1. az-online.de
  2. Ratgeber
  3. Reise

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 31Wie sehen Stewardessen eigentlich ohne ihre Dienstkleidung aus? Billigflieger Ryanair verrät es in seinem neuen Kalender. Wir zeigen Ihnen erste Bilder. Hier tragen die Damen noch ihre Dienstrobe. © Ryanair
null
2 / 31Erst mal im Bademantel ... © Ryanair
null
3 / 31... und jetzt im Bikini. © Ryanair
null
4 / 31Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
null
5 / 31Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
null
6 / 31Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
null
7 / 31Stewardessenkostüme sind sexy - da sind sich die meisten Männer einig. So mancher Passagier dürfte sich schon vorgestellt haben, die die Flugbegleiterinnen ohne ihre Dienstkleidung aussehen. Ryanair erfüllt jetzt wieder diesen Wunsch. Klicken Sie sich hier durch den Stewardessen-Kalender 2012 - der obendrein einem guten Zweck dient. Die Erlöse gehen an die Organisation Debra, die sich für Kinder mit der Krankheit Epidermolysis bullosa (EB) einsetzt. © Ryanair
null
8 / 31Roberta aus London © Ryanair
null
9 / 31Ornella aus Rom © Ryanair
null
10 / 31Gillian aus Dublin © Ryanair
null
11 / 31Vera aus Faro © Ryanair
null
12 / 31Agnieszka aus Rom © Ryanair
null
13 / 31Carla aus Pisa © Ryanair
null
14 / 31Georgina und Dorota aus London und Brüssel © Ryanair
null
15 / 31Jolanta aus Dublin © Ryanair
null
16 / 31Ornella und Alice aus Rom © Ryanair
null
17 / 31Lisa aus Madrid © Ryanair
null
18 / 31Alice aus Rom © Ryanair
null
19 / 31Halima aus Madrid und Jolanta aus Dublin © Ryanair
null
20 / 31Nun können Sie sich noch durch Kalendermotive der Vorjahre klicken © Ryanair
null
21 / 312011 © Ryanair
null
22 / 312011 © Ryanair
null
23 / 312011 © Ryanair
null
24 / 312011 © Ryanair
null
25 / 312011 © Ryanair
null
26 / 312011 © Ryanair
null
27 / 312010 © Ryanair
null
28 / 312010 © Ryanair
null
29 / 312010 © Ryanair
null
30 / 312010 © Ryanair
null
31 / 312010 © Ryanair

Auch interessant

Kommentare