Digital – Archiv

Widerstand gegen das Nazi-Regime

Widerstand gegen das Nazi-Regime

Mit "Through the Darkest of Times" wollen die Spielentwickler zeigen, dass auch in schlimmsten Lagen Widerstand möglich ist. Und sie rufen die Schrecken der Nazizeit auf ganz neue Weise in Erinnerung.
Widerstand gegen das Nazi-Regime
Apple renoviert seine Karten-App

Apple renoviert seine Karten-App

Verglich man zuletzt die Karten-Anwendung von Apple mit der von Google, stand die Mac- und iPhone-Schmiede in Sachen moderne Optik etwas hinten an. Nun hat Apple gegengesteuert.
Apple renoviert seine Karten-App

Wie gehen Sie mit Spam-Nachrichten um?

Spam-Mails sind nicht nur nervig, sondern oft auch eine Bedrohung: Im Anhang kann Schadsoftware lauern, Links in der Mail führen oft zu Phishing-Seiten. Ist Nutzerinnen und Nutzern die Gefahr bewusst?
Wie gehen Sie mit Spam-Nachrichten um?

Alkohol und Tabak lassen das Gehirn schneller altern

Krebs, Herzinfarkt, Leberschäden - dass gewohnheitsmäßiges Rauchen und Trinken der Gesundheit schadet, ist hinlänglich bekannt. Forscher zeigen nun, dass auch das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen wird.
Alkohol und Tabak lassen das Gehirn schneller altern

Abschied von „Spitzer“ – Nasa schaltet Infrarot-Weltraumteleskop ab

Das Weltraumteleskop „Spitzer“ hat unter anderem einen Staubring um Saturn entdeckt und weit entfernte Planeten studiert. Jetzt wird es abgeschaltet.
Abschied von „Spitzer“ – Nasa schaltet Infrarot-Weltraumteleskop ab

Auf diesem Planeten sind Forschertypen gefragt

Probenkoffer und Vergrößerungsglas heraus - in "Journey to the savage Planet" will eben dieser erforscht werden. Dabei stoßen Spieler auf allerlei Geheimnisse und überraschte Eingeborene.
Auf diesem Planeten sind Forschertypen gefragt

WhatsApp meldet unfassbar viele Sicherheitslücken - doch das soll ein gutes Zeichen sein

Schock bei WhatsApp. Es gab unfassbar viele Sicherheitslücken beim beliebten Messenger. Doch ist das vielleicht ein Gutes-Zeichen? 
WhatsApp meldet unfassbar viele Sicherheitslücken - doch das soll ein gutes Zeichen sein

Das sind die neuen Emojis

Da gibt es doch nichts mehr, was es nicht schon gibt! Zu diesem Schluss könnte man kommen, wenn man sich durch die Emojis auf dem Smartphone wischt. Doch weit gefehlt.
Das sind die neuen Emojis

Teleskop nimmt detailliertes Bild der Sonnen-Oberfläche auf

Honolulu (dpa) - Das weltgrößte Solar-Teleskop auf Hawaii hat ein neues Bild der Sonne aufgenommen.
Teleskop nimmt detailliertes Bild der Sonnen-Oberfläche auf

Zwei inaktive Satelliten verfehlen sich um Haaresbreite – hätte gefährliche Folgen haben können

Zwei inaktive Satelliten befinden sich auf Kollisionskurs und verfehlen sich nur knapp. Das hätte gefährliche Folgen haben können - auch für die ISS.
Zwei inaktive Satelliten verfehlen sich um Haaresbreite – hätte gefährliche Folgen haben können

So klappt der Einstieg als Sternengucker

Mondkrater, Sternennebel, fremde Galaxien: Teleskope sind der Schlüssel zu solchen Beobachtungen. Beim Discounter kosten sie teils weniger als 100 Euro. Ein guter Start für Hobby-Astronomen?
So klappt der Einstieg als Sternengucker

Handyfotos: Kamera-App knipst oft besser als der Messenger

Per Messenger werden nicht nur Nachrichten ausgetauscht, sondern oft auch Bilder. Wie praktisch, dass man die Kamera oft direkt in der App öffnen kann. Diese Abkürzung hat jedoch einen entscheidenden Nachteil.
Handyfotos: Kamera-App knipst oft besser als der Messenger

iOS-Games: Virus-Hype und nordische Echtzeit-Strategie

Nicht nur in der realen Welt sorgen Viren derzeit für Angst und Schrecken. Auch viele iOS-Gamer kämpfen gerade gegen die weltweite Ausbreitung von Infektionskrankheiten. Ebenfalls beliebt ist derzeit ein Echtzeit-Strategiespiel aus dem Hause Raw …
iOS-Games: Virus-Hype und nordische Echtzeit-Strategie

iOS-Charts: 80er-Jahre-Filter und Rätselspaß

Filterapps für die Smartphonekamera liegen schon lange im Trend. Auch diesmal schafft es eine solche Fotobearbeitungsapp in die iOS-Charts. Außerdem populär ist aktuell ein kniffliger Rätselspaß mit Suchtfaktor.
iOS-Charts: 80er-Jahre-Filter und Rätselspaß

Altersschwaches Nasa-Teleskop "Spitzer" wird abgeschaltet

Eigentlich sollte das Infrarot-Teleskop "Spitzer" nur rund zwei Jahre den Weltraum beobachten, doch daraus wurden fast 17, mit vielen spannenden Entdeckungen. Jetzt wird es altersmüde abgeschaltet. Ein Nachfolger steht schon in den Startlöchern.
Altersschwaches Nasa-Teleskop "Spitzer" wird abgeschaltet

Streifzug durch 30 Jahre Internet

Das World Wide Web ist gut 30 Jahre alt. Höchste Zeit für eine Chronik der Ereignisse, meint Webdesign-Spezialist Rob Ford. Seine unterhaltsame wie informative Geschichte des Web-Designs führt den Leser auf eine spannende Zeitreise durch die bewegte …
Streifzug durch 30 Jahre Internet

„Starlink“-Satelliten von SpaceX - diese Woche wird Nachschub ins All geschossen

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX sind heute wie eine „Lichterkette“ über Deutschland zu sehen. Wann die Satelliten zu sehen sind.
„Starlink“-Satelliten von SpaceX - diese Woche wird Nachschub ins All geschossen

Einen der besten Passwortmanager gibt es kostenlos

Wer kann sich schon alle seine Passwörter merken? Passwortmanager helfen dabei. Die Stiftung Warentest urteilt jetzt: Die Angebote sind praktisch - und müssen nicht einmal Geld kosten.
Einen der besten Passwortmanager gibt es kostenlos

Die Vermessung des Wortschatzes

Kinder entwickeln sich in den ersten Lebensjahren rasant. Mit am deutlichsten zeigen sich die Veränderungen in ihrer Sprache. Der Wortschatz lässt sich sogar messen - mit einer App.
Die Vermessung des Wortschatzes

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und Kinder nicht gemeinsam unternehmen können.
Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Nintendo stoppt Wii-Reparaturen

Yoga vor der Konsole: Die Nintendo Wii ist unter anderem als Fitnesstrainer populär geworden. Sogar zu Reha-Zwecken kam sie zum Einsatz. Bei Reparaturen wird es jetzt aber eng für den Klassiker.
Nintendo stoppt Wii-Reparaturen

"Blackmoor 2" ist Hau-drauf-Spaß für Zwischendurch

Eigentlich ist "Blackmoor 2: The Traitor King" auf dem Smartphone zuhause. Auf der Switch erlebt der Titel auf dem großen Bildschirm einen zweiten Frühling.
"Blackmoor 2" ist Hau-drauf-Spaß für Zwischendurch

Mehr Schutz vor Abofallen kommt

Ab dem 1. Februar sollen Verbraucher besser gegen ungewollte Abos auf dem Smartphone geschützt werden. Bis das richtig funktioniert - und auch danach - heißt der Schutz weiter: Drittanbietersperre.
Mehr Schutz vor Abofallen kommt

Warum Textprogramme Rechtschreibkenntnisse nicht ersetzen

Die meisten Texte werden heute an Smartphone, Tablet oder Computer verfasst. Praktisch, denn mit den Schreibprogrammen der Geräte lassen sich gleich Autokorrekturen durchführen. Kommt es auf Rechtschreibkenntnisse jetzt also nicht mehr an?
Warum Textprogramme Rechtschreibkenntnisse nicht ersetzen

Mindestens 24 Tote durch Lassafieber in Nigeria

Jährlich stecken sich in Westafrika Hunderttausende mit Lassafieber an. Die meisten zeigen zwar keine Symptome. Jetzt aber gibt es viele Todesfälle in Nigeria.
Mindestens 24 Tote durch Lassafieber in Nigeria

Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 nach Christus war verheerend. Jetzt haben Forscher in menschlichen Überresten eine neue Entdeckung gemacht.
Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Nach Buchbinder-Datenpanne Auskunft verlangen

Wegen eines fehlerhaft konfigurierten Servers waren Millionen Kundendaten der Autovermietung Buchbinder über das Internet aufrufbar. Sind Betroffene nun in Gefahr?
Nach Buchbinder-Datenpanne Auskunft verlangen

Telekom-Prepaid optional mit 5G und echter Datenflat

Prepaid-Kunden der Telekom können bald Smartphone-Vertragsmerkmale buchen, die der Konzern bislang nur in Laufzeitverträgen vermarktet hat - und erhalten von einer bestimmten Leistung mehr.
Telekom-Prepaid optional mit 5G und echter Datenflat

So viel Datenvolumen brauchen die Deutschen

Im Internet surfen, Musik und Filme streamen, Apps runterladen - im vergangenem Jahr floss ein Rekord-Datenvolumen durch die deutschen Mobilfunknetze. Das zeigen die Zahlen, die Telefónica nun vorlegte.
So viel Datenvolumen brauchen die Deutschen

Lieber mehrere kleinere SD-Karten kaufen

Eine einzige riesige Speicherkarte für die Kamera. Wäre das nicht praktisch? Nur auf den ersten Blick, denn die Nachteile überwiegen.
Lieber mehrere kleinere SD-Karten kaufen

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Auf fast jedem neu gekauften Smartphone findet sich schon ab Werk eine Karten- und Navi-App. Doch es gibt auch viele andere Lösungen. Lohnt es, beim Thema Navigation nach links und rechts zu schauen?
Navigation-Apps als digitaler Kompass

"Moons of Madness" liefert Horror-Trip auf dem Mars

Der Mars ist nicht nur furchtbar weit weg, sondern in "Moons of Madness" auch noch höllisch gruselig. Das Adventure erforscht die Grenzen des Übernatürlichen und der menschlichen Psyche.
"Moons of Madness" liefert Horror-Trip auf dem Mars

Wie wichtig Schutzsoftware für Windows ist

In Zeiten steigender Bedrohungen im Internet scheint Schutz für den PC unerlässlicher denn je. In Windows arbeitet standardmäßig ein Virenschutz namens Defender. Genügt der schon?
Wie wichtig Schutzsoftware für Windows ist

Saubere Kopfhörer und Lautsprecher von Ikea

Nach dem Sport klebt der Schweiß auch an den Kopfhörern. Ein Hersteller verspricht hier nun mehr Hygiene. Und ein Möbelriese ist wieder im Klangsegment unterwegs.
Saubere Kopfhörer und Lautsprecher von Ikea

iOS-Games: Dark-Fantasy-Action und bunte Bubble-Tea-Drinks

Aus der realen Welt scheint Bubble Tea ja fast verschwunden. In der virtuellen Welt mixen iOS-Gamer aber immer noch fleißig bunte Kaltgetränke. Bei Dark-Fantasy-Fans ist derzeit ein Rollenspiel aus dem Hause Giant Network gefragt.
iOS-Games: Dark-Fantasy-Action und bunte Bubble-Tea-Drinks

Mehr Gentests an Embryonen zugelassen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Gentests an Embryonen, die in bestimmten Ausnahmefällen erlaubt sind, ist gestiegen. Im Jahr 2018 wurde 319 Anträgen auf eine Präimplantationsdiagnostik (PID) zugestimmt, wie aus einem vom Bundeskabinett beschlossenen …
Mehr Gentests an Embryonen zugelassen

iOS-Charts: Bunte Video-Apps und Holzschnitzkunst

Die Leidenschaft, selbst aufgenommene Videos und Fotos mit Leuten zu teilen, ist bei App-Store-Nutzern ungebrochen. Ein anderer Eifer zeigt sich beim handwerklichen Gestalten - auch wenn das Material nur virtuell ist.
iOS-Charts: Bunte Video-Apps und Holzschnitzkunst

SpaceX-Rakete explodiert kurz nach dem Start - Elon Musk ist begeistert

Eine „Falcon 9“-Rakete von SpaceX explodiert kurz nach ihrem Start, ein großer Feuerball ist am Himmel zu sehen. Trotzdem freut sich SpaceX-Chef Elon Musk. Was steckt dahinter?
SpaceX-Rakete explodiert kurz nach dem Start - Elon Musk ist begeistert

Datenauskunft von Firmen schriftlich einfordern

Manchmal funktioniert es über Kontaktformulare. Und teils kann man Mails schreiben, um herauszufinden, was Firmen so über einen speichern. Am verlässlichsten ist aber ein anderer Weg.
Datenauskunft von Firmen schriftlich einfordern

Sonos stoppt im Mai Updates für alte Lautsprecher

Sie heißen Bridge, CR200 oder ZP100 und haben eins gemeinsam: Im Frühsommer stellt Hersteller Sonos den Support für diese und weitere Streaming-Geräte ein. Das wirft Fragen bei betroffenen Kunden auf.
Sonos stoppt im Mai Updates für alte Lautsprecher

Online-Handel wächst ungebremst weiter

Die Deutschen shoppen online - so viel wie noch nie. Kritik an Zustellproblemen und Retouren-Vernichtung bremst den Markt nicht. Die Händler sehen sich den Herausforderungen gewachsen - und könnten in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden Euro …
Online-Handel wächst ungebremst weiter

Tablets weit verbreitet - besonders bei Kindern

Videos schauen, Spiele daddeln, Produkte kaufen: Das alles geht mit einem Tablet wunderbar einfach. Darum nutzen viele diese Geräte. Vor allem für Kinder sollten aber klare Grenzen gezogen werden.
Tablets weit verbreitet - besonders bei Kindern

O2 staffelt echte Datenflatrate nach Geschwindigkeit

Bislang haben Mobilfunkanbieter ihren Handy-Tarifen mit unbegrenzter Datennutzung die im Netz maximal mögliche Geschwindigkeit spendiert. Das ändert O2 - und legt fest, wer bald mit 5G surfen darf.
O2 staffelt echte Datenflatrate nach Geschwindigkeit