Schön warm

Ein heißes Bad verbrennt enorm viele Kalorien, will eine Studie beweisen

+
Was gibt es schöneres an kalten Winterabenden als ein Vollbad - am besten mit einem Coctail in der Hand.

Abnehmen, während man entspannt? Dass das geht, wollen englische Forscher jetzt herausgefunden haben. Sie ziehen sogar diesen verwunderlichen Vergleich.

Wer sich nach der Arbeit durch den kalten Schneewind nach Hause kämpft, will oft nur noch eins: In ein warmes Bad eintauchen. Wer noch kein Fan von Vollbädern ist, könnte nach folgenden Studienergebnissen einer werden.

Gleicher Effekt wie halbe Stunde Bewegung

So soll ein 30-minütiges heißes Vollbad genauso viele Kalorien verbrennen wie ein halbstündiger Spaziergang! Bei beiden Tätigkeiten würde man 130 Kalorien verbrauchen, so die Studienleiter der Loughborough University in England.

Diese Schlussfolgerung zogen die Wissenschaftler, nachdem sie 14 Männer eingespannt hatten. Auf dem Programm stand eine einstündige Fahrradfahrt und ein einstündiges Bad bei 40 Grad Celsius. Natürlich verbrannten die Männer bei der Fahrradfahrt mehr Kalorien als im entspannenden Vollbad, aber die Forscher fanden auch heraus, dass der Kalorienverbrauch im halbstündigen heißen Vollbad dem eines 30-minütigen Spaziergangs entsprach. Sie führen das unter anderem darauf zurück, dass die Körpertemperatur im Vollbad um ein Grad erhöht wird.

Wellness für Frostbeulen: Diese fünf Tipps machen Sie winterfest.

Welche Wirkung hat ein Vollbad auf Frauen?

Damit nicht genug: Ein Vollbad senkte sogar den Blutzuckerspiegel der Studienteilnehmer. Ihr Wert wurde 24 Stunden beobachtet. Dabei war derjenige der badenden Männer um zehn Prozent niedriger als der Blutzuckerwert der Radfahrer-Gruppe. Eine weiterer gesunder Nebeneffekt von Vollbädern: Die Forscher konnten eine entzündungshemmende Wirkung nachweisen. Auch hier soll die erhöhte Körpertemperatur verantwortlich sein - die man auch durch saunen erreicht.

Die Studie hat allerdings einen Haken: Sie wurde nur an Männern durchgeführt. Wie der weibliche Körper genau reagiert, muss also noch in weiteren Untersuchungen geprüft werden. Eines steht aber fest: Ein entspannendes Vollbad verbannt den Alltagsstress und Erholung ist in jedem Fall gesund.

Zur Studie

Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo.

jg

Saunaerlebnisse von Finnland bis Südtirol

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare