Gute Unterhaltung auch in Windows 8 - Solitaire-Spiele laden

Beliebtes Kartenspiel: Fans müssen auf bei Windows 8 oder 10 nicht auf "Solitaire" verzichten. Foto: dpa-infocom

Meerbusch (dpa-infocom) – Die beliebten Kartenspiele Solitär, FreeCell und Spider sind in den neuen Windows-Versionen nicht mehr enthalten. Wer sie trotzdem spielen möchte, kann sich die Games gratis aus dem Microsoft-Store laden.

Die Windows-Kartenspiele Solitär, FreeCell und Spider haben viele Fans. Wer seinen Computer auf Windows 8 oder 10 aktualisiert, wird die populären Games aber vermissen. Denn Microsoft installiert sie nicht mehr automatisch mit.

Doch die Kartenspiele lassen sich trotzdem spielen. Der Hersteller hat sie in den Windows-Store ausgelagert, wo sie sich kostenlos als App laden lassen. Dazu zunächst den Store öffnen und nach "Microsoft Solitaire Collection" suchen. Nach einem Klick oder Fingertipp auf "Installieren" dauert es nur noch einige Augenblicke, bis die Games auf dem Rechner eingerichtet sind. Starten lassen sie sich über die App-Liste.

Hier geht es zur Solitaire Collection

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare