Gesundheit – Archiv

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

HIV und Aids scheinen kaum noch eine Thema in Europa. Doch jedes Jahr wird die Immunschwäche bei 30.000 Menschen neu diagnostiziert. Viele wissen gar nicht, dass sie das Virus in sich tragen, warnen Experten.
HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa
Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen

Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Modeschmuck enthält oft mehr Blei oder Cadmium, als gesetzlich erlaubt ist. Die Schwermetalle können ernsthaft krank machen - auch dann, wenn es keine äußerlichen Anzeichen für eine Schadstoffbelastung gibt.
Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen

Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Es passiert beim Sport, aber auch beim Fahrradsturz: Wenn der Kopf etwas abbekommt, kommt es schnell zu einer Gehirnerschütterung. Betroffene sollten sich unbedingt untersuchen lassen – auch wenn sie sich nach kurzer Zeit wieder fit fühlen.
Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Kann Salzwasser die Wundheilung beschleunigen?

Es ist ein häufig gehörter Ratschlag: Salzwasser hilft bei der Heilung von Wunden. Entscheidend ist jedoch die richtige Konzentration. Die falsche Dosierung kann auch negative Folgen haben.
Kann Salzwasser die Wundheilung beschleunigen?

Frau im Bad

Frau im Bad

Lungenentzündung nicht unterschätzen

Lungenentzündung ist nicht gleich Lungenentzündung: Die Krankheit, die immer noch tödlich enden kann, verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich. Vorbeugen kann man mit einer Impfung - und einem abwehrstarken Immunsystem.
Lungenentzündung nicht unterschätzen

Langsam gegarte Lammbrust

Dieses zu Unrecht in Vergessenheit geratene Fleischstück vom Lamm ist durchwachsen und aromareich - es ist das Äquivalent zum Schweinebauch. Man kann den Metzger bitten, die Knochen auszulösen und das Fleisch aufzurollen. Die beste Zubereitungsart …
Langsam gegarte Lammbrust

Datteln sind süße Energiespender

Wer Datteln verzehrt, tut seinem Körper eigentlich etwas Gutes. Einerseits nimmt er viele Nährstoffe auf. Andererseits sollte man bedenken, dass die Frucht sehr kalorienreich ist.
Datteln sind süße Energiespender

Popcorn als Alternative auch mal herzhaft zubereiten

Es raschelt und klebt den Kiefer erbarmungslos zusammen: Trotzdem kommen viele an einer Tüte Popcorn nicht vorbei. Wer den süßen Geschmack leid ist, sollte es scharf und herzhaft probieren - mit Wasabi, Speck und Cheddar.
Popcorn als Alternative auch mal herzhaft zubereiten

Mit Arzt-Attest Fitnessstudio kündigen

Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio lohnt sich nur, wenn man auch regelmäßig hingeht. Ist jemand längerfristig krank oder verletzt, kann er die Sportstätte jedoch nicht mehr nutzen. Ihm bleibt die Möglichkeit, zu kündigen. Dabei ist auf eine …
Mit Arzt-Attest Fitnessstudio kündigen

Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich seit 1970 fast verdoppelt. Durch neue Therapien leben Erkrankte aber auch im Schnitt vier Jahre länger.
Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Wie alt ein Mensch wird, hängt vom wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und medizinischen Umfeld ab - aber auch vom individuellen Lebensstil.
Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Rohe Kartoffel rettet versalzene Suppe

Auch wenn zu viel Salz in der Suppe gelandet ist, ist nicht gleich alles verloren. Eine rohe Kartoffel oder ein Tee-Ei können den Schaden richten.
Rohe Kartoffel rettet versalzene Suppe

Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Die Arbeit am Computer gehört mittlerweile für viele Menschen zum beruflichen Alltag. Gerade wer mehrere Stunden am Tag auf den Bildschirm schaut, sollte seinen Augen mit einer Augenpressur eine kleine Pause gönnen.
Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Essstörungen: Zahl der Betroffenen nimmt zu

Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating - Essstörungen können sich auch verschiedene Weise zeigen. Immer mehr Menschen in Deutschland leiden der Krankenkasse Barmer GEK zufolge unter Essstörungen.
Essstörungen: Zahl der Betroffenen nimmt zu

Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

Kontaktlinsen-Träger sollten unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum ihrer Linsen achten. Wer die "Mini-Sehhelfer" trotzdem nach Ende der Mindesthaltbarkeit benutzt, dem droht ein unnötiges Risiko.
Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

Kinder, Ältere und Schwangere: Besser kein Schweinemett

Mett ist ein beliebter Belag für Brötchen, aber auch bei kalten Buffets sind Mett-Igel gern gesehen. Es gibt allerdings Situationen, in denen der ein oder andere besser auf den Verzehr des rohen Schweinefleisches verzichten sollte.
Kinder, Ältere und Schwangere: Besser kein Schweinemett

Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?

Wenn Krankenhäuser ihre Geburtshilfe-Stationen dicht machen, ist das eine schlechte Nachricht für Mütter. Lange Anfahrtswege und abgelehnte Anfragen sind die Konsequenz. Doch die Geburt im Kreißsaal ist für Schwangere nicht die einzige Option.
Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?

Unreife Früchte lassen sich gut verarbeiten

Wer im Garten Zitrusfrüchte anbaut, kann sich auf Marmelade oder Kuchen freuen. Doch wie verhält es sich mit Früchten, die noch unreif sind und nicht mehr nachreifen? Kein Problem, sagen Experten - der Geschmack kann sogar Vorteile haben.
Unreife Früchte lassen sich gut verarbeiten

So werden Sie überschüssige Kalorien schnell wieder los

Ob Lebkuchen, Christstollen, Glühwein oder Gänsebraten - den Weihnachtsgenüssen kann kaum jemand widerstehen. Meist folgt der Völlerei die Angst vor unerwünschten Fettpölsterchen. Doch wer rechtzeitig gegensteuert, hat nichts zu befürchten.
So werden Sie überschüssige Kalorien schnell wieder los

Die optimierte Stress-Gesellschaft: Psychiater mahnen zu Muße

Ein aufs Maximum beschleunigtes Arbeitsleben, Wochenenden voller Termine - und eine Gesellschaft, in der vor allem das Äußere eines Menschen zu zählen scheint. Wann nimmt die Psyche Schaden?
Die optimierte Stress-Gesellschaft: Psychiater mahnen zu Muße

Auch einmal Nichtstun für die Gehirn-Gesundheit

Experten für seelische Gesundheit rufen in Zeiten ständigen Leistungsdrucks in der Gesellschaft zu mehr Muße und Gelassenheit auf.
Auch einmal Nichtstun für die Gehirn-Gesundheit

Verborgener Schock: Handel verdeckt Ekel-Fotos auf Tabakpackungen

Seit einem halben Jahr sind abschreckende Fotos auf Zigarettenschachteln Pflicht. Doch Hersteller und Handel haben darauf reagiert - mit einfachen Plastikkarten.
Verborgener Schock: Handel verdeckt Ekel-Fotos auf Tabakpackungen