Reise – Archiv

Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Ein Lichtermeer aus unzähligen Sternen am Nachthimmel sieht man recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden ist es auch nachts viel zu hell. Auf Spiekeroog und Pellworm ist das anders. Beide Inseln wollen deshalb offizieller Sternenpark …
Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark
Auslandkrankenversicherungen: Was Reisende beachten sollten

Auslandkrankenversicherungen: Was Reisende beachten sollten

Ob nach einem Autounfall, einem Sturz beim Wandern oder einer Lebensmittelvergiftung: Eine gute Reisekrankenversicherung ist im Ausland viel Wert. Sie sollte aber bestimmte Bedingungen erfüllen.
Auslandkrankenversicherungen: Was Reisende beachten sollten

Neue Virus-Mutante auf Mallorca angekommen: Ist der Sommer-Urlaub in Gefahr?

Seit die Reisewarnung für Mallorca entfallen ist, steht die Insel als Urlaubsziel wieder hoch im Kurs. Aber jetzt ist eine weitere Virusmutation auf Mallorca angekommen.
Neue Virus-Mutante auf Mallorca angekommen: Ist der Sommer-Urlaub in Gefahr?

Malediven versteigern 16 unbewohnte Inseln

Lust auf eine Insel im Indischen Ozean? Die Malediven bieten jetzt mehrere zur Pacht an. Es gibt jedoch eine Bedingung: Investoren müssen darauf ein Hotel bauen.
Malediven versteigern 16 unbewohnte Inseln

Wernigerode erwartet wieder Besucher

Auch im Harz beginnt nun die Touristensaison. Daher soll mehr als Wandern in der Natur möglich sein. Harzmuseum, Wildpark und Schloss in Wernigerode empfangen wieder Gäste.
Wernigerode erwartet wieder Besucher

Reisebeschränkungen für Niederlande und Polen entschärft

Die Corona-Lage in den europäischen Ländern entspannt sich weiter. Daher stuft die Bundesregierung mehrere von ihnen bei der Risikobewertung herunter. Darunter sind auch die Niederlande und Polen.
Reisebeschränkungen für Niederlande und Polen entschärft

Marienbrücke am Schloss Neuschwanstein gesperrt

Das Schloss Neuschwanstein ist eine der meistbesuchten Attraktionen Deutschlands. Zur Besichtigung gehört für viele Gäste auch ein Gang über die Marienbrücke. Doch dieser muss bis Herbst 2022 leider ausfallen.
Marienbrücke am Schloss Neuschwanstein gesperrt

Mecklenburg-Vorpommern: Neustart für den Tourismus

Das nordöstliche Urlaubsland öffnet sich wieder für seine Gäste. Die Rückkehr zum Geschäft erfolgt nach dem für die Branche schmerzhaften Corona-Lockdown aber schrittweise. Als erstes dürfen Einheimische anreisen.
Mecklenburg-Vorpommern: Neustart für den Tourismus

Bahn rüstet ICE4 auf: Bald 265 Stundenkilometer schnell

Mit der Pünktlichkeit ist es bei der Deutschen Bahn manchmal so eine Sache. Das Problem sollen nun schnellere Züge lösen. Der ICE4 wird daher bald mit bis zu 265 Stundenkilometern unterwegs sein.
Bahn rüstet ICE4 auf: Bald 265 Stundenkilometer schnell

Camping-Urlaub 2021 in Deutschland: Die Corona-Regeln der Bundesländer im Überblick

In vielen Bundesländern in Deutschland ist Camping wieder erlaubt. Allerdings können sich die Corona-Regeln unterscheiden. Hier eine Übersicht.
Camping-Urlaub 2021 in Deutschland: Die Corona-Regeln der Bundesländer im Überblick

Museumsausstellung: Aachener Printe hat immer Saison

Mehr als 4500 Tonnen Aachener Printen werden jedes Jahr gebacken. Das Lebkuchen-Plätzchen ist vor allem zu Weihnachten gefragt. In Aachen aber das ganze Jahr. Die Würzmischung findet sich auch in Likör, Bonbons, Senf, Tee, Tabak, Eis, Bier oder …
Museumsausstellung: Aachener Printe hat immer Saison

Galápagos-Riesenschildkröte doch nicht ausgestorben

Eine vor zwei Jahren im Galápagos-Archipel entdeckte Riesenschildkröte gehört zu einer Spezie, die bereits als ausgestorben galt. Das haben Forscher nun herausgefunden. Sie planen eine Expedition, um nach weiteren Exemplaren zu suchen.
Galápagos-Riesenschildkröte doch nicht ausgestorben

