Halten Sie die Augen auf

Haben Sie diese 2-Euro-Münze im Geldbeutel? Dann könnten Sie Millionär werden

+
Fehlprägungen von 2-Euro-Münzen können den Besitzer richtig reich machen.

Seltene 2-Euro-Münzen erzielen derzeit Höchstpreise unter Sammlern. So könnte auch diese Fehlprägung dem Besitzer satte 1.000.000 Euro bringen.

Wer dieses Angebot bei ebay sieht, der dürfte seinen Augen kaum trauen. Ein Händler des Online-Marktplatzes verlangt unglaubliche 1.000.000 Euro für eine Münze, die so jeder in seinem Geldbeutel haben könnte. Sie auch?

Fehlprägung einer 2-Euro-Münze soll 1.000.000 Euro wert sein

Der Händler aus Lahstedt in Niedersachsen will sich mit seinem Münz-Angebot wohl selbst zum Millionär machen. Jedenfalls verlangt er für eine Fehlprägung einer griechischen 2-Euro-Münze aus dem Jahr 2002 die schwindelerregende Summe von einer Million Euro. 

"Die Verlangte Summe für dieses ---Einzelstück--- ist ein Appel und´n Ei", schreibt der Händler in seinem Angebot. Sein "Schnäppchen" begründet er unter anderem damit, dass sich auf der - wie er sie nennt - "Griechischen Königsmünze" - Materialüberschuss auf beiden Seiten befindet, über "XXL-Brüsste" verfügt und leichter als üblicherweise ist.

Lesen Sie auch: Ranking: Diese zehn Münzen sind bis zu neun Millionen Euro wert.

Ob tatsächlich ein Sammler bei diesem horrenden Preis zuschlägt? Schließlich ist die Münze nur so viel wert, wenn ein Käufer auch tatsächlich die Summe dafür auf den Tisch legt. Wir dürfen gespannt sein, wie diese Auktion endet...

Auch interessant: Besitzen Sie diese 1-Euro-Münze? Dann sahnen Sie 50.000 Euro ab.

ans

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare