Karriere – Archiv

Überstunden: Wann müssen sie bezahlt werden?

Überstunden: Wann müssen sie bezahlt werden?

Eigentlich wäre um 18 Uhr Feierabend, trotzdem sitzt mancher regelmäßig länger im Büro. Überstunden sind oft Gang und Gebe, aber wie sieht es arbeitsrechtlich aus? Hier lesen Sie, wann Überstunden bezahlt werden müssen.
Überstunden: Wann müssen sie bezahlt werden?
Bei fehlender Regelung müssen Überstunden bezahlt werden

Bei fehlender Regelung müssen Überstunden bezahlt werden

Berlin (dpa/tmn) - Eigentlich wäre um 18 Uhr Schluss, trotzdem sitzt so mancher Arbeitnehmer regelmäßig zwei Stunden länger im Büro. Ob der Chef die Überstunden bezahlen muss, ist mit einem Blick in den Vertrag zu klären.
Bei fehlender Regelung müssen Überstunden bezahlt werden

Einkommen: Riesen-Kluft zwischen Männern und Frauen

Berlin - Viele Frauen verdienen immer noch weniger als Männer in vergleichbaren Positionen. Eine neue Analyse ergibt, dass die Unterschiede in den meisten Einkunftsarten eklatant sind.
Einkommen: Riesen-Kluft zwischen Männern und Frauen

Ostdeutsche Unis locken Studierende mit neuen Angeboten

Magdeburg (dpa) - Smarte Systeme oder Geburtshilfe: Die ostdeutschen Hochschulen wollen zum bevorstehenden Wintersemester wieder Studierende mit neuen Angeboten umwerben.
Ostdeutsche Unis locken Studierende mit neuen Angeboten

Feuerwehrmänner sind am angesehensten

Berlin - Feuerwehrleute, Krankenschwestern und Altenpfleger genießen laut einer Forsa-Umfrage nach wie vor das höchste Ansehen in der Bevölkerung.
Feuerwehrmänner sind am angesehensten

So finden Erstsemester die passende WG

Bremen (dpa/tmn) - Studenten auf WG-Suche haben viele Fragen: Wo finde ich die passenden Angebote? Was muss ich bei der Besichtigung beachten? Und: Soll ich meine Eltern mitbringen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
So finden Erstsemester die passende WG

Fahrtkostenerstattung auch für Leiharbeitnehmer

Hannover (dpa/tmn) - Leiharbeiter sind oft schlechter gestellt als regulär Beschäftigte. Im Falle der Fahrtkostenerstattung gilt das nicht: Hierbei gelten für sie dieselben Regeln, wie ein Urteil aus Niedersachsen ergibt.
Fahrtkostenerstattung auch für Leiharbeitnehmer

Wie werde ich...? Landmaschinenmechatroniker/-in

Borken/Essen (dpa/tmn) - Traktoren, Mähdrescher und Frontlader: Ohne sie läuft bei der Ernte gar nichts. In der Bauwirtschaft sind Maschinen unverzichtbar, die schweres Baumaterial befördern. Für Wartung und Reparatur sind Land- und …
Wie werde ich...? Landmaschinenmechatroniker/-in

Berufsunfähigkeit: Versicherung früh abschließen

Studenten, Auszubildende und Berufsanfänger sollten möglichst früh eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Können sie tatsächlich nicht mehr arbeiten, drohen sonst erhebliche finanzielle Einbußen.
Berufsunfähigkeit: Versicherung früh abschließen

Kein leeres Blatt: Writing Fellows helfen beim Schreiben

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Sie lauert meist am Ende des Semesters: die Hausarbeit. Für viele Studenten sind schriftliche Aufgaben eine große Hürde. Speziell geschulte Writing Fellows können dann weiterhelfen. Sie zeigen Studenten, was einen …
Kein leeres Blatt: Writing Fellows helfen beim Schreiben

Freizeit gehört auf den Stundenplan - Tipps für Studienanfänger

Berlin (dpa/tmn) - Am Anfang ist es für Studienneulinge schwer einzuschätzen, wie viel Zeit einzelne Seminare und Vorlesungen tatsächlich beanspruchen. Müssen sie dann noch nebenher arbeiten, leiden im schlimmsten Fall die Leistungen. Wie vermeidet …
Freizeit gehört auf den Stundenplan - Tipps für Studienanfänger

Bafög: 20.000 weniger Studenten und Schüler gefördert

Wiesbaden/Berlin - Die Zahl der Bafög-Empfänger ist 2013 um 20.000 Schüler und Studenten gesunken. Ein Grund für diesen Rückgang um 2,1 Prozent gegenüber 2012: Veraltete Elternfreibeträge.
Bafög: 20.000 weniger Studenten und Schüler gefördert

Rufbereitschaft: Bei Autounfall muss Arbeitgeber zahlen

Mainz (dpa/tmn) - Ob Arzt, OP-Schwester oder Techniker: Viele Berufe erfordern eine Rufbereitschaft. Klingelt das Telefon, muss es oft schnell gehen. Wer dann einen Autounfall hat, dem steht Schadenersatz vom Arbeitgeber zu.
Rufbereitschaft: Bei Autounfall muss Arbeitgeber zahlen

Wie werde ich...? Schönheitschirurg

Karlsruhe (dpa/tmn) - Bauch, Busen, Po: Wer hier etwas machen lassen möchte, geht zum Schönheitschirurg. In der Öffentlichkeit haben die Ärzte oft einen schlechten Ruf. Wer in den Bereich gehen will, darf sich daran nicht stören.
Wie werde ich...? Schönheitschirurg

Das ändert sich im neuen Schuljahr

Berlin - Der Umbau der Schulen in Deutschland hin zu einer Schule für alle Kinder geht auch im neuen Schuljahr weiter.
Das ändert sich im neuen Schuljahr

Die Suche nach dem perfekten Büro

Berlin - Millionen Deutsche gehen jeden Tag ins Büro. Doch Kreativität und Kommunikation drohen auf der Strecke zu bleiben. Deshalb denken immer mehr Unternehmen um: neue Bürokonzepte sollen Mitarbeiter locken - und Kosten sparen.
Die Suche nach dem perfekten Büro

Unterwegs mit dem Dienstauto: Darauf müssen Sie achten

Ein eigenes Dienstauto ist für viele eine feine Sache. Doch damit stellen sich neue Fragen. Zum Beispiel: Wer haftet, wenn der Partner es kaputtfährt? Und wann müssen Mitarbeiter es abgeben?
Unterwegs mit dem Dienstauto: Darauf müssen Sie achten

Beschäftigte dürfen Betriebsrat zum Personalgespräch hinzuziehen

Berlin (dpa/tmn) - Lädt der Vorgesetzte zum Personalgespräch, ewartet den Mitarbeiter oft nichts Gutes. Doch Arbeitnehmer müssen sich der Situation nicht ganz alleine stellen.
Beschäftigte dürfen Betriebsrat zum Personalgespräch hinzuziehen

Die gelbe Karte für Arbeitnehmer

Eine Abmahnung kann der erste Schritt zur Kündigung sein. Doch dafür müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Wenn der Mitarbeiter richtig reagiert und sein Verhalten ändert, kann er das Schlimmste verhindern.
Die gelbe Karte für Arbeitnehmer

Typische Patzer im Lebenslauf

Wer sich als Teamspieler anpreist, als Hobby aber Schach angibt, hat bei Personalern schlechte Karten. Lesen Sie, wie Ihr Lebenslauf stimmig wird und Sie Lücken kaschieren.
Typische Patzer im Lebenslauf

Wie werde ich...? Tänzer/in

Berlin (dpa/tmn) – Applaus, Rampenlicht und große Bühne: Balletttänzer leben einen Traum. Doch bis zum Startänzer oder zur Primaballerina ist es ein langer Weg – und die Karriere währt nur kurz.
Wie werde ich...? Tänzer/in

Jeder fünfte Deutsche arbeitet im Urlaub

Mit dem Smartphone und Laptop an den Strand - viele Deutsche können auch im Urlaub nicht von der Arbeit abschalten.
Jeder fünfte Deutsche arbeitet im Urlaub

Nachtarbeit macht krank, dick und einsam

Schichtarbeit belastet Körper und Psyche. Wer kann, steigt aus. Aber Millionen Menschen müssen bei Wechselschichten ran - wie überlebt man das, ohne die Gesundheit zu opfern?
Nachtarbeit macht krank, dick und einsam