vor allem bei den Kanten kann es knifflig werden. Ein kleiner Trick kann helfen.
Kanten sauber streichen: Kreppband erst mit Weiß übermalen

Alle Mieter müssen für den Aufzug im Haus zahlen

Lieber Fahren statt die Treppe nehmen: Über einen Aufzug im Haus freuen sich vor allem Mieter in den oberen Stockwerken. Was manchem Mieter im Erdgeschoss aufstößt: Zahlen müssen die Aufzugskosten alle.
Alle Mieter müssen für den Aufzug im Haus zahlen