Vulkanausbruch am Nyiragongo: Sorge um Berggorillas

Glühende Lava und starke Beben erschüttern in Ostafrika nicht nur Hunderttausende Menschen, sie sind auch für die Tiere in einem der ältesten Naturparks des Kontinents spürbar. Dort sind Touristen auf den Spuren der Berggorillas unterwegs. Ein …
Vulkanausbruch am Nyiragongo: Sorge um Berggorillas

Wattenmeerregion: Urlauber müssen Hunde an die Leine nehmen

Trotz Verbotsschilder lassen einige Hundehalter ihre Tiere frei herumlaufen - selbst im Nationalpark. In der Wattenmeerregion werden dadurch Rast- und Brutvögel empfindlich gestört.
Wattenmeerregion: Urlauber müssen Hunde an die Leine nehmen

Fähre von Sassnitz nach Bornholm nimmt Betrieb auf

Wer die dänische Ferieninsel Bornholm besuchen möchte, kann bald wieder über Sassnitz anreisen. Am 3. Juni soll die Fähre nach Rønne ihre erste Überfahrt der Saison absolvieren.
Fähre von Sassnitz nach Bornholm nimmt Betrieb auf

Stornierung bei Reisewarnung nicht immer kostenlos

Wird nach der Buchung für das Ziel eine Reisewarnung ausgesprochen, können Urlauber eigentlich kostenlos stornieren. Ein Gericht sieht das anders.
Stornierung bei Reisewarnung nicht immer kostenlos

Früher als geplant: Begehrte Urlaubsregion in Deutschland öffnet für Touristen – ab Samstag

Mecklenburg-Vorpommern plant nun kurzfristig, die Öffnung von Hotels und Pensionen schon am Samstag vorzunehmen. Allerdings vorerst nicht für alle.
Früher als geplant: Begehrte Urlaubsregion in Deutschland öffnet für Touristen – ab Samstag

Schweiz: Geimpfte reisen ohne Auflage ein

Mit den nächsten Lockerungsschritten will die Schweiz Geimpften die Einreise erleichtern. Auch in der Gastronomie- und Veranstaltungsbranche soll wieder mehr erlaubt sein.
Schweiz: Geimpfte reisen ohne Auflage ein

Naumburger Dom, Luthermuseen und Bauhaus öffnen wieder

Wenn die Corona-Lage in Deutschland weiter stabil bleibt, könnte vielerorts der Besuch von Kulturstätten wieder möglich sein. Der Naumburger Dom, die Luthermuseen und das Bauhaus-Museum etwa planen ihre Öffnung.
Naumburger Dom, Luthermuseen und Bauhaus öffnen wieder

Wandern auf dem 900-Kilometer-Naturparkweg

Sieben Naturparks, der Müritz-Nationalpark und das Biosphärenreservat Schaalsee: Diese Naturschönheiten in Mecklenburg und Vorpommern abseits der Ostseeküste können Naturverbundene nun erwandern.
Wandern auf dem 900-Kilometer-Naturparkweg

Schon rund 350 Menschen in diesem Frühjahr auf Mount Everest

Auch oder gerade in der Pandemie versuchen viele Bergsteiger ihr Glück am Mount Everest. Wer seinen Aufstieg zertifizieren lassen möchte, braucht ein Beweisfoto. Doch immer wieder gefährden Covid-Fälle das abenteuerliche Vorhaben.
Schon rund 350 Menschen in diesem Frühjahr auf Mount Everest

Neuer Aussichtsturm im Harz geplant

Aussichtstürme sind auf Wanderungen oft eine beliebte Zielmarke. Schließlich wird der Fußmarsch mit einem tollen Ausblick belohnt. Im Harz entsteht nun ein ganz besonderer Turm.
Neuer Aussichtsturm im Harz geplant

Diese Regeln gelten für Wassersportler am Bodensee

In Zeiten von Corona zieht es mehr Menschen aufs schaukelnde Nass: Bootsbauer verkauften im Pandemie-Jahr 2020 „alles, was aufs Wasser geht“. Doch dort ist längst nicht alles erlaubt. Auf dem Bodensee gelten strenge Regeln.
Diese Regeln gelten für Wassersportler am Bodensee