PlayStation

Uncharted 5 Release: Wann erscheint der nächste Teil des PlayStation-Hits?

Ist Uncharted 5 etwa schon bei Visual Arts in Arbeit?
+
„Uncharted 5“ ist offenbar geplant.

Der Release von „Uncharted 4“ liegt bereits einige Jahre zurück. Berichten zufolge ist „Uncharted 5“ bei Sony in Planung. Wann können wir mit dem Release rechnen?

Das Ende von „Uncharted 4“ wirkte eigentlich wie das letzte Abenteuer von Protagonist Nathan Drake. Doch Sony scheint weiterhin mit der beliebten PlayStation*-Reihe zu planen. Im April dieses Jahres berichtete Bloomberg darüber, dass ein neues „Uncharted“-Spiel bei Bend Studio („Days Gone“*) in Arbeit sei. Nachdem das Studio doch einen Rückzieher gemacht hat, scheint die Produktion in der Schwebe zu sein. Müssen Fans jetzt doch bangen?

„Uncharted 5“: Noch ist nichts sicher

Der Bloomberg-Bericht stammte von Jason Schreier, einem bekannten Games-Journalisten, der als verlässliche Quelle für Insider-Infos aus der Branche gilt. Nachdem Bend Studio bei der Entwicklung vom neuen „Uncharted“-Teil abgesprungen ist, ist sich Schreier nicht sicher, ob bereits ein Ersatz gefunden wurde. Da es seitens Sony oder den „Uncharted“-Schöpfern von Naughty Dog noch keinerlei offizielle Infos gibt, lässt sich momentan schwer sagen, ob ein „Uncharted 5“ tatsächlich entwickelt wird. Dennoch besteht Hoffnung, da Sony Bend Studio bereits damit beauftragt hatte.

Über einen Release vom neuen „Uncharted“ lässt sich derzeit nur spekulieren, auch wenn das nicht besonders sinnvoll ist. Dass es in naher Zukunft erscheinen wird, ist sehr unwahrscheinlich. Naughty Dog selbst hatte 2020 „The Last of Us 2“ veröffentlicht. Dem Bericht von Jason Schreier zufolge plant das Studio als nächstes ein Remake des ersten „The Last of Us“-Teils für die PlayStation 5. Diese Nachricht kam für viele Fans überraschend, da die Grafik und das Gameplay des Spiels eigentlich gut gealtert sind und außerdem bereits ein „The Last of Us Remastered“ veröffentlicht wurde.

Derweil ist auch eine „The Last of Us“-Serie bei HBO in Planung mit Darstellern aus „Game of Thrones“. Aber auch Nathan Drake bekommt eine Live-Action-Adaption: Der erste „Uncharted“-Film mit Tom Holland („Spider-Man: No Way Home“) in der Hauptrolle ist für 2022 geplant. Vielleicht wird danach die Produktion von „Uncharted 5“ Fahrt aufnehmen. Fans der Spiele müssen sich jedenfalls noch eine ganze Weile gedulden. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: „The Last of Us 2“-Kontroverse: Was viele Spieler am Sequel gestört hat - zu recht?

„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Hitman 3
Artwork zu „Zelda: Skyward Sword HD“.
Far Cry 6 Giancarlo Esposito Cover Kind
Hätte Ende des Jahres den vermeintlichen Siegeszug der neuen Xbox-Konsole anführen sollen: der Master Chief aus "Halo Infinite".
„Halo: Infinite“, „Far Cry 6“, „Zelda“ & Co.: Diese Game-Highlights erscheinen 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare