Katastrophen-Tourismus am Feuerberg

Der Ausbruch des Vulkans Merapi auf der indonesischen Insel Java im November 2010 war der schlimmste seit mehr als 100 Jahren – bei der Katastrophe starben mehr als 350 Menschen. Heute bestimmen Touristen das Bild am Berg.

Die Kraft des Vulkans, vor allem das Bild der Zerstörung, zieht Besucher magisch an. Doch auch die Einstellung der Überlebenden beeindruckt die Touristen.

Rubriklistenbild: © Video

Kommentare