Digital – Archiv

Neue Fischsaurier-Art entdeckt

Neue Fischsaurier-Art entdeckt

Fossilien aus der Schwäbischen Alb zeigen eine bislang nicht bestimmte Fischsaurier-Art. Sie war fast so groß wie ein ausgewachsener Mensch.
Neue Fischsaurier-Art entdeckt
Reddit will Hass bekämpfen - und sperrt Pro-Trump-Gruppe

Reddit will Hass bekämpfen - und sperrt Pro-Trump-Gruppe

Das Online-Forum Reddit löst eine unter Trump-Anhängern beliebte Plattform auf. Jahrelang galt sie als eine Quelle von Hass und Fake News im Netz.
Reddit will Hass bekämpfen - und sperrt Pro-Trump-Gruppe

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es …
Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

Was tun bei Identitätsdiebstahl?

Mahnungen unbekannter Online-Händler gelten schnell als Spam. Sie können aber ein Warnhinweis auf Identitätsdiebstahl sein. Wie geht man in solchen Fällen vor? Und wie schützt man sich?
Was tun bei Identitätsdiebstahl?

RSS-Feeds: Panda sammelt Neuigkeiten

Mit RSS-Diensten lassen sich Neuigkeiten von beliebig vielen Webseiten abrufen und bündeln. Was man dazu braucht? Eigentlich nur einen Browser.
RSS-Feeds: Panda sammelt Neuigkeiten

Goldabbau befördert Zerstörung des Regenwaldes

Wo Goldgräber in Brasilien und anderen Ländern Südamerikas Schneisen in den Wald schlagen und sich in die Erde graben, erholt sich der Wald nur schwer. Die Auswirkungen können, auch im Hinblick auf das Klima, gravierend sein.
Goldabbau befördert Zerstörung des Regenwaldes

"Someday You'll Return" ist Horror in mährischen Wäldern

"Someday You'll Return" ist ein gruseliges Abenteuer-Spiel, das seine Spieler in die weiten Wälder Ost-Tschechiens führt. Dort muss ein verzweifelter Vater seine verschwundene Tochter wiederfinden.
"Someday You'll Return" ist Horror in mährischen Wäldern

500.000 Tote und ein beispielloses Forschungsrennen

Mit Macht erobert Corona die Welt, und mit Macht steuern Regierungen gegen. Ein winziges Virus stürzt die Menschheit in eine beispiellose Krise - und führt zu intensivster Forschung. Denn nur ein Impfstoff kann die Pandemie wirklich stoppen.
500.000 Tote und ein beispielloses Forschungsrennen

Facebook informiert vor dem Teilen über Alter von Artikeln

Ob aus Versehen oder mit Absicht: Das Teilen veralteter Nachrichten auf Social-Media-Plattformen kann in die Irre führen. Facebook will mit einer neuen Funktion gegensteuern.
Facebook informiert vor dem Teilen über Alter von Artikeln

Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Wissenschaftler in Oxford haben untersucht, wie viele Menschen eine Corona-Warn-App einsetzen müssen, damit sie einen Effekt hat. Eine Forscherin aus dem Team lobt die App aus Deutschland, warnt aber vor Nachlässigkeiten im Kampf gegen die Pandemie.
Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Erhebliche Sicherheitsmängel bei Routern

Router sind das Tor zum Internet - aber auch potenzielles Einfallstor für Angriffe. Die Sicherheit der Geräte wird von vielen Herstellern vernachlässigt, teils in erschreckendem Ausmaß.
Erhebliche Sicherheitsmängel bei Routern

Rechtzeitig vor den Ferien: Die besten neuen Switch-Games für den Sommerurlaub

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien sind zahlreiche neue Titel für die Nintendo Switch erschienen. Perfektes Timing, schließlich ist die Switch die ideale Reise- und Urlaubskonsole. Wir stellen die unserer Ansicht nach drei besten …
Rechtzeitig vor den Ferien: Die besten neuen Switch-Games für den Sommerurlaub

Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung vor

Anders Tegnell kritisiert die WHO, die Schweden zuletzt als besonderes Risikoland eingeschätzt hatte. Für die steigenden Fallzahlen gebe es eine einfache Erklärung.
Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung vor

Cannabis kann Familien zerstören

Wenn Jugendliche kiffen, können die Folgen Familien aus der Spur werfen und Betroffene zu seelischen und körperlichen Wracks machen. Experten warnen deshalb vor einer leichtfertigen Legalisierung von Cannabis.
Cannabis kann Familien zerstören

Studie: Bäume pflegen statt pflanzen

In den Wäldern Europas ist der Klimawandel nicht mehr zu übersehen: Bäume sterben ab, weil Trockenheit und hohe Temperaturen ihnen zusetzen. Wie kann gegengesteuert werden?
Studie: Bäume pflegen statt pflanzen

"Beyond Blue": Ein Tauchabenteuer für Naturfreunde

Frei nach Isaac Newton ist das, was wir nicht wissen, ein Ozean. Gegen dieses Unwissen kann etwas unternommen werden - in "Beyond Blue" zum Beispiel, einem etwas anderen Abenteuerspiel.
"Beyond Blue": Ein Tauchabenteuer für Naturfreunde

Smartphones weiterhin die beliebteste Games-Plattform

Spiele daddeln zu jeder Gelegenheit: Das geht am besten auf dem Smartphone. Unter den Gamern ist es die meistgenutzte Plattform.
Smartphones weiterhin die beliebteste Games-Plattform

Apples neue Systeme laufen nicht auf allen älteren Geräten

Das Betriebssystem "Big Sur" soll für Apple-Geräte zahlreiche Neuerungen bringen. Aber das nach einem Küstenstreifen in Kalifornien benannte Update läuft nicht unbedingt auf jedem älteren Gerät.
Apples neue Systeme laufen nicht auf allen älteren Geräten

Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Aus dem österreichischen Tourismus-Ort Ischgl hat sich das Coronavirus in viele europäische Länder verbreitet. Mediziner gehen nach einer neuen Studie davon aus, dass sich auch viele Einheimische ansteckten.
Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Frischluft schützt Laptop vor Hitzeschäden

Viele Menschen arbeiten zurzeit im Homeoffice. Computer beziehungsweise Laptop sind da im Dauereinsatz - und brauchen deshalb besonderen Schutz vor Sonne und Hitze.
Frischluft schützt Laptop vor Hitzeschäden

Verbraucherzentrale rät zu erhöhter Vorsicht

Unschlagbar günstige Angebote, seriöser Web-Auftritt - doch die Ware gibt es in den meisten Fällen gar nicht. Fake-Shops versuchen gerade in der Corona-Krise, Verbraucher zu neppen.
Verbraucherzentrale rät zu erhöhter Vorsicht

Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen

Die Alpen werden sich durch den Klimawandel wohl stark verändern. Vielerorts ist das schon jetzt zu spüren. Eine Studie stellt vor allem bei den Schweizer Gletschern einen großen Eisverlust fest.
Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen

EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig

Zu stark ausgenutzt vom Menschen und vom Klimawandel bedroht: Um das Mittelmeer, die Ostsee und andere Meere Europas steht es nicht gut. Aber es gibt Hoffnung - falls eine nachhaltige Balance gefunden wird.
EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig