Dank Klangwellen

Sensation in "Die Höhle der Löwen": "RelaxoPet" entspannt Haustiere sofort bei Gewitter & Co.

+
Frank Bendix will mit "RelaxoPet" gestresste Haustieren helfen.

Hund-Entspannung dank Klangwellen? Gründer Frank Bendix hat mit seiner Erfindung "RelaxoPet" auch die "Löwen" besänftigen können - und voll abgesahnt. Wie es funktioniert, hier.

Für Frank Bendix aus Meschede im Sauerland war seine Teilnahme in der aktuellen Folge von "Die Höhle der Löwen" am Dienstagabend ein voller Erfolg: Der Hypnosetherapeut konnte mit seinem Gadget "RelaxoPet", welches gestresste Haustiere in Tiefenentspannung versetzen soll, "Löwe" Ralf Dümmel bezirzen.

Letzterer bot Bendix 150.000 Euro - und wollte im Gegenzug dafür 15 Prozent der Firmenanteile. Da fackelte der Gründer nicht lange - und schlug zu. Seit kurzem ist das Gerät nun für circa 50 Euro bei diversen Anbietern im stationären und Online-Handel erhältlich. Doch worum handelt es sich überhaupt bei "RelaxoPet"?

Tiefenentspannung für Haustiere: "RelaxoPet" sorgt für Wohlbefinden bei den "Löwen"

Laut dem Startup-Unternehmer ist es ein kleines, kabelloses Sound-Modul, welches mit speziellen, hochfrequenten Klangwellen arbeitet. Diese sind für Menschen fast unhörbar, Hunde und Katzen würden aber durch diese stimuliert - und könnten infolgedessen sofort entspannen. Das gelte insbesondere für stressige Situationen wie Flugreisen, Gewitter & Co.

Auf die Idee sei der 51-Jährige gekommen, der schon länger Menschen mit Klangwellen therapiert, nachdem eine Patientin ihren Hund in eine Sitzung mitgebracht hatte und dieser auf einige Abschnitte der Klangwellen reagierte.

Er entwickelte daraus das Gerät und befragte dazu Tierärzte um ihre fachkundige Meinung. Die gaben schließlich ihr "Go" - und Bendix legte los. Bereits 22.000 Stück soll er verkauft haben - "Löwe" Ralf Dümmel wird den Vertrieb nun weiter ankurbeln.

Lesen Sie auch: "Die Höhle der Löwen": Maschmeyer wird es zu bunt - und er packt über dreiste Gründer aus.

Auch sauerlandkurier.de* hat über den Pitch von Frank Benedix berichtet, der den Deal mit Löwe Ralf Dümmel einging. Zudem traut sich ein junger Unternehmer aus Mannheim in die „Die Höhle der Löwen“. Dort stellt Andreas Widmann ein Projekt vor, das Werbung für immer verändern könnte, wie Mannheim24.de* berichtet.

jp / glomex

Das waren die erfolgreichsten (Millionen-)Deals aus allen Staffeln von "Die Höhle der Löwen"

*sauerlandkurier.de und Mannheim24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare