Algorithmus

Warum zeigt mir Instagram bestimmte Personen immer zuerst bei den Story-Views?

+
Sie haben das Gefühl, Ihr Schwarm stalkt Sie auf Instagram? Vielleicht ist es genau anders herum.

Ihr Herzblatt wird Ihnen immer als Erstes in der Liste der Story-Zuschauer angezeigt - heißt das etwa, dass er Sie stalkt? Instagram bringt Licht ins Dunkel.

Wer eine Story auf Instagram postet, interessiert sich natürlich auch dafür, wer diese angesehen hat. Wenn der heimliche Schwarm dort ganz weit oben auftaucht, ist die Freude groß - schließlich könnte das bedeuten, dass er Sie auch stalkt, so die Meinung. Was tatsächlich dahinter steckt, verriet ein Instagram-Mitarbeiter aber nun im Interview.

Instagram: Sind meine Story-Viewer Personen, die mich stalken?

Normalerweise hält sich die Plattform für Fotos und Videos sehr bedeckt, was seinen Algorithmus betrifft. Im Gespräch mit dem Online-Portal The Verge gab Julian Gutman, Product Lead Instagram Home, nun aber doch einige interessante Details bekannt.

So würde Instagram seinen Nutzern nicht dessen größte Fans anzeigen - es sei genau anders herum: "Die Leute, die auf dieser Liste auftauchen, sind nicht die Leute, die Ihnen nachspionieren. Es basiert eher auf Ihrer Aktivität und den Leuten, denen Sie am nächsten sind."

Das heißt also: Wenn Sie oft Ihren Schwarm auf Instagram abchecken oder immer mit bestimmten Freunden interagieren, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass diese Ihnen bei Ihren eigenen Stories weit oben als Zuschauer angezeigt werden.

Aber dies ist nicht der einzige Faktor, der eine Rolle spielt, wie Gutman erklärt. Auch Ihr Verhalten auf Facebook fließt in den Algorithmus mit ein. So würden Follower, mit denen Sie sowohl auf Instagram als auch auf Facebook befreundet sind, als "näher" eingestuft.

Doch was ist mit den Story-Zuschauern, die Ihnen völlig unbekannt sind? Laut Gutman möchte Instagram den Nutzern immer neue Informationen bieten, sobald dieser die App öffnet. Wer seine Story häufiger checkt, bekommt also auch mal unbekannte Gesichter zu sehen, einfach aus dem Grund, weil die Plattform neue Erlebnisse für die User schaffen möchte.

Lesen Sie hier: Dank dieser neuen Instagram-Funktion bleiben nervige Accounts stumm.

Hier sehen Sie das Interview mit Instagram-Mitarbeiter Julian Gutman

Auch interessant: Wie bekomme ich eigentlich den blauen Instagram-Haken?

fk

Lustig: Diese Details bei Emojis fallen fast niemandem auf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare