Wohnen – Archiv

Den Frühling nutzen - Fördermittel für moderne Heizungen

Den Frühling nutzen - Fördermittel für moderne Heizungen

Die Heizsaison ist vorbei. Höchste Zeit, mal einen Blick auf die Anlage zu werfen. Wer sie jetzt energetisch modernisieren will, kann auf staatliche Förderung setzen. Mit finanziellen Anreizen will die Bundesregierung die Energiewende in die …
Den Frühling nutzen - Fördermittel für moderne Heizungen
Wurst, Käse und Obst - Das darf in die Biotonne

Wurst, Käse und Obst - Das darf in die Biotonne

Fischgräten, Joghurtreste und sogar Wurst - kommt das in die Biotonne? Und was ist mit Küchenkrepp? Viele Verbraucher sind sich unsicher. Deshalb hat das Bundesumweltministerium eine Übersicht zusammengestellt.
Wurst, Käse und Obst - Das darf in die Biotonne

Strom sparen beim Kochen: Deckel senkt Energieverbrauch

Energie ist teuer. Sparen kann man aber bei den einfachsten Handgriffen - in der Küche rechnet sich schon das Benutzen eines Topfdeckels. Oder wenn man ungenutzte Backbleche aus dem Ofen entfernt.
Strom sparen beim Kochen: Deckel senkt Energieverbrauch

Gladiolen zwei und sieben Wochen nach Setzen düngen

Frisch gepflanzte Gladiolen sollten im richtigen Abstand gedüngt werden, damit sie ihre volle Pracht entfalten. Bei Insektenbefall hilft jedoch nur, die Blätter der Pflanze radikal zu stutzen.
Gladiolen zwei und sieben Wochen nach Setzen düngen

Essbare Blüten werden am besten am Vormittag geerntet

Blüten sehen auf dem Teller nicht nur dekorativ aus, sondern sind oft auch genießbar. So können etwa Astern oder Ringelblumen viele Gerichte verfeinern. Geerntet werden die Blüten am besten in der ersten Tageshälfte, wenn ihr Aroma am stärksten ist.
Essbare Blüten werden am besten am Vormittag geerntet

Gärtner müssen Nahrung bieten

Die Bienen brauchen unsere Hilfe: Viele Blumen sind heute so gezüchtet, dass sie gut aussehen. Aber sie sind steril und bieten den Tieren kaum Nahrung. Leiden Bienen Hunger, sind sie anfälliger für Krankheiten. Aber jeder Gärtner kann etwas tun - …
Gärtner müssen Nahrung bieten

Bei diesen Mängeln kann die Miete gemindert werden

Können Mieter ihre Wohnung nicht nutzen, wie es laut Mietvertrag vorgesehen ist, dürfen sie ihre Miete mindern. Wie viel sie bei Mängeln zurückhalten, müssen sie selbst abschätzen. Und das ist nicht immer einfach.
Bei diesen Mängeln kann die Miete gemindert werden

Rosen übernehmen nicht gern den Boden anderer Rosen

Werden sie krank oder wachstumsschwach, müssen alte Rosenpflanzen meist neuen Platz machen. Doch die jungen Pflanzen stellen an den freigewordenen Standort hohe Ansprüche.
Rosen übernehmen nicht gern den Boden anderer Rosen

Kampf der Plastiktüte - EU setzt Grenzen

Zum Schutz der Umwelt sollen Verbraucher beim Einkaufen bald weniger Plastiktüten benutzen. Um Müll zu vermeiden, wird der Gebrauch dünner Kunststoffbeutel in der Europäischen Union deutlich beschränkt.
Kampf der Plastiktüte - EU setzt Grenzen

Zahlungsnot der Baufirma: Baustelle regelmäßig besuchen

Eine Baufirma kommt selten von heute auf morgen in Zahlungsnot. Droht einem Unternehmen die Insolvenz, kann es darauf früh Hinweise geben - der Bauherr sollte danach Ausschau halten.
Zahlungsnot der Baufirma: Baustelle regelmäßig besuchen

Tomaten ausgeizen in drei Schritten

Haben Tomatenpflanzen sehr viele Seitentriebe, verschwenden sie zu viel Energie für deren Wachstum. Die Entwicklung der Früchte muss zurückstecken. Daher geizen Profis und Hobbygärtner die Pflanzen wöchentlich aus.
Tomaten ausgeizen in drei Schritten

Knoblauch schreckt Maulwurf ab

Maulwurfshügel sehen Hobbygärtner gar nicht gerne. Wer die unterirdischen Wühler vertreiben will, kann Knoblauch, Flaschen oder rennende Kinder einsetzen. Den Pflanzen allerdings tut das Tier gar nichts.
Knoblauch schreckt Maulwurf ab

Grundierung nach Auftragen auf Holzfenster anschleifen

Fensterrahmen streicht der bewusste Heimwerker gern selber. Damit der neue Lack nicht gleich wieder abgeht, sollte er ein paar einfache Tipps beherzigen. Vor allem, wenn auf unbehandeltem Holz gestrichen wird.
Grundierung nach Auftragen auf Holzfenster anschleifen

Abrechnung kann nicht einfach geändert werden

Böse Überraschungen erleben mitunter Mieter, wenn der Eigentümer den Modus für die Abrechnung der Betriebskosten ändert. Doch das darf dieser in vielen Fällen nicht ohne die Zustimmung des Mieters.
Abrechnung kann nicht einfach geändert werden

Wohnung zu verkaufen - Wann Mieter ein Vorkaufsrecht haben

Mieter haben meist ein Vorkaufsrecht, wenn eine Miet- in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird. Übergeht der Eigentümer den Mieter, kann der Mieter sogar Anspruch auf Schadenersatz haben. Allerdings gilt das nicht in jedem Fall.
Wohnung zu verkaufen - Wann Mieter ein Vorkaufsrecht haben

Nur Backofen war gestern - Dampf-Kombigeräte liegen im Trend

Der neue Trend bei Haushaltsgeräten: Kombi-Geräte, die einen klassischen Backofen mit einem Dampfgarer vereinen. Was hat der Hobbykoch von diesen Neuheiten?
Nur Backofen war gestern - Dampf-Kombigeräte liegen im Trend

Manchmal reicht eine neue Fensterscheibe

Wenn es kalt durch die Ritzen zieht, tauschen viele gleich die ganzen Fenster aus. Manchmal reicht es aber schon, neue Glasscheiben einzusetzen und die alten Rahmen zu behalten.
Manchmal reicht eine neue Fensterscheibe

Strenge Vorgaben zur Dachform

Wenn Kinder Häuser malen, sind die Dächer meist rot und dreieckig. Auch wenn man sich in der eigenen Nachbarschaft umschaut, könnte man meinen, die Vielfalt ist gar nicht so groß. Denn eingeschränkt wird diese oft von den örtlichen Behörden.
Strenge Vorgaben zur Dachform

Gummibärchen-Blume und Cola-Kraut

Sie duften herrlich fruchtig, so als würde man seine Nase tief in die Tüte mit Süßigkeiten stecken: Verreibt man die gelben Blütenköpfe der Gummibärchen-Blumen, verströmen sie ihren ungewöhnlichen Duft. Besonders für Kinder sind solche ungewöhnlich …
Gummibärchen-Blume und Cola-Kraut

Viele Universaldünger überlasten die Erde

Der Hobbygärtner will seinen Pflanzen etwas Gutes tun und düngt - aber mit vielen Universalprodukten bewirkt er genau das Gegenteil. Denn diese geben zu viele Nährstoffe ab. Punktabzüge gab es in einem Test auch wegen zu hoher Uranwerte.
Viele Universaldünger überlasten die Erde

Wertewandel oder Lippenbekenntnisse?

Beim Einkaufen nebenbei und mit wenig Aufwand Gutes tun - das treibt viele Verbraucher in Deutschland an, wenn sie zu Bio-Lebensmitteln oder fair gehandelten Waren greifen. Doch nicht alle Motive sind selbstlos.
Wertewandel oder Lippenbekenntnisse?

Tabs ohne Phosphate überzeugen

Spültabs ohne Phosphate - für die Gewässer wäre es eine große Entlastung, wenn sie weitaus öfter zum Einsatz kämen. Doch bislang galten phosphatfreie Mittel als nicht spülstark genug. Jetzt offenbart ein Test neue Erkenntnisse.
Tabs ohne Phosphate überzeugen

Bauherren sollten für Fertighaus Festpreis verhandeln

Den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen sich viele Verbraucher mit einem Fertighaus. Da kommt es auf den Preis an. Damit der am Ende stimmt, sollten Bauherren einige wichtige Punkte in den Vertrag aufnehmen.
Bauherren sollten für Fertighaus Festpreis verhandeln