Digital – Archiv

Roboter nur mit den Augen steuern: Hoffnung für ALS-Kranke?

Roboter nur mit den Augen steuern: Hoffnung für ALS-Kranke?

Die Nervenkrankheit ALS schließt Menschen immer weiter im eigenen Körper ein - bis hin zur kompletten Lähmung. Mit einem Roboter wollen Forscher dieses Schicksal etwas erleichtern.
Roboter nur mit den Augen steuern: Hoffnung für ALS-Kranke?
Der Luchs soll wieder Pfälzer werden

Der Luchs soll wieder Pfälzer werden

Seit Jahrhunderten gilt der Luchs in Rheinland-Pfalz als ausgestorben. Das soll sich nun ändern.
Der Luchs soll wieder Pfälzer werden

Blauzungenkrankheit: Keine erkrankten Tiere, aber Impfungen

An der Blauzungenkrankheit verendeten vor rund zehn Jahren viele Schafe und Rinder. Inzwischen gibt es Impfstoffe. Weil die Krankheit derzeit im Ausland auftritt, wird geimpft.
Blauzungenkrankheit: Keine erkrankten Tiere, aber Impfungen

Deutsche Forscher ziehen zwei neue Krebsarten aus der Tiefe

Wilhelmshaven (dpa) - In den Tiefen des Meeres haben Wissenschaftler der Senckenberg Gesellschaft zwei neue Krebsarten entdeckt.
Deutsche Forscher ziehen zwei neue Krebsarten aus der Tiefe

Nie mehr Bandsalat: Abschied vom VHS-Rekorder

Es war ein langes Sterben: Erst kam die DVD, dann Netflix. Nach vier Jahrzehnten ist die Ära der VHS-Rekorder endgültig vorbei. Beim japanischen Hersteller Funai geht das letzte Gerät vom Band.
Nie mehr Bandsalat: Abschied vom VHS-Rekorder

Nicht ohne Risiken: Kauf von Pokémon-Go-Konten

500 Euro für ein Pokémon-Go-Konto mit trainierten Monstern und ordentlich Ausrüstung? Im Netz ist das Angebot groß. Wer sich auf den Handel einlässt, sollte aber auch die Risiken kennen. Schlimmstenfalls sind Konto und Geld weg.
Nicht ohne Risiken: Kauf von Pokémon-Go-Konten

Tintenfische mit buntem Macho-Gehabe

Sydney (dpa) - Wenn zwei Tintenfisch-Männchen um eine Dame buhlen, kann es bunt werden. Riesensepien versuchen dabei, ihren Gegner unter anderem mit einem Farbenspiel im Mantel einzuschüchtern.
Tintenfische mit buntem Macho-Gehabe

Blackberry DTEK50: Sicherheitsbewusster Androide

Zahlreiche Apps nutzen bereits Standorte und persönliche Daten, um ihren Dienst zu optimieren. Wer das nicht möchte, muss oft viel Aufwand betreiben. Mit dem Blackberry DTEK50 könnte das nun überflüssig werden.
Blackberry DTEK50: Sicherheitsbewusster Androide

Daumen drauf, Augen auf: Biometrie-Sicherung im Alltag

Fingerabdruck und Iris-Scan - was früher nur im Krimi auftauchte, zieht in unseren Alltag ein. Immer mehr Smartphone- und Computer-Hersteller setzen auf Biometrie als Feature und appellieren dabei an unsere Bequemlichkeit. Aber ist das auch sicher?
Daumen drauf, Augen auf: Biometrie-Sicherung im Alltag

Windows: Desktop-Symbole vergrößern

Ein Programmsymbol ist kaum zu erkennen, weil es zu klein ist? Das lässt sich schnell beheben: Mit einem einfachen Trick können Icons vergrößert werden - oder auch wieder verkleinert werden.
Windows: Desktop-Symbole vergrößern

Umkehr möglich: Windows 10 kostenlos sichern

Windows 10 ist das aktuelle Betriebssystem aus dem Hause Microsoft. Um das jüngste Upgrade durchzuführen, bleibt nur noch wenig Zeit. Das sollte Nutzer nicht nervös machen. Denn dieser Schritt kann auch wieder rückgängig gemacht werden.
Umkehr möglich: Windows 10 kostenlos sichern

Studie: Mondfahrer sterben eher an Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Sie flogen zum Mond und wurden berühmt - doch einige der Apollo-Astronauten zahlten nach Forscherannahmen einen hohen Preis. Eine solche Reise könne unter anderem aufs Herz gehen.
Studie: Mondfahrer sterben eher an Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Meta-App fürs Carsharing: Eine Karte mit vielen Anbietern

Carsharing kann die Haushaltskasse entlasten und die Umwelt schonen. Neben professionellen Firmen gibt es auch private Angebote. Nun gibt es eine App, die mehrere Anbieter gleichzeitig zeigt.
Meta-App fürs Carsharing: Eine Karte mit vielen Anbietern

Doppelsternsystem: Weißer Zwerg grillt Roten Zwerg

Forscher haben einen ungewöhnlichen Doppelstern entdeckt. Das System besteht aus einem weißen Zwerg, der mit seinem roten Begleiter nicht gerade zimperlich umgeht.
Doppelsternsystem: Weißer Zwerg grillt Roten Zwerg

Studentenrabatte im Netz: Webseiten geben Überblick

Studenten müssen meist mit wenig Geld auskommen. Häufig wird ihnen daher beim Einkauf ein Preisnachlass gewährt. Bei der Suche nach Vergünstigungen gibt es Hilfe im Netz.
Studentenrabatte im Netz: Webseiten geben Überblick

Apple hat schon eine Milliarde iPhones verkauft

Cupertino - Apple hat rund neun Jahre nach dem Start der ersten iPhone-Generation eine Milliarde Handys verkauft. Konzernchef Tim Cook gab das Erreichen der Marke am Mittwoch bekannt.
Apple hat schon eine Milliarde iPhones verkauft

Facebooks Gewinn steigt überraschend deutlich

 Menlo Park - Facebook konnte die hohen Erwartungen übertreffen: Gewinn und Umsatz des weltgrößten Online-Netzwerks legten im zweiten Quartal dank florierender Werbung auf Smartphones kräftig zu.
Facebooks Gewinn steigt überraschend deutlich

Soziale Netzwerke: Weniger Nachrichten von Facebook

Facebook informiert per E-Mail über jede relevante Aktivität im Netzwerk. Diese Benachrichtigungen können das Postfach ganz schön strapazieren. Sie lassen sich aber auf einfachem Weg abschalten.
Soziale Netzwerke: Weniger Nachrichten von Facebook

Android-Betriebssystem: Marshmallow wird immer mehr genutzt

Immer mehr Nutzer von Android-Geräten haben die aktuellste Version Marshmallow des Software-Herstellers heruntergeladen. Am beliebtesten ist jedoch immer noch die Vorgängerversion Lollipop. Das ergab eine Google-Statistik.
Android-Betriebssystem: Marshmallow wird immer mehr genutzt

TV aus dem Weltall: Schüssel bringt meiste Sender

Nicht nur das Senderangebot ist riesig: Wer über Satellit fernsieht, hat auch bei der Sat-Position und der Settop-Box die Qual der Wahl. Möchte man erste ultrahochauflösende Programme empfangen, führt am Schüsselfernsehen ohnehin kein Weg vorbei.
TV aus dem Weltall: Schüssel bringt meiste Sender

Krypto-Trojaner: Entschlüsselungs-Tools verfügbar

Krypto-Trojaner können für PC-Nutzer zu einer ernsten Bedrohung werden. Jedoch nur, solange sie nicht entschlüsselt werden können. Zahlreiche Tools werden bereits angeboten.
Krypto-Trojaner: Entschlüsselungs-Tools verfügbar

Neue Antibiotika-Klasse entdeckt - in der Nase!

Tübinger Forscher haben ein neues Antibiotikum an einem ungewöhnlichen Ort entdeckt: In der menschlichen Nase. Es hat eine völlig andere Struktur als die bisher bekannten. Nun sind jedoch noch einige Hürden zu überwinden, bis es im Apothekerregal …
Neue Antibiotika-Klasse entdeckt - in der Nase!

Abenteurer und Superhelden: Top Ten der iOS-Games

Das "Pokémon"-Fieber ist noch nicht gesunken ist, dennoch schenken die iOS-Gamern noch anderen Spiele-Helden ihre Aufmerksamkeit. Auch ein Jump-and-Run-Star aus alten Tagen meldet sich zurück.
Abenteurer und Superhelden: Top Ten der iOS-Games