Brandgefahr: Asus tauscht Notebook-Akkus aus

Ratingen - Asus tauscht eine Reihe von Notebook-Akkus aus. Betroffen sind die Batterien aus Notebooks der Serien ASUS X51 und Pro52, die im Jahr 2007 ausgeliefert wurden.

Die Akkus können überhitzen und einen Brand auslösen - allerdings nur unter seltenen Umständen, wie der Hersteller in Ratingen betont. Betroffene Kunden erhalten kostenlos einen Ersatz-Akku. Weitere Informationen zum Austauschprogramm finden Verbraucher im Internet unter http://rma.asus.de/battery/battery.aspx?country=de.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/asus

Kommentare