Digital – Archiv

Was Virus-Mutationen für die Corona-Pandemie bedeuten

Was Virus-Mutationen für die Corona-Pandemie bedeuten

Sie haben kryptische Bezeichnungen und dürften die Eindämmung der Pandemie erschweren: Corona-Mutationen bereiten der Politik derzeit trotz sinkender Fallzahlen Sorgen. Worauf sollte man sich einstellen?
Was Virus-Mutationen für die Corona-Pandemie bedeuten
Was Sie zum Einreisestopp für sieben Länder wissen müssen

Was Sie zum Einreisestopp für sieben Länder wissen müssen

Deutschland macht die Grenzen dicht für sogenannte Virusvarianten-Gebiete. Kann so die grenzüberschreitende Ausbreitung von Mutanten wirklich gestoppt werden? Fragen und Antworten.
Was Sie zum Einreisestopp für sieben Länder wissen müssen

Diese Corona-Impfstoffe machen Hoffnung

Im Corona-Lockdown vermehren sich die Hoffnungen auf einen Impfschutz. Davon gibt es inzwischen eine ganze Menge.
Diese Corona-Impfstoffe machen Hoffnung

Corona-Impfstoff von Novavax weist hohe Wirksamkeit auf

Der Impfstoff Novavax aus den USA zeigt rund 90 Prozent Wirksamkeit gegen Covid-19. Auch gegen die in Großbritannien zuerst entdeckte Mutation soll das Vakzin sehr gut wirken.
Corona-Impfstoff von Novavax weist hohe Wirksamkeit auf

Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt

Vom Regen in die Traufe: Dass der gefürchtete Emotet-Trojaner gestoppt werden konnte, ist ein Segen für jeden Besitzer eines Windows-Rechners - könnte aber andere Kriminelle auf den Plan rufen.
Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt

Forscher fliegen mit Langzeitflug Richtung Antarktis

Die Pandemie stellt vieles auf den Kopf. Das gilt auch für die Anreisen bei Antarktis-Expeditionen. Wissenschaftler aus Bremerhaven werden am Sonntag mit einem außergewöhnlichen Langzeitflug zu ihrer nächsten Forschungsreise gebracht.
Forscher fliegen mit Langzeitflug Richtung Antarktis

Ozonloch-Mitentdecker Paul Crutzen gestorben

Im Jahr 1995 war er war er für seine Forschungen zum Abbau der Ozonschicht durch Fluorchlorkohlenwasserstoffe mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet worden. Paul Crutzen ist nun mit 85 verstorben.
Ozonloch-Mitentdecker Paul Crutzen gestorben

Brookesia nana: Winziges Chamäleon mit großen Genitalien

Mit nur 13,5 Millimetern Länge ist es das kleinste Reptilien-Männchen überhaupt: Die winzige Chamäleonart Brookesia nana wurde auf Madagaskar entdeckt. Delikates Detail: Es hat besonders große Genitalien. Aus gutem Grund.
Brookesia nana: Winziges Chamäleon mit großen Genitalien

Mit Datenbankchecks: Verbrannten Passwörtern auf der Spur

Im Netz werden zahllose E-Mail-Adressen und Passwörter gehandelt, die aus Datenlecks stammen oder bei Angriffen erbeutet worden sind. Ob eigene Zugangsdaten dabei sind, sollte man unbedingt wissen.
Mit Datenbankchecks: Verbrannten Passwörtern auf der Spur

Kinder sicher durchs Netz lotsen

Ob mit dem Smartphone, am Rechner oder an der Spielkonsole: Damit Kinder sicher im Netz unterwegs sind, müssen Eltern wachsam sein. Und sich die Zeit nehmen, einige wichtige Dinge zu erklären.
Kinder sicher durchs Netz lotsen

«Nüsse» macht Spieler zu Hörnchen-Forschern

Hach was sind Eichhörnchen doch niedlich. Aber was treiben die eigentlich so, wenn keiner hinschaut? Das Naturdetektivspiel «Nüsse» geht der Sache auf den Grund - und kommt zu einer erschreckenden Erkenntnis.
«Nüsse» macht Spieler zu Hörnchen-Forschern

Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

Im iOS-Betriebssystem für iPhones und iPads klaffen schwere Sicherheitslücken. Drei an der Zahl. Zeit, aktiv zu werden.
Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

Die Macht des Mondes: Studien belegen seinen Einfluss

Den nächsten Friseurtermin werden wohl nur wenige Zeitgenossen nach dem Mondkalender auswählen. Doch einen Einfluss des Erdtrabanten auf den Menschen haben Forscher nun gefunden.
Die Macht des Mondes: Studien belegen seinen Einfluss

Ergonomischer Helfer: Ein Thron für das Notebook

Im Homeoffice mangelt es vor allem an Bewegung. Arbeitswege, Mittagspause und der Gang zum Meeting fallen weg - zum Leidwesen unseres Rückens. Der Heimarbeitsplatz lässt sich mit ein paar Tricks optimieren:
Ergonomischer Helfer: Ein Thron für das Notebook

Cybermobbing quält auch Erwachsene

Gerüchte, Beleidigungen, Drohungen, entwürdigende Fotos: Cybermobbing hat viele Gesichter. Doch wie gehen Betroffene damit um, wenn sie im Netz auf einmal in diese grimmige Fratze blicken?
Cybermobbing quält auch Erwachsene

Zahl der Haie und Rochen in Meeren extrem gesunken

Die Zahlen sind alarmierend: Mehr als drei Viertel aller Arten von Haien und Rochen sind Wissenschaftlern zufolge in ihrem Bestand gefährdet.
Zahl der Haie und Rochen in Meeren extrem gesunken

«Weltuntergangsuhr» bleibt sehr nahe an Mitternacht

Die Weltuntergangsuhr symbolisiert, wie nahe die Menschheit vor der Apokalypse steht. Auch in diesem Jahr steht sie 100 Sekunden vor Mitternacht.
«Weltuntergangsuhr» bleibt sehr nahe an Mitternacht

Bakterien belauscht: Paul-Ehrlich-Preis für US-Mikrobiologen

Bakterien sind keine Einzelkämpfer. Angriffe auf den Wirt gelingen nur im Team. Dafür müssen sie miteinander kommunizieren. Wer Bakterien bekämpfen will, könnte ihre Absprachen stören.
Bakterien belauscht: Paul-Ehrlich-Preis für US-Mikrobiologen

Vorsicht vor falschen Microsoft-Anrufen

Der Anrufer gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und fordert einen auf, eine bestimmte Software zu installieren. Doch was sich zunächst nach gutem Service anhört, entpuppt sich als Falle.
Vorsicht vor falschen Microsoft-Anrufen

Diese Programme liefern Auto-Backups frei Haus

Die Festplatte gibt den Geist auf, ein Verschlüsselungstrojaner sucht den Rechner heim oder daheim brennt es. Keines dieser Szenarien mag man sich ausmalen - man muss aber darauf vorbereitet sein.
Diese Programme liefern Auto-Backups frei Haus

Weltkrebstag: Lebensstil vermindert Risiko

Wer Sport treibt und nicht zu viel Fettes und Süßes isst, hat ein vermindertes Krebsrisiko. Aber auch Viren spielen eine große Rolle bei der Entstehung der Krankheit.
Weltkrebstag: Lebensstil vermindert Risiko

Neues Symptom entdeckt – Britisches Forscherteam warnt vor „Corona-Zunge“

Fachleute aus London sammeln per App Symptome, die auf eine Corona-Infektion hinweisen. Immer häufiger stoßen sie dabei auf die „Corona-Zunge“.
Neues Symptom entdeckt – Britisches Forscherteam warnt vor „Corona-Zunge“

Botsuana untersucht erneut mysteriöses Elefantensterben

Schon im vergangenen Jahr hatte ein Massensterben unter Elefanten im Okavango-Delta Sorgen und Bestürzung ausgelöst. Nun sind wieder tote Tiere entdeckt worden.
Botsuana untersucht erneut mysteriöses Elefantensterben