1. az-online.de
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Mac me happy: Das Rezept für Mac and Cheese Suppe

Erstellt:

Von: Eva Lipka

Kommentare

Nahaufnahme von einer Mac‘n‘Cheese Suppe, darin hält eine Hand einen goldenen Löffel
You‘re the cheese to my macaroni. Der amerikanische Klassiker mal anders: als Mac and Cheese Suppe. Yes, we can! © Einfach Tasty

4 Fakten über „Mac‘n‘Cheese“, die du garantiert noch nicht kanntest:

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

So einfach ist die Zubereitung:

  1. Butter in einem Topf zergehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  2. Mit dem Mehl bestäuben und gut umrühren. Direkt danach die Masse mit der Milch ablöschen und das ganze mit Pfeffer würzen.
  3. Nochmals umrühren und anschließend die Brühe, den Cheddar und den Mozzarella hinzufügen.
  4. Im Anschluss daran die Makkaroni mit hineingeben und unter gelegentlichem Umrühren abgedeckt köcheln lassen.
  5. Mit Pfeffer und Schnittlauch garnieren und servieren.
Draufsicht von zwei Tellern gefüllt mit Mac and Cheese Suppe, daneben liegen goldene Löffel und im Hintergrund einige Zwiebeln und Makkaroni.
There‘s no such thing as too much cheese. Absolut, also los geht die Käseabfahrt. Enjoy! © Einfach Tasty

Say Cheese: Dieser herzhafte Blätterteigstrudel mit Schinken und Käse ist blitzschnell zubereitet und diese schnellen Kürbis-Mac’n‘Cheese sind das perfekte Soulfood für kalte Herbsttage. Abonniere unseren Newsletter und wir senden dir regelmäßig leckere Kochinspirationen zu, bei denen dir das Wasser im Mund zusammenläuft.

Auch interessant

Kommentare