Karriere – Archiv

Politmacher aus der zweiten Reihe

Politmacher aus der zweiten Reihe

Sie stehen nicht auf der großen Bühne und halten keine Reden: Mitarbeiter von Parteien, egal ob Referent oder Büroleiter, bleiben fast immer im Hintergrund. Doch ohne sie läuft im Politikbetrieb nichts.
Politmacher aus der zweiten Reihe
Wie werde ich...? Holzmechaniker/in

Wie werde ich...? Holzmechaniker/in

Den Beruf des Tischlers kennt jeder. Aber Holzmechaniker? Davon haben viele noch nichts gehört. Dabei arbeiten die Fachkräfte ebenfalls mit Holz - nur nicht im Handwerk, sondern in der Industrie. Zum August wird die Ausbildung modernisiert.
Wie werde ich...? Holzmechaniker/in

Arbeitgeber kann Teilzeit-Anspruch nur selten ablehnen

Insbesondere Mitarbeiter mit Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen sind oft auf Teilzeit-Jobs angewiesen - darunter sind häufig Frauen. Aus betrieblichen Gründen kann der Arbeitgeber den Anspruch auf Teilzeit nicht zurückweisen, entschied ein …
Arbeitgeber kann Teilzeit-Anspruch nur selten ablehnen

Energie-Schub für Berufstätige: Das richtige Frühstück

Morgens mit leerem Magen zur Arbeit zu gehen, wirkt sich negativ auf die Leistungsfähigkeit aus. Das hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch wie sieht das ideale Frühstück aus?
Energie-Schub für Berufstätige: Das richtige Frühstück

Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Das Studium beenden viele als Schuldner - und irgendwann stehen die Bafög-Rückzahlungen an. Ein Experte erklärt, inwiefern man selbst aktiv werden muss. Und er verrät einen Trick, mit dem sich in manchen Fällen Geld sparen lässt.
Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Wenn der Chef im Urlaub durchklingelt ...

Manch ein Arbeitnehmer wird auch im Urlaub vom Chef oder den Kollegen angerufen. Dann fragt man sich: Muss ich rangehen? Vielleicht wollen sie einen ja aus dem Urlaub holen?
Wenn der Chef im Urlaub durchklingelt ...

Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Wer sein Studium abgebrochen hat, würde das bei Bewerbungen oft am liebsten verheimlichen: Zu groß ist die Angst vor einer Absage oder unangenehmen Fragen. Doch der kleine Makel lässt sich auch positiv verkaufen.
Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Hunderttausende junge Leute gehen nun mit frisch bestandenem Abi in die Sommerferien - viele wechseln dann zur Uni. Doch die Hochschullaufbahn endet oft mit Frust und Abbruch. Dabei haben Betroffene ihre Chancen nicht verspielt.
Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Sonne und Hitze veranlassen so manchen Berufstsätigen in Shorts und Flip-Flops das Büro zu betreten. Doch das geht gar nicht. Auch im Sommer bleibt ein Dresscode bestehen.
Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz

Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

In vielen deutschen Großunternehmen sind Frauen in der Topetage die Ausnahme. Anders sieht es dagegen bei mittelständischen Firmen aus - da wird die Topetage weiblicher.
Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Übernimmt der Nachwuchs den elterlichen Betrieb, ist das für die Familie ein Grund, stolz zu sein. Trotzdem bleiben Konflikte häufig nicht aus. Damit Jung und Alt die Zeit des Übergangs gut meistern, braucht es klare Absprachen - und auf beiden …
Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Orthopädieschuhmacher behandeln nicht nur Plattfüße. Zu ihren Kunden gehören Diabetiker, Rheuma-Patienten und Gicht-Erkrankte. Sie alle brauchen maßgeschneiderte Schuhe oder Einlagen. Entsprechend gut sind die Beschäftigungsaussichten.
Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung

Bericht nicht fertig, Termine abgesagt: So etwas kann einen Arbeitgeber verärgern. Sogar so sehr, dass er seiner Mitarbeiterin eine Abmahnung ausspricht. Das will sie nicht hinnehmen und klagt.
Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung

Probleme bei Azubis richtig ansprechen

Plötzlich machen sie Fehler und kommen ständig zu spät: Fallen Azubis unwerwartet auf, sollten Vorgesetzte das hinterfragen. Wichtig ist es, mit dem Lehrling zu sprechen. Dabei ist die Wahl der passenden Worte entscheidend.
Probleme bei Azubis richtig ansprechen

Als Praktikant im Ausland - Weltweit Erfahrung sammeln

Wer für ein Praktikum ins Ausland geht, macht wertvolle Erfahrungen - und sammelt Punkte für den Lebenslauf. Das ist nicht nur für Studenten attraktiv, auch Auszubildende können davon profitieren.
Als Praktikant im Ausland - Weltweit Erfahrung sammeln

Richtige Brille für den Arbeitsplatz finden

Gutes Licht, der richtige Abstand zum Monitor und - im Falle des Falls - eine gute Brille: Am Arbeitsplatz ist gutes Sehen entscheidend. Das gilt nicht nur für die Augen selbst.
Richtige Brille für den Arbeitsplatz finden

Sind Frauen in Führungspositionen erfolgreicher?

Sind Frauen bessere Manager? Studien legen nahe, dass Unternehmen mit Frauen in der Topetage besser abschneiden als reine Männer-Läden. Ein statistischer Zufall, oder steckt mehr dahinter?
Sind Frauen in Führungspositionen erfolgreicher?

Wie werde ich...? Anwaltsfachangestellte/r

Zehn Anrufe pro Stunde und dazu Dutzende Fristen fest im Blick: Wer als Rechtsanwaltsfachangestellter anfangen will, braucht einen kühlen Kopf. Zum August ändert sich die Ausbildungsverordnung in dem Beruf.
Wie werde ich...? Anwaltsfachangestellte/r

Mitarbeiter können Zwischenzeugnis fordern

Der Chef geht oder man wird in ein anderes Team versetzt: Beides rechtfertigt ein Zwischenzeugnis. Denn nicht immer müssen Vorgesetzte dem Wunsch nach einer Beurteilung nachkommen.
Mitarbeiter können Zwischenzeugnis fordern

Gift am Arbeitsplatz: So schützen Sie sich gegen Klatsch und Tratsch

Jeder tratscht einmal. Doch manche Gerüchte sind richtig fies. Wie können sich Beschäftigte zur Wehr setzen, die davon Opfer werden? Und wie hilft man anderen?
Gift am Arbeitsplatz: So schützen Sie sich gegen Klatsch und Tratsch

Berufstätige Schwangere haben Anspruch auf Ruheraum

Eine Schwangerschaft kann anstrengend sein - vor allem im Arbeitsalltag. Im Sommer schwellen die Beine zum Beispiel noch mal schneller an. Es kann helfen, sie in der Pause hoch zu legen. Dazu eignet sich ein Ruheraum. Berufstätigen Schwangeren steht …
Berufstätige Schwangere haben Anspruch auf Ruheraum

Absprache zur Rückzahlung von Weiterbildungskosten bindend

Weiterbildungen sind attraktiv und meistens teuer. Bespricht man die Bedingungen für diese Weiterqualifikation, sind mündliche Absprachen mit dem Arbeitgeber bindend. Wer sich nicht an die Absprache hält, muss die Kosten womöglich erstatten.
Absprache zur Rückzahlung von Weiterbildungskosten bindend

Wenn Jobeinsteiger von ihrem Beruf enttäuscht sind

Ausbildung, langes Studium und dann das: Der Job ist nicht das Gelbe vom Ei. Gehört ein bisschen Unzufriedenheit dazu, oder sollte die Suche weitergehen? Karriereberater empfehlen, nichts zu überstürzen.
Wenn Jobeinsteiger von ihrem Beruf enttäuscht sind