Bluetooth hält Einzug in Kinderzimmer

+
Der technische Fortschritt macht auch vor den traditionellen Holzspieldosen aus dem Erzgebirge nicht Halt.

Chemnitz - Der technische Fortschritt macht auch vor den traditionellen Holzspieldosen aus dem Erzgebirge nicht Halt.

Künftig können Liebhaber erzgebirgischer Volkskunst bis zu 15 Musikdateien von ihrem Computer oder Handy kabellos auf eine batteriebetriebene Spieldose übertragen. Möglich macht dies eine Bluetooth- Schnittstelle, teilte die Technische Universität (TU) Chemnitz mit.

Entwickelt haben die moderne Holzkunst Informatiker der TU gemeinsam mit dem Kleinkunsthersteller Müller GmbH aus Seiffen sowie dem Trompeter Ludwig Güttler.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare