Reicht die Summe für vier?

2.000 Euro  - Wie weit kommt eine Familie damit im Urlaub?

+
2.000 Euro - Wie weit kommt eine Familie damit im Urlaub wirklich?

Ferienzeit ist Hochsaison und die Reisepreise explodieren. Mit der Folge, dass sich Familien einen Urlaub kaum mehr leisten können. Wir wagen das Experiment.

Zwei Wochen all-inclusive, mit Pool und Strand in den Sommerferien ist für manche Familien kaum bezahlbar. Wir wollten es wissen: Wie weit kommt eine vierköpfige Familie in der Ferienzeit mit 2000 Euro?

Familienurlaub: Mehr als rund ums Mittelmeer ist nicht drin

"2000 Euro? Zwei Kinder? In den Schulferien? Mit Flug?" Tobias Jüngert, Pressechef der Rewe-Touristik mit den Marken ITS, Jahn und Tjaereborg nennt das eine "sportliche Aufgabe", die wir ihm da stellen. "Nicht unmöglich, aber auch nicht gerade einfach." Ebenso reagieren die Experten bei Neckermann Reisen und bei der TUI auf unsere Anfrage. Und schlagen vor, den Airport-Trick zu nutzen.

Soll heißen: "Zum Beispiel ab Frankfurt fliegen. Dort sind die Ferien schon vorbei, wenn die Bayern erst losstarten. Die Abflugpreise sind günstiger, und das Zug-zum-Flug-Ticket, mit dem man nach Frankfurt kommt, ist im Preis inbegriffen.

In der Praxis bedeutet das: Ein einwöchiger All-inclusive-Urlaub im Best Family Hotel auf der griechischen Insel Kos kostet für eine vierköpfige Familie bei Abflug ab Frankfurt etwa 1547 Euro, ab München 1717 Euro. 170 Euro Ersparnis, aber vier Stunden mehr Reisezeit. Alles eine Frage der Nerven.

Eine Alternative zum Münchner Flughafen ist Memmingen oder München-West, wie die Allgäuer ihren Mini-Airport nennen. Der Landsberger Touristik-Unternehmer Georg Eisenreich (58) hat mit der wiederbelebten Veranstaltermarke Touropa heuer erstmals ein Ferienangebot rund um den Abflughafen Memmingen konzipiert. Antalya, Zypern, die Kanaren-Inseln (auch das exotische La Palma) und Ägypten sind seine Ziele.

Mit 2000 Euro als Familie in den Schulferien verreisen? Auch bei Touropa nennt man die Frage "sportlich". Für Ägypten findet man dann doch eine Möglichkeit - eine Woche, in den Pfingstferien - aber das Drei-Sterne-Hotel nicht in direkter Strandlage und keine All-inclusive-Verpflegung.

Aber immerhin: Mit vier Stunden Flugzeit eine Destination der Mittelstrecke. Das ist die Ausnahme bei unserer 2000-Euro-Frage. Türkei, Griechenland, Kroatien, Tunesien, Korsika oder Bulgarien: Weiter als rund ums Mittelmeer und bis zum Schwarzen Meer kommt man als Familie kaum mit diesem Budget.

Angesichts ständig steigender Treibstoffkosten geht allein für die Flugtickets schon ein beachtlicher Teil des Geldes drauf. Bleibt die Alternative Auto - oder Camper. Beides haben wir in unserem Kostencheck von den Veranstaltern überprüfen lassen (siehe Liste unten). Und in die Angebote jeweils die Mautgebühren (z.B. den Karawankentunnel nach Kroatien) und Benzinkosten mit eingerechnet. 250 Euro braucht man durchschnittlich für 2000 Kilometer, also einmal Nord- bzw. Ostsee und zurück.

Beim Fahrtziel Sylt kommen 86 Euro für den Autozug hinzu, die Ostsee-Inseln Usedom und Rügen haben den Vorteil, mit dem Festland durch Brücken verbunden zu sein. Und weil auch das für den Familienurlaub zunehmend ein Thema ist, hat der österreichische Fremdenverkehrsverband ein Arrangement mit Bahnanreise ausgerechnet.

In eine Region, die auch sonst für ökologischen Natururlaub steht: den Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Die Nationalpark-Kärnten-Card ist der Schlüssel für ein attraktives kostenloses Aktivprogramm (z.B. geführte Touren mit Rangern, Freibadeintritt) und die Nutzung des Wanderbusses.

Und bei 1.364 Euro Fixkosten bleibt mit einem Restbudget von gut 600 Euro noch genug Geld, um sich in einem gemütlichen Wirtshaus typische Spezialitäten wie die Kärntner Kasnudeln oder Buchteln schmecken zu lassen.

Ist schon klar: Sterneküche wird bei diesem Familienurlaub nicht drin sein, dafür aber gibt es die tausend Sterne nachts am Himmel über dem Nationalpark gratis.

Christine Hinkofer

Urlaub: Hier bekommen Sie Familienreisen für 2000 Euro

Mit dem Flugzeug

  • Türkei

Side, Vier-Sterne-Plus-Hotel Diamond Beach, Familienzimmer, all inclusive, eine Woche, zwei Erwachsene, zwei Kinder (2-14 Jahre), Abflug am 27. Mai ab München: 1997 Euro. ITS.

  • Mallorca

El Arenal, Drei-Sterne-Hotel Palma Bay Club Resort, sieben Übernachtungen im Vier-Bett-Zimmer, all inclusive, eine Woche, Flug ab München, zwei Erwachsene, zwei Kinder (8 und 10 Jahre): 1797 Euro.

  • Rhodos

Kiotari, Vier-Sterne-Hotel Mitsis Rhodos Village, eine Woche, All-inclusive-Verpflegung, Kinder-Miniclub, Sport und Fitness, zwei Erwachsene, zwei Kinder, Flug ab München: 2025 Euro.

  • Ägypten

Hurghada, Drei-Sterne-Hotel Sea Garden (100 Meter vom Sakia-Strand entfernt), eine Woche, Abflug ab Memmingen, zwei Erwachsene, zwei Kinder, Halbpension. 2082 Euro zusätzlich Visagebühren von 18 Euro pro Person, die vor Ort zu bezahlen sind.

  • Bulgarien

Sveti Vlas, eine Woche im Drei-Sterne-Plus-Hotel Primasol Sineva Park, zwei Erwachsene, zwei Kinder, Familienunterbringung, all inclusive, Flug ab Nürnberg, eine Woche: 1.596 Euro.

Sonnenstrand, Vier-Sterne-Hotel Chaika Beach, eine Woche, all inclusive, deutschsprachige Kinderbetreuung, Sport und Fitness, Abflug ab München: 1.385 Euro.

  • Tunesien

Monastir, Vier-Sterne-Hotel Monastir Center, zwei Erwachsene, zwei Kinder, bis drei und sieben Jahre alt, Familienzimmer (Etagenbett), all inclusive, Abflug ab München, eine Woche: 1995 Euro.

  • Kos

Griechenland, Psalidi, TUI Best Family Kipriotis Village (vier Sterne), eine Woche, zwei Erwachsene, zwei Kinder, all inclusive, Kinderbetreuung, Sport- und Unterhaltungsprogramm, Flug ab Frankfurt: ab 1.547 Euro, ab München: ab1.717 Euro.

  • Kroatien

Insel Brac, Dalmatien, Vier-Sterne-Hotel Pastura, Flug ab München, eine Woche, zwei Erwachsene, zwei Kinder (12 und 8 Jahre) in der Family Suite, Halbpension: 1770,40 Euro.

  • Korsika

San Nicolao, Ferienhaus Rognoni, 100 Meter zum Strand, eine Woche, Flug ab Memmingen oder Salzburg, inklusive Mietwagen Kat. C: 1.762 Euro.

Mit dem Auto

  • Nordsee

 Insel Sylt, Dorfhotel, eine Woche im Apartment ohne Verpflegung für zwei Erwachsene und zwei Kinder: ab 1.484 Euro. Benzin ca. 250 Euro für Hin- und Rückfahrt, Autozug 86 Euro, Di, Mi, Do 73 Euro.

  • Kroatien

Halbinsel Istrien, Pula, Ferienhaus mit Pool für vier Personen, Selbstverpflegung: 1113 Euro. Benzin 150 Euro, Maut 42 Euro für Hin- und Rückfahrt.

  • Ostsee

Insel Usedom, Heringsdorf, Zwei-Zimmer-Apartment im Kurhotel Heringsdorf (drei Sterne) für zwei Erwachsene und zwei Kinder, Selbstverpflegung, eine Woche. Benzinkosten ca. 230 Euro für Hin- und Rückreise.

  • Obere Adria

Caorle, Sunshine Kids Village Resort Altanea (drei Sterne), Pools, Sandstrand ca. 600 Meter entfernt. Zwei Wochen im Apartment für vier Personen, Selbstverpflegung: 1330 Euro. Benzinkosten ca 120 Euro, Maut 40 Euro für Hin- und Rückreise.

  • Österreich

Tirol, Berwang, Vier-Sterne-Hotel Kaiserhof, Familienzimmer, Halbpension, Innen- und Außenpools, Aktivprogramm: ab 1034 Euro. Benzinkosten: 35 Euro für Hin- und Rückfahrt.

  • Kvarner Bucht 

Kreuzfahrt mit klassischem Motorsegler ab/bis Rijeka, zwei Doppelkabinen mit Halbpension: 1356 Euro. Benzinkosten für An-/Abreise nach Rijeka: 130 Euro, Maut 35 Euro.

Mit dem Wohnmobil

Tour durch Mecklenburg-Vorpommern: 930 Euro (inkl. Servicepauschale, unbegr. Kilometer, Fahrradhalter, Vollkasko). Diesel für 2000 Kilometer: 300 Euro, Stellplatzmiete ab rund 15 Euro pro Tag.

Mit der Bahn  

  • Kärnten Nationalpark Hohe Tauern

Familienparadies Wolfgangbauer, eine Woche, Ferienwohnung, Selbstversorgung, Nationalpark-Kärnten-Card für organisierte Aktivitäten und geführte Touren: 990 Euro. Bahntickets 254 Euro, Bahnhofshuttle vom Bahnhof Mallnitz bis Heiligenblut: 120 Euro. Insgesamt 1.364 Euro. www.nationalpark-hohetauern.at.

Mit dem Reisebus

  • Kroatien

Istrien, Rabac, Vier-Sterne-Hotel Narcis, Familienzimmer, all inclusive, Busanreise ab München: 1.934 Euro.

Kommentare