Wer war noch mal Lara Croft? Die schärfsten Videospiel-Babes

+
"Electronic Arts" präsentiert aktuell im Rennspiel "Need for Speed: The Run" (links) einige extrem scharfe Boxenluder. Seit einigen Monaten ist bereits das PC-Fantasy-Adventure "The Witcher 2" (rechts) auf dem Markt das neue Standards in Sachen Pixel-Erotik setzte.

München - Lara Croft und sonst nix? Wenn Ihnen nur diese Dame aus "Tomb Raider" einfällt, wenn Sie an sexy Videospiel-Damen denken, dann zeugt das von einer Bildungslücke. Wir zeigen Ihnen nun die schärfsten Videospiel-Babes von heute:

"Electronic Arts" präsentiert aktuell im Rennspiel "Need for Speed: The Run" einige extrem scharfe Boxenluder. Seit einigen Monaten ist bereits das PC-Fantasy-Adventure "The Witcher 2" auf dem Markt das neue Standards in Sachen Pixel-Erotik setzte. Zudem erscheinen in den kommenden Wochen auch einige Spiele mit heißen Darstellerinnen, wie "Darkness 2" oder "Neverdead". Hier finden Sie einen Überblick über die heißesten Videospiel-Babes:

Wer war noch mal Lara Croft? Die schärfsten Videospiel-Babes von heute

Wer war noch mal Lara Croft? Die schärfsten Videospiel-Babes von heute

Screenshots aus Need for Speed: The Run

Screenshots aus Need for Speed: The Run

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